Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es werde Licht: Leuchten und Lämpchen für die dunkle Jahreszeit

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es werde Licht: Leuchten und Lämpchen für die dunkle Jahreszeit

    Wir brauchen Licht! Kaum ist der dunkle November vorbei, rüsten wir zum adventlichen Endspurt und erhellen die kürzesten Tage des Jahres mit Lichtern und Lämpchen, Kerzenschein und Kamin. Wie dekoriert Ihr Weihnachtslichter? Welche erhellenden Ideen beleuchten Euren Winter? Kommt, zeigt her Eure Lichter, Lampen und Lämpchen….

  • Ich mag Kerzen, altmodische Kerzen.
    siehe hier:

    ...diese kann man übrigens auf DaWanda zu erwerben, habe ich selbst angefertigt. Aber ich habe so etwas natürlich auch zu Hause.

    Kommentar


      Hast Du viel Nachfrage über dawanda.de? Lohnt sich das?
      Würde mich mal interessieren was dort wirklich los ist...

      Kommentar


        in besonders angenehmes warmes licht werden die eigenen vier wände von teelichtern in feinen weißen papiertüten (z.b. butterbrottüten) getaucht. schnell, einfach, preiswert und sehr wirkungsvoll: einfach ein teelicht in ein feuerfestes teelichtglas stellen und sodann in einer papiertüte auf tisch, fensterbank etc. platzieren. die tüte kann je nach belieben auch individuell bemalt, beklebt oder mit hilfe eines drahts auch aufgehängt werden. das teelichtglas sollte etwas höher sein, damit die papiertüte kein feuer fängt.

        Kommentar


        • Vielen Dank, ladykracher! Das ist wirklich sehr, sehr schön! :-)
          Sag mal: Reissen die Tütchen nicht, wenn man sie aufhängt?

          Schöne Grüsse,
          Susanne

          Kommentar


          • Sind zwar keine weihnachtlichen Lampen, aber auch Marke Eigenbau. Die erste, wie man sieht, fürs Kinderzimmer. Die Halogenlampen und die Leuchtdioden sind natürlich einzeln schaltbar. So hat unsere Kleine ein schönes Nachtlicht. Die anderen Lampen sind im Wohnzimmer links und rechts von der Terassentür. Ich wollte einfache aus Edelstahl und günstiger als selberbauen gings nicht. Dazu habe ich ein VA-Rohr schräg durchgesägt und hatte schon beide Grundkörper. Noch polieren, von innen eine Öse zum Aufhängen angeschweißt und ein Kunststoffring zum einklemmen der Lampenhalterung gedreht - fertig.

            Kommentar


            • Huhu,
              meine Lampen die ich gebastelt habe.

              Kommentar


                Hey Gummibeer,

                die Lampen sehen wirklich sehr schön aus, würdest Du diese vielleicht mal als Projekt vorstellen? Könnte für das nächste Jahr ein schönes Weihnachtsgeschenk werden :-)

                Kommentar


                  Hi ! Meine Schwester arbeitet gelegentlich an Leuchtern, die mit Folien und Glasperlen verziert sind- bei Gelegenheit poste ich mal ein Foto- schöne Ergebnisse auch hier !

                  Kommentar


                  • Die Anleitungen für die Lampen findet man in jedem Bastelgeschäft, das Zubehör gleich mit.
                    Das mittlere Bild ist folgendermaßen entstanden.
                    War so am rumsuchen was ich Bastekln könnte.
                    Entdeckte in der Werkstatt meines Mannes ein paar alte Stuhllehnen und schon hatte ich die Idee mittels Servietten und Lichtern ein Bild zu gestalten.
                    Stuhllehne etwas abschleifen, Serviettenmotiv ( nur oberste Seite nehmen) mittels Serviettenklebers auftragen mit dem Pinsel glattstreichen,Glitter aufstreuen ,trocken lassen ( ich hab ja nie Zeit und nehm den Fön) Glitter.
                    Löcher für die Lichterkette anordnen und Bohren, kann man auch schon vorher machen aber ich wollte ja die Lichter in den Tannenbaum bekommen, allso nachher.
                    Lichterkette von hinten anbringen, nicht so gr. Löcher bohren dann bleiben sie schön stecken.
                    Das ganze noch mit Klarlack (matt) einstreichen fertig ist meine Fensterdeco.
                    Viel Spaß beim nachbasteln, aber nicht die Stuhllehnen eurer aktuellen Möbel verwenden das gibt Ärger,lach....

                    Lieber Gruß Gummibeer

                    Kommentar


                      Für Kerzen gibt es einen speziellen Serviettenkleber. Ich benute gerne Kerzen die stark von innen her brennen, das heißt bei denen der Rand lange stehen bleibt.
                      Mit Motiven in Pastelltönen sieht das dann am besten aus.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X