Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kastenschloss und die Wahl der Schließzylinderlänge?

17.07.2017, 20:58
Hallo
War heute beim Baumarkt.
Dort habe ich 2 Kast enschlösser für meine Garagentüren aus Holz gekauft.
Und zwar sind es Kastenschlösser wo ich die kleinen Schlüssel mit verwenden kann, also es kommt ein Schließzylinder rein. Diese Schließzylinder gibt es in verschiedenen Längen.
30/40 heißen die zum Beispiel.

Wenn meine Holztür 20 cm Stärke hat, und ich baue das Kastenschloss direkt auf die Holztür, dann kann ich nur (laut Baumarktverkäufer) das 30/40 nehmen.
Aber dann steht es Außen 10 mm über. Was nicht gut ist, wegen Einbruchschutz.
Nun wäre meine Idee, das Kastenschloss auf eine 10 mm dicke Erhöhung zu bauen, bekomme ich dann ein passenden Schließzylinder für?

Wie werden die Werte des Schließzylinders berechnet?
30/ 40 sind ja die cm Angaben?
Aber wie misst man das?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Woody  
Deine Holztür hat 20cm Dicke?? Du meinst wohl eher 20mm, also 2cm, oder?

Zum Schließzylinder: diese x/x Angaben sind in mm. Und zwar ist der Zylinder ja zweigeteilt, getrennt durch den Zapfen, den man mit dem Schlüssel dreht. Der Abstand jeweils nach links und rechts sind die Angaben von x/x. Relevant ist also die Türblattstärke und wo die Schraube genau sitzt, welcher Zylinder verwendet werden muss/soll.

Hoffe ich habe das richtig erklärt.

Googel doch mal nach dem Begriff: Schließzylinder Maße ermitteln

 

Geändert von Woody (17.07.2017 um 21:08 Uhr)
Zitat von Holzamateur12

Wie werden die Werte des Schließzylinders berechnet?
30/ 40 sind ja die cm Angaben?
Aber wie misst man das?

Das sind mm Angaben. Und wenn deine Tür 20 cm dick ist, dann hast du ein Problem.

Gemessen wird ein Schloss aus der Mitte heraus. Also vom Mittelpunkt der Befestigungsschraube nach Außen und nach Innen bis auf Kante des Schloßbleches. So das nix übersteht.

30/40 heißt in dem Fall, 30 mm zur einen und 40 mm zur anderen Seite. In Summe also 70 mm.

 

übrigens ......


wenn ein Baumarktverkäufer folgenden Schwachsinn von sich gibt:


Zitat von Holzamateur12
Wenn meine Holztür 20 cm Stärke hat, und ich baue das Kastenschloss direkt auf die Holztür, dann kann ich nur (laut Baumarktverkäufer) das 30/40 nehmen.

dann heißt das:


  1. ich bekomme hier mein Geld bei völliger Ahnungslosigkeit, oder ..
  2. es gibt natürlich auch andere Schließzylinder, immer in 5mm Abstufungen, allerdings nicht hier bei uns

 

Sorry! Bin zu müde! Dann kommt so ein sche...
nartürlich meine ich mm!!! Tut mir Leid!

Danke Euch für die Antworten! Sehr nett!!!
Das bringt mich schon ein wenig weiter!

Schönen Abend Euch!
War bei Hornbach!

Gruß
Ha12

 

Was du brauchst sind Halbzylinder.Die Billigsten habe ich im Obi Online-Shop gefunden. Die gibt es als Zweierset und sie sind gleichschliessend. Grösse 10/30, müsste passen.
Jale Y251, Art.Nr. 6632657, Kosten für das Zweierset 19,49 Euro.
Gruss
Baustellenkuki

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht