Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung Einhandhobel Taschenhobel

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Holzpaul ich bin auch dafür

    Man lernt ja nie aus. 😉

    Kommentar


      Es gibt zwar im Netz viele Hobelanleitungen, allerdings beschränken sich die meisten auf Metallhobel. Holzhobel die in unseren Breitengraden sehr verbreitet sind fristen dagegen ein stiefmütterliches Dasein. Deshalb habe ich mir gedacht werde ich eine kleine Serie machen die sich nicht ausschließlich aber hauptsächlich mit Holzhobeln und deren Handhabung beschäftigen wird. Da diees komplexe Thema einen gewissen Aufwand hat wird es einige Tage dauern bis zur ersten "Vorstellung": Was haltet ihr davon?
      LG Paul

      Kommentar




        Danke!

        Kommentar


          Bin sehr dafür. Danke.

          Kommentar


            Super !

            Kommentar


              Ja finde ich super, freue mich darauf. 😀

              Kommentar


                Holzpaul Da bin ich auch sehr gespannt!

                Kommentar


                  Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
                  Ich nutze auch hin und wieder gerne einen kleinen Hobel, das ist ein günstiges Teil wo nur Klingen drin sind die man drehen kann und nach dem Verschleiß austauscht. Mein Vater hat auch so einen und als ich so einen Hobel auf dem Flohmarkt gesehen habe, hab ich Ihn gleich gekauft. Macht für kleine Arbeiten einen super Dienst. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210202_212715.jpg
Ansichten: 217
Größe: 935,7 KB
ID: 3901824
                  Genau den Hobel habe auch und habe ewig nach Erklingen gesucht. Fündig wurde ich bei Nähbedarf. Der Hobel wird auch in Verbindung mit Lederbearbeitung verwendet. Ich denke bei Holz ist er ehr für Furnier geeignet. Grobes abrichten ist nichts für den.

                  Kommentar


                    Zitat von Holzpaul Beitrag anzeigen
                    Hallo Krusse, der abgebildete Hobel ist kein Falzhobel, sondern ein Nuthobel. Zu diesem gibt es auch Hobelmesser in verschiedenen Breiten. An den Holzgewindestangen wird der Abstand von der Werkstückkante der zu hobelden Nut eingestellt. Ich hoffe Du bist jetzt nicht enttäuscht, aber Küstenholz hat zum Beispiel in YT auch schon mal einen Falzhobel als Gratleistenhobel vorgestellt. Also Du bist in bester Gesellschaft
                    Auf Wunsch könnte ich mal die Unterschiede dieser Hobel zeigen und erklären.
                    LG Paul
                    Gute Idee, würde ich auf jeden Fall lesen und hoffe was lernen.

                    Kommentar


                      Leider habe ich derzeit ein videotechnisches Problem. Anscheinend haben Win10 Updates meine Videoambitionen "verschlimmbessert", d.h. bei der Videobearbeitung erhalte ich verruckelte Filmclips. Sobald ich dieses im Griff bekomme werde ich die dementsprechenden Videos liefern. Ich hätte nämlich auch gerne gezeigt wie die diversen Hobel in Aktion funktionieren. Also ich bitte noch um ein wenig Geduld.
                      LG Paul

                      Kommentar


                        Bei mir im Büro hat dieses "tolle" Update unsere Druckereinstellung zerlegt.
                        Wir haben die Rechner erstmal wieder zurückgesetzt in der Hoffnung, dass Microsoft das Problem bald behebt.

                        Kommentar


                          Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen
                          Bei mir im Büro hat dieses "tolle" Update unsere Druckereinstellung zerlegt.
                          Wir haben die Rechner erstmal wieder zurückgesetzt in der Hoffnung, dass Microsoft das Problem bald behebt.
                          Das Theater mit meinem Drucker (Kyocera Farblaser) hatte ich auch beim letzten Update. Da ging überhaupt nichts mehr, nur "Blue Screen". Anscheinend ist das mit der Videoübertragung schon etwas länger her und ich habe es jetzt erst bemerkt.
                          LG Paul

                          Kommentar


                            Ich frag einfach mal ganz schüchtern: gibts von den Profis eine Empfehlung für nen Taschenhobel? So etwas fehlt noch in meiner Werkzeugkiste. Stelle mir das fürs schnelle anphasen von kleinen Holzteilen sehr praktisch vor.

                            Kommentar


                              Zitat von Qu1n Beitrag anzeigen
                              Ich frag einfach mal ganz schüchtern: gibts von den Profis eine Empfehlung für nen Taschenhobel? So etwas fehlt noch in meiner Werkzeugkiste. Stelle mir das fürs schnelle anphasen von kleinen Holzteilen sehr praktisch vor.
                              Schau mal nach Rali-Hobeln.
                              Gerade für die Werkzeugkiste hervorragend geeignet.

                              Kommentar


                                Danke Dir für den Tipp - da schau ich doch gleich mal, ob ich noch was fürs Osternest finde

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X