Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir bauen eine LowRider2 CNC-Portalfräse!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die optimale Tischgrösse wäre ein halbformat einer normalen Holzplatte. Diese haben meistens 3000x1500 und somit wäre das halbformat bei 1500x1500 oder 2000x1250 und auch 1500x1250. Das sind so die gebräuchlichen, zumindest Die ich kenne.
    Wenn ihr genügend Platz habt (ich leider nicht) dann wäre der fräsbare Bereich bei mir 2000x1500 geworden. Das hätte zur Folge das die Arbeitsplatte eine minimum Größe von 2350x1625 haben müsste.
    Damit könnten dann so gut wie alle Halbformatplatten einfach bearbeitet werden.

    Kommentar


      Zitat von Florian112 Beitrag anzeigen
      Welche Größe plant ihr für die LR2 ? Also die Größe vom Tisch. Bei mir ist der Tisch 2000mm x 1000mm wo die Fräse drauf soll.
      Mein MFT hat 800x1600. Mit seitlichen Item-Profilen kommen ca. 100mm dazu, also dann ca. 900x1600.
      Der mögliche Arbeitsbereich der Fräse ist aber kleiner.

      Kommentar


        Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
        Den Platz hab ich leider nicht mehr in der Werkstatt. Muss ja schon die Tür öffnen damit ich Werkstücke von 2m Länge über die Kreissäge schieben kann
        So ging es bei mir gerade mit den 3m Dachlatten durch den Dickenhobel. Da habe ich sogar die vordere und hintere Tür offen gehabt.

        Kommentar


          Zitat von saberlod Beitrag anzeigen
          Genau das Thema das die LowRider2 platzsparend weggepackt werden kann, hat mich dazu gebracht die LowRider2 anstelle der MPCNC zu bauen.
          Bei Nichtgebrauch bzw. wenn ich meinen MFT in seiner herkömmlichen Art nutzen möchte hängt die LR2 platzsparend an der Wand!
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: E7E461F1-B200-4BE6-B83B-324B23159E56.jpeg
Ansichten: 214
Größe: 358,8 KB
ID: 3866694
          Und somit ist sie nicht im Weg und der MFT kann wieder zum sägen, fräsen usw. genutzt werden.
          Der auf bzw. Abbau dauert gerade mal fünf Minuten! Und die Zeit haben wir doch sicherlich alle
          Du Fuchs!

          Kommentar


            Ich denke ich werde eine Siebdruckplatte von 2500 x 1250 nehmen. Dann werde ich die Platte auf 2000 x 1250 kürzen. Dann ist die Werkstatt aber voll 🤣. Werde es aber auch so machen das ich die Fräse abmontieren kann damit ich den Tisch anderweitig nutzen kann

            Kommentar


              Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
              Wer auf der Suche nach günstigen Steppern ist, sollte mal bei Pollin vorbeischauen.
              Ja, Pollin ist da eine gute Quelle. Nur Nachkauf ist nicht immer garantiert, weil vieles halt von der Resterampe ist.

              Kommentar


                Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                Ja, Pollin ist da eine gute Quelle. Nur Nachkauf ist nicht immer garantiert, weil vieles halt von der Resterampe ist.
                Na und? Die Schrittmotoren sind meist herstellerneutral. Gibts keinen passenden bei Pollin wird man weiter östlich auch fündig.

                Kommentar


                  Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

                  Na und? Die Schrittmotoren sind meist herstellerneutral. Gibts keinen passenden bei Pollin wird man weiter östlich auch fündig.
                  Ich meinte das jetzt nicht speziell auf die Schrittmotoren bezogen. Ich bestell dort auch ab und zu.

                  Kommentar


                    Zitat von saberlod Beitrag anzeigen
                    Ja das sind die von mir verwendeten Teile, die sind aber günstig geworden Dann schaut mal das ihr die Fräse unter die 300 Euro Marke bekommt
                    Hallo Stefan,
                    es gibt bei Ali wie bereits in Deinem Projekt erwähnt die neue Version BIGTREETECH BTT SKR V1.4 SKR bzw. auch V1.4 Turbo mit TFT TMC5160 wobei der Unterschied zwischen normal und turbo 81,86 oder 84,25 € ist. Oder rätst Du doch lieber zur Version SKR V1,3?
                    LG Paul

                    Kommentar


                      Eine Turbo-Version hatte ich bei Ali nicht gesehen, die neue 1.4er aber schon. Trotzdem habe ich für die Fertigstellung meiner MPCNC erstmal die 1.3er bestellt, da Stefan dafür alles idiotensicher beschrieben hat.
                      Wenn ich danach die LR2 angehe, bestelle ich nochmal und dann wahrscheinlich auch die neueste Version.

                      Laut dieser Seite haben die beiden 1.4er Boards die gleichen Daten.Auf dem Turbo ist aber ein schnellerer Chip verbaut (120MHz statt. 100MHz).

                      Kommentar


                        Ja das habe ich auch gelesen. Ich habe aber dann auch die 1.3 bestellt da hier alles damit beschrieben ist und läuft. Tauschen kann man das ja später immernoch wenn man sich da mal richtig rein gearbeitet hat und bisschen mit derpder Technik testen will.

                        Kommentar


                          Von der Bauart ist das 1.4er mit den 1.3er gleich, dennoch haben sie etwas unterschiedliche Werte. ich denke hier müssen dann einige Einstellungen in der LPC1768 geändert werden. Das 1.4er Board ist bei Marlin ebenfalls noch nicht vorhanden und somit muss die Config der 1.3er Boards evtl. auch ein wenig angepasst werden.
                          Es kann aber auch sein, das alles mit den Einstellungen des 1.3er Boards läuft. Da kann ich euch nicht wirklich weiter helfen. Aber ein Versuch ist es wert

                          Es könnte sogar sein, dass das 1.4er mit den TMC1560 ohne Brücke klarkommt!

                          Kommentar


                            Ich glaube, ab 1.4 ist WiFi on Board.

                            Kommentar


                              Ich werde mit der Bestellung des Boards vorerst ein bisschen abwarten, bin mit dem Bau eh nicht der Schnellste.Heute habe ich im Radio gehört das der "große Fluß" eine Rabattaktion bis 40% bis zum 15. startet.
                              LG Holzpaul

                              Kommentar


                                Zitat von Holzpaul Beitrag anzeigen
                                Ich werde mit der Bestellung des Boards vorerst ein bisschen abwarten, bin mit dem Bau eh nicht der Schnellste.Heute habe ich im Radio gehört das der "große Fluß" eine Rabattaktion bis 40% bis zum 15. startet.
                                LG Holzpaul
                                Bevor ich bei Ali bestellt habe, hatte ich natürlich auch die Preise gecheckt, auch bei Amazon. Bei Amazon war es fast doppelt so teuer. Vorteil ist natürlich, dass die Ware meist lagernd vorhanden ist. Preislich wird man aber kaum was gut machen, auch nicht bei 40% Rabatt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X