Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir bauen eine LowRider2 CNC-Portalfräse!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    In Estlcam ist auch eine Steuersoftware integriert, allerdings ist diese laut Auskunft von Christian Knüll (Betreiber von Estlcam) zu unseren Boards (Bigtreetech) leider nicht kompatibel. Also wenn man die LR2 ohne Mäusekino (TFT) steuern möchte, funzt dieses mit Pronterface oder Repetier Host.
    LG Paul

    Kommentar


      Hallo Fabi, hier sind die versprochenen Bilder von den Z Endstopps in verschiedenen Positionen (0mm, +5mm und +10mm). Die Gegendruckplatten sind aufgeklebte bzw. geschraubte Fensterklötze, die gibt es in verschiedenen Stärken. Ich hatte die Z2- Endstopp- Halterung von Stefan (saberlod) verwendet, doch diese berücfksichtigte einen Niveau-Unterschied die dem Umbau von Stefans MFT geschuldet war. Deshalb habe ich die Höhen mit den sog. Fensterklötzen angleichen müssen. Wenn alles auf längere Sicht funktioniert, werde ich eventuell etwas dementsprechendes drucken.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z1-home.jpg Ansichten: 0 Größe: 74,1 KB ID: 3898785
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z2-home.jpg Ansichten: 0 Größe: 58,4 KB ID: 3898786
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z1-5mm.jpg Ansichten: 0 Größe: 65,4 KB ID: 3898787
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z2-5mm.jpg Ansichten: 0 Größe: 67,0 KB ID: 3898792
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z1-10mm.jpg Ansichten: 0 Größe: 119,0 KB ID: 3898789
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Z2-10mm.jpg Ansichten: 0 Größe: 76,4 KB ID: 3898790

      LG Paul
      Zuletzt geändert von –; 22.01.2021, 13:36.

      Kommentar


        Paul vielen Dank!
        werde ich dann auch so machen wie du.
        Damit die Höhen passen, fräse ich mir ( andere CNC Maschine ) zwei Alu Klötze mit einer Toleranz von 0 bis +0,05 dann sollte das Abnullen relativ genau sein.

        welche Spannung habt ihr bei euren Motoren der Z Achse eingestellt ? Hat das jemand mal zufällig gemessen? Meine Z Achse sinkt mit der Zeit etwas ab, daher werde ich die Spannung wohl etwas erhöhen. Habe eben noch keinen Wert gemessen.

        Kommentar


          Hallo Fabi, ich habe die Z-Endstopps anhand des Fräserschlittens der auf der x-Achse sitzt eingestellt. D.h. ich habe alle Achsen auf Home - dann steht der Schlitten links auf der X-Achse und habe den Abstand zur Fräsplatte mit dem Tiefenmesser einer Schieblehre gemessen. Anschließend den Schlitten nach rechts bewegt und dort gemessen. dann habe ich die Gegendruckplatten soweit erhöht bis es stimmte.
          LG Paul

          Kommentar


            Hallo,

            ich habe als Board ein SKR 1.4 Turbo mit einem TFT35 Touchscreen und TMC2009 Treiber. Leider habe ich einige Probleme mit der Konfiguration.
            Eigentlich möchte ich nicht unbediengt ein neues Board kaufen.
            Ich möchte so wie der tollen Erklärung ebenfalls eine Lowrider2 mit den Dualendstops machen.

            Könnte mir jemand helfen, da ich nicht alles verstehe.
            Hier mal die Fehlermeldungen:

            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../core/../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../core/serial.h:24,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\DebugMonitor.cpp:25:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../core/../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../core/../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~Compiling .pio\build\LPC1769\src\src\HAL\LPC1768\include\dig ipot_mcp4451_I2C_routines.c.o

            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../core/../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\HAL.cpp:24:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Compiling .pio\build\LPC1769\src\src\HAL\LPC1768\include\i2c _util.c.o
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\eeprom_sdcard.cpp:25:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\eeprom_flash.cpp:39:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\eeprom_wired.cpp:24:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            In file included from Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/MarlinConfig.h:49,
            from Marlin\src\HAL\LPC1768\HAL_SPI.cpp:51:
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:1313:8: error: #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            1313 | #error "Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN requires the Z_MIN_PIN to be defined."
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2040:6: error: #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2040 | #error "Y2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            | ^~~~~
            Marlin\src\HAL\LPC1768\../../inc/SanityCheck.h:2062:6: error: #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            2062 | #error "Z2_USE_ENDSTOP has been assigned to a nonexistent endstop!"
            Vielen Dank für die Hilfe
            Ralph

            Kommentar


              Hallo Ralph das Board SKR 1.4 Turbo hat den LPC1769 und nicht den LPC1768 verbaut. Du musst die Platformio.ini in Zeile 21 ändern! Dann neu kompilieren und wir sehen weiter.
              LG Paul

              Kommentar


                Hallo Paul,
                das habe ich da schon drin.

                PlatformIO.ini

                src_dir = Marlin
                boards_dir = buildroot/share/PlatformIO/boards
                default_envs = LPC1769
                include_dir = Marlin

                Configuration.h

                #ifndef MOTHERBOARD
                #defineMOTHERBOARDBOARD_BTT_SKR_V1_4_TURBO
                #endif

                mit der Konfiguration kommt genau die Fehlermeldung von oben.

                Viele Grüße

                Ralph

                Kommentar


                  Welche Marlin Version hast Du installiert? Bugfix 2.0 ?
                  Schau mal in Configuration.h unter "#define CONFIGURATION_H_VERSION welche Zahl???"
                  und in Configuration_adv.h unter "#define CONFIGURATION_ADV_H_VERSION welche Zahl???"
                  LG Paul

                  Kommentar


                    Hallo zusammen
                    Mittlerweile funktioniert das Drucken schon recht gut. Die Teile von V1 Engeniering habe ich soweit alle fertig. Die Schickmachteile von Stefan sind auch alle fertig.
                    Herzlichen Dank für deine Arbeit Stefan.
                    Jetzt zu meinem Problem.
                    Ich schaffe es nicht das die Schrauben Löchern keine Stützstrucktur bekommen. Ausserdem zeigt die Vorschau von Cura 4.7 auch keine Stützstruktur in dem Querschlitz der Fräsen Aufnahme ist. Habt ihr eine Idee?
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                      Hallo Paul,

                      habe in der Configration.h
                      #defineCONFIGURATION_H_VERSION020007

                      und in der Configuration_adv.h
                      #defineCONFIGURATION_ADV_H_VERSION020007

                      Viele Grüße

                      Ralph

                      Kommentar


                        Zitat von Joeisda Beitrag anzeigen
                        Hallo zusammen
                        Mittlerweile funktioniert das Drucken schon recht gut. Die Teile von V1 Engeniering habe ich soweit alle fertig. Die Schickmachteile von Stefan sind auch alle fertig.
                        Herzlichen Dank für deine Arbeit Stefan.
                        Jetzt zu meinem Problem.
                        Ich schaffe es nicht das die Schrauben Löchern keine Stützstrucktur bekommen. Ausserdem zeigt die Vorschau von Cura 4.7 auch keine Stützstruktur in dem Querschlitz der Fräsen Aufnahme ist. Habt ihr eine Idee?
                        Du musst für die Schraubenlöcher sog. Stützblocker verwenden. Für Cura hier ein Video dazu:



                        Gib ein Feedback bitte wenn es geklappt hat. Ich selbst benutze nämlich den PrusaSlicer.
                        LG Paul

                        Kommentar


                          Zitat von RalphGrad Beitrag anzeigen
                          Hallo Paul,

                          habe in der Configration.h
                          #defineCONFIGURATION_H_VERSION020007

                          und in der Configuration_adv.h
                          #defineCONFIGURATION_ADV_H_VERSION020007

                          Viele Grüße

                          Ralph
                          Hallo Ralph,
                          hast Du in dieser Version in den beiden Config Dateien die Daten von Stefan (saberlod) übernommen? Hast Du auch die "pin Seite" geändert?
                          LG Paul

                          Kommentar


                            Hallo Paul,

                            ich habe die Pre Config von V1 für den SKR 1.3 übernommen.
                            An den Pins hab ich nichts gemacht.

                            In dem Ordner Pins ist ein Ordner mit LPC1769 mit einer Datei für den SKR1.4 Turbo.
                            Dieser vereist aber nur auf den Ordner LPC1768 auf die Datei von SKR1.4.


                            Viele Grüße

                            Ralph
                            Zuletzt geändert von –; 26.01.2021, 17:35.

                            Kommentar


                              Hallo Rallph,
                              Du hast eine PN. Ganz oben auf das Briefchen klicken!
                              LG Paul

                              Kommentar


                                ich glaube so schaut es ganz gut aus.

                                Danke dir Paul

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X