Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scharnier gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scharnier gesucht

    Hallo,
    ich suche ein Scharnier um an einem Puppenhaus vorne angebrachte Türen 270° weit zu öffnen. Die Türen sollen also bin an die Hauswand weggeklappt werden können. Gleichzeitig sollen die Scharnierenicht in das Stirnholz, sondern auf dre großen Fläche verschrauber werden, weil das Material sonst zu stark gewählt werden müsste.

    Das Haus ist noch in der Planung. Ich habe also noch ale Möglichkeiten offen und hoffe auf tolle Ideen.

    Im Anhang habe ich mal ein Bild von einem möglichen Scharnier gezeichnet. Ich bin der Meinung so etwas schon einmal gesehen zu haben, konnte es aber nicht wiederfinden.

  • Das ist ein Möbelband, gekröpft oder ein Lappenband, überfälzt. Damit sollte eine Suchmaschine oder ein Beschlaghändler das richtige raussuchen können.

    Kommentar


    • Wie lang soll das denn sein? Du könntest vielleicht Klavierband nehmen, welches du einmal zusaätzlich kantest...?!?
      Genau, oder Möbelband, das habe ich gerade nicht paratgehabt...

      Kommentar


      • Natürlich wäre jetzt wohl zu schreiben, einfach einmal Google (Scharniere eingeben und Bilder suchen) zu benutzen. Es gibt viele verschiedenen Beschläge, die sich in Materialdicke und Größe unterscheiden.

        Hettich.com wäre die erste Suchmöglichkeit gewesen. Da man da aber nicht als Privatperson einkaufen kann, habe ich dir meine Adresse ausgegraben: Möbelbeschläge und Schreinbedarf

        Einfach mal umsehen.....

        Kommentar


        • Ich habe gegoogelt, aber leider nicht das passende gefunden, aber danke für den Hinweis.

          Bei den meisten Scharnieren (bisher alle gefundenen) passt irgendetwas nicht.

          Kommentar


          • Oder guggst du hier:

            http://www.swisttaler-puppenstuebche...Products/12006

            Kommentar


            • Hallo,

              vielleicht hilft dir das hier weiter:
              http://www.festool.de/Aktionen/Festo...beschlaege.pdf

              Das du dünnes Material nehmen willst macht dir aber auch Probleme, wenn du nur auf der Fläche schraubst. Du musst ja schon 12mm Materialstärke haben, damit darin Schrauben greifen.

              Mach doch im Bereich der Scharniere eine schmale Aufdopplung in Form einer Leiste, die du auf das dünne Material leimst. Dann steht dir auf einen Schlag eine Vielzahl von passenden Scharnieren zur Verfügung.

              Gruß

              Heiko

              Kommentar


              • Für schranktüren gibt es so etwas...aber für Puppenstubentüren?....die müssten ja kleiner als klein sein....und ob die dann lange halten? ich glaube es nicht. Warum soll sie denn so weit aufgehen? pendeltürscharniere bringen das auch...aber so klein.

                Kommentar


                • Hallo Hartmut,

                  es geht, so wie ich den Beitrag verstehe nicht um die Türen der Puppenmöbel, sondern um Türen, mit denen das Puppenhaus selbst geschlossen werden kann, also die Front des Hauses komplett geöffnet werden kann. Da macht ein so großer Öffnungswinkel schon Sinn.

                  Gruß

                  Heiko

                  Kommentar


                  • wie wäre es mit Selbermachen?
                    du schneidest in Wand und Tür zwei Schlitze. In die Schlitze steckst du einen dünnen Sperrholz-(Blech- oder Kunststoff-)streifen, sicherst die Konstruktion mit einem dünnen Stahlstift und hast sogar einen Öffnungswinkel von 360°
                    ;-)

                    Kommentar


                    • ja heiko, schon verstanden..aber diese Türen sind auch klein. Man müsste mal den grundriß sehen.

                      Kommentar


                      • Hallo Gartenstuhl,
                        hast Glück gehabt! Bin in der Zeile verrutscht. Der "Daumen hoch" war für Heinz vom Haff gedacht.

                        Kommentar


                        • Bitteschön, wie wärs mit diesen Möglichkeiten? vmtl. ist das Nähtischscharnier das Richtige? oder selbermachen....

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X