Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weihnachtliche Bastelstube

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
    ....

    und jetzt habe ich Zeit um meinen kleinen Ausstellungsraum umzugestalten (und mal aufzuräumen ) Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3954.JPG
Ansichten: 57
Größe: 271,6 KB
ID: 3832327
    klasse Verkaufsraum

    Kommentar


    • In dem Verkaufsraum darf ich in Begleitung meiner Frau nicht rein.

      Kommentar


      • Holzhugo
        Was bist Du ein Glücklicher, einen Ausstellungsraum der alleine mit dem abgebildeten Eck detulich größer ist als meine ganze Werkstatt....
        das würde mir auch sehr gut gefallen. Das muß sehr schön sein, wenn man dann auch noch den Platz hat, seine gesägten Werke wo hinzustellen und sie immer wieder betrachten kann. Ich hoffe, du genießt das auch richtig. Weiter viel Spaß beim aufräumen.
        Deine gezeigten Sachen sind wieder sehr schön. Bei dem kleinen Engelchen im Rahmen ist da der Rahmen oben offen?

        Kommentar


        • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
          ....kleiner Nachtrag zur Weihnachtlichen Bastelstube.
          Das Angebot Namen oder Worte auszusägen wurde sehr gut am Weihnachtsmarkt angenommen. Das hat mir Bastelvergnügen bis ins neue Jahr gemacht und hat die
          Bastelkasse gefüllt. Frau Holzhugo hat also keinen Grund mehr mit den Augen zu rollen wenn eine Material oder Werkzeugrechnung kommt

          und jetzt habe ich Zeit um meinen kleinen Ausstellungsraum umzugestalten (und mal aufzuräumen )
          suuper, dann viel Erfolg und dein Ausstellungsraum lässt sich auch schon sehen
          Zuletzt geändert von –; 09.01.2020, 09:48. Grund: Zitat korrekt eingefügt

          Kommentar


          • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
            ....kleiner Nachtrag zur Weihnachtlichen Bastelstube.
            Das Angebot Namen oder Worte auszusägen wurde sehr gut am Weihnachtsmarkt angenommen. Das hat mir Bastelvergnügen bis ins neue Jahr gemacht und hat die
            Bastelkasse gefüllt. Frau Holzhugo hat also keinen Grund mehr mit den Augen zu rollen wenn eine Material oder Werkzeugrechnung kommt
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3953.JPG
Ansichten: 54
Größe: 188,1 KB
ID: 3832322Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3952.JPG
Ansichten: 51
Größe: 221,5 KB
ID: 3832323Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3956.JPG
Ansichten: 52
Größe: 196,6 KB
ID: 3832324
            Diverse kleine Auftragsarbeiten sind auch erledigt Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3926.JPG
Ansichten: 53
Größe: 173,6 KB
ID: 3832325Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 045CE601-A384-484F-9818-AD5C604DD6B9.jpg
Ansichten: 52
Größe: 394,0 KB
ID: 3832326
            und jetzt habe ich Zeit um meinen kleinen Ausstellungsraum umzugestalten (und mal aufzuräumen ) Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3954.JPG
Ansichten: 57
Größe: 271,6 KB
ID: 3832327

            Tolle Bastelstube, regt mich geradezu an nicht mehr auf die Märkte zu gehen sondern von zuhause aus
            zu verkaufen

            Kommentar


            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
              Holzhugo
              Was bist Du ein Glücklicher, einen Ausstellungsraum der alleine mit dem abgebildeten Eck detulich größer ist als meine ganze Werkstatt....
              das würde mir auch sehr gut gefallen. Das muß sehr schön sein, wenn man dann auch noch den Platz hat, seine gesägten Werke wo hinzustellen und sie immer wieder betrachten kann. Ich hoffe, du genießt das auch richtig. Weiter viel Spaß beim aufräumen.
              Deine gezeigten Sachen sind wieder sehr schön. Bei dem kleinen Engelchen im Rahmen ist da der Rahmen oben offen?
              Ja Maggy. Das mache ich gerne so, lockert irgendwie auf.

              Kommentar


              • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                Ja Maggy. Das mache ich gerne so, lockert irgendwie auf.
                Deshalb ist es mir auch sofort positiv aufgefallen

                Kommentar


                • Ihr könnt eure Sachen doch bei Etsy einstellen. Kleingewerbe anmelden und gut ist. Bei Dekoartikeln kommt man auch anfangs sicher nicht über 17.500€, also ist jeder verkaufte Artikel ein nettes Taschengeld.

                  Kommentar


                  • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                    Ihr könnt eure Sachen doch bei Etsy einstellen. Kleingewerbe anmelden und gut ist. Bei Dekoartikeln kommt man auch anfangs sicher nicht über 17.500€, also ist jeder verkaufte Artikel ein nettes Taschengeld.
                    Ist keine schlechte Idee aber mit dem verschicken ist das immer so eine Sache.

                    Kommentar


                    • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                      Ihr könnt eure Sachen doch bei Etsy einstellen. Kleingewerbe anmelden und gut ist. Bei Dekoartikeln kommt man auch anfangs sicher nicht über 17.500€, also ist jeder verkaufte Artikel ein nettes Taschengeld.
                      Hatte ich mal auf dem Schirm Rookie. Eine Bekannte die Ihre Kindermode über Etsy verkaufte hat mir abgeraten, jede Menge Arbeit, auch Kosten und die Artikel landen unter ferner liefen auf Seite 34 wo keiner guckt. Ne, da bleibe ich bei Mund zu Mund-Propaganda und einem netten Verkaufsgespräch.

                      Kommentar


                      • Deine Bastelwerkstatt sieht richtig toll aus. Super Werkstücke die sich sicher gut verkaufen.

                        Kommentar


                        • Ich denke auch, ein persönlicher Kontakt ist für so kleine Sachen verkaufen besser, da kriegt man auch schneller Aufträge

                          Kommentar


                          • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                            Ich denke auch, ein persönlicher Kontakt ist für so kleine Sachen verkaufen besser, da kriegt man auch schneller Aufträge
                            da muss ich dir recht geben

                            Kommentar


                            • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                              Hatte ich mal auf dem Schirm Rookie. Eine Bekannte die Ihre Kindermode über Etsy verkaufte hat mir abgeraten, jede Menge Arbeit, auch Kosten und die Artikel landen unter ferner liefen auf Seite 34 wo keiner guckt. Ne, da bleibe ich bei Mund zu Mund-Propaganda und einem netten Verkaufsgespräch.
                              Ich weiß auch von Bekannten, daß es ziemlich schwierig ist als Nicht Profi gegen die eingeführten Händler anzutreten und die Verkaufschancen sehr gering ist weil man an letzter Stelle gelistet wird.Lieber verschenken oder durch persönlichen Kontakt Bestellungen annehmen, das macht mehr Spaß.

                              Kommentar


                              • Hallo Holzhugo!
                                Das sind wirklich ganz wundervolle Holzarbeiten. Hast du schon mal daran gedacht deine Arbeiten anzubieten oder dafür *Link entfernt - AGB beachten* herzugeben. Würde mir das an deiner Stelle durch den Kopf gehen lassen.
                                Zuletzt geändert von –; 20.01.2020, 16:39. Grund: Link entfernt - Verwarnung erteilt

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X