Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

An die Elektriker: Was ist das für eine seltsame Verkabelung

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nö ich bin kein Elektrofachmann, deshalb kenne ich mich mit Pfusch nicht aus! Aber ich weiß wie man fachgerecht verdrahtet. Ich hatte schon Erfahrung. Dass ihr meint zu wissen, was ich drauf habe oder nicht ist eure Sache. Aber hört auf auf mich herabzublicken. Das ist unhöfflich.

    Rookie, ich versteh, dass du Angst hast! Gerade, weil du davon schreibst 2 Leuchten in Reihe zu schalten, solltest du dir bei deiner Werkstattbeleuchtung Hilfe holen.

    Was mich angeht, ich habe alles fachmännisch verdrahtet und überprüft. Außerdem habe ich den Pfusch von vor mir korrigiert. Denn ich habe hier ein Fall, bei dem ein Hobbyelektriker die Bestandelektrik nach seiner Lust und Laune verschlimmert hat.
    Wenn mir danach ist, werde ich FIs einbauen lassen. Nur ist es ziemlich doof, wenn zum Teil noch Steckdosen eingebaut sind, bei denen der Schutzleiter mit dem Neutralleiter verbunden ist. Im Werkraum ist das jetzt nicht mehr der Fall.

    Nightdiver, bist du Elektriker? Ich dachte du hättest eine Malerausbildung?

    Kommentar


      Dies ist wieder so eine Diskussion von Kinderkram....
      Hätte man doch diese doch schon geschlossen.

      Kommentar


        Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen

        Nightdiver, bist du Elektriker? Ich dachte du hättest eine Malerausbildung?
        Wenn du den Thread, in dem wir unsere Vita vorgestellt haben, aufmerksam gelesen hättest, hättest du gesehen, dass ich erst eine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer gemacht habe, danach eine Ausbildung zum Elektroinstallateur und über ein Jahrzehnt später eine Informatikausbildung. Somit gibt es mehr als ein Fachgebiet, auf dem ich mich sicher bewege.

        Und deine Aussage, das bzw. ob du alles „fachmännisch“ verdrahtet und überprüft hast, lasse ich mal im Raum stehen, denn ein Fachmann bist du ja nach eigener Aussage nicht.
        Und wir blicken nicht auf dich herab, sondern stellen deine Aussagen einfach nur in Frage. Auf der einen Seite kennst du keine klassische Nullung, auf der anderen Seite behauptest du aber, fachmännische Elektroarbeiten abzuliefern und diese sogar selbst zu prüfen.
        Du fragst die Profis (siehe die Überschrift deines Threads), weil du etwas nicht weißt, aber behauptest später, andere brauchen vielleicht einen Elektriker, du aber nicht.
        Das man deine Fähigkeiten dann bei solchen gegensätzlichen Aktionen nicht mehr für voll nimmt, sollte dich dann nicht mehr wundern.

        Kommentar


          Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen
          Aber hört auf auf mich herabzublicken. Das ist unhöfflich.

          Rookie, ich versteh, dass du Angst hast! Gerade, weil du davon schreibst 2 Leuchten in Reihe zu schalten, solltest du dir bei deiner Werkstattbeleuchtung Hilfe holen.
          Wer versucht denn jetzt auf wen herabzublicken?
          Und wo habe ich geschrieben, dass ich zwei Leuchten in Reihe schalten möchte? Ich bin gerade verwirrt.


          Die zusätzliche Verkabelung in meiner Werkstatt habe ich selber gemacht inkl. Leuchten, Steckdosen usw.
          Was hab ich denn nicht selber gemacht? Stimmt, Starkstrom. Meine 400V Steckdosen hat schön der Elektriker gemacht.

          Ich hab aber auch einen Vorteil, unser Haus steht seit knapp zwei Jahren und die Installation ist taufrisch. Was man bei dir nicht sagen kann. Sähe es so aus wie bei dir, hätte ich dezent die Finger davon gelassen. Auch mit dem Wissen, wie eine ordentliche Verkabelung aussieht, fange ich nicht an, alte Verkabelungen irgendwie nur teilweise zu erneuern. Was dabei passieren kann wurde hier schon ausführlich beschrieben. Aber gegen eine gute Portion beratungsresistenz kann man eben nichts machen.

          Kommentar


            Das artet nun in Kurzschlußreaktionen aus. Also: Ausschalten

            Kommentar


              Ne warum schließen?
              Wir habe hoch ausgebildete Leute hier (ihr habt keine Ahnung was ich gemacht habe).
              Letztendlich weiß ich, dass es Pfusch war! Ziel erreicht!
              Dann sind ein paar Leute, die gerne Mitreden und Angst um mich haben. Ist doch toll!
              Das ist ein Forum hier keine Vitrine!

              Ich bewundere einige, die für jede Ikealampe den Elektriker anrufen!

              Kommentar


                Die Staatsanwaltschaft beantragt die Einstellung des Verfahrens aus Mangel an Beweisen. Die Indizien lassen keine annähernd gerechte Verurteilung des Angeklagten zu. Die Kosten des Verfahrens trägt die Forenkasse.

                Kommentar


                  Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen
                  Wir habe hoch ausgebildete Leute hier (ihr habt keine Ahnung was ich gemacht habe).
                  Das wollen wir auch nicht genau wissen, denn den Profis würde es vermutlich den Magen umdrehen.

                  Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen
                  Letztendlich weiß ich, dass es Pfusch war!
                  Und wir erahnen aus deinen großspurigen Erzählungen, das es auch weiterhin so ist.

                  Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen
                  Dann sind ein paar Leute, die gerne Mitreden und Angst um mich haben. Ist doch toll!
                  Um dich machen wir uns kein bisschen Sorgen, sondern um deine armen Mitmenschen, die du mit deinem gefährlichen Halbwissen in Gefahr bringst.

                  Zitat von Der1ASchaffer Beitrag anzeigen
                  Ich bewundere einige, die für jede Ikealampe den Elektriker anrufen!
                  Vielleicht solltest du das auch lieber tun.

                  Du wirfst uns vor, wir würden angeblich auf dich herabblicken. Aber anstatt mal etwas mit deinen Sprüchen zurückzufahren, haust du gegen die Fachleute immer wieder einen raus, in dem du dich mit deiner Leistung auf einem Gebiet, auf dem du dich lieber nicht bewegen solltest, auf eine blasierte Art schon fast über die Profis stellst.
                  Uns geht es tatsächlich ums helfen; dir scheinbar nur ums provozieren.

                  Kommentar


                    Ich lese teils mit Erstaunen, teils mit Tränen in den Augen vor Lachen diesen Thread. Es ist wirklich unglaublich, wie sich das Ganze hier entwickelt hat. Ich würde mir tatsächlich wünschen, dass die Mods/CoMods so langsam und allmählich mal eingreifen, und diese Diskussion in die richtigen Bahnen lenken bzw. diesen Thread schließen, denn außer weiteren Provokationen und Schlagabtauschen wird hier nichts Produktives mehr stattfinden...

                    Btw.: Möchte noch jemand ein paar Halbwahrheiten zum Thema Kfz.-Mechanikertum oder Kaufmannswesen im Automobilbereich oder vielleicht ein wenig Rechtskunde mit mir oder anderen austauschen oder zum Besten geben??? Dann hätten wir noch ein neues Feld, auf dem wir uns duellieren könnten...

                    Kommentar


                      Leute, egal wer hier angefangen hat, lasst die persönlichen Angriffe und beschränkt Euch aufs Fachliche!

                      Sich hier gegenseitig mangelnde Fachkenntnis vorzuwerfen, bringt die Lösung nicht näher!

                      Kommentar


                        Zitat von Cnpeanut Beitrag anzeigen
                        Ich lese teils mit Erstaunen, teils mit Tränen in den Augen vor Lachen diesen Thread. Es ist wirklich unglaublich, wie sich das Ganze hier entwickelt hat. Ich würde mir tatsächlich wünschen, dass die Mods/CoMods so langsam und allmählich mal eingreifen, und diese Diskussion in die richtigen Bahnen lenken bzw. diesen Thread schließen, denn außer weiteren Provokationen und Schlagabtauschen wird hier nichts Produktives mehr stattfinden...

                        Btw.: Möchte noch jemand ein paar Halbwahrheiten zum Thema Kfz.-Mechanikertum oder Kaufmannswesen im Automobilbereich oder vielleicht ein wenig Rechtskunde mit mir oder anderen austauschen oder zum Besten geben??? Dann hätten wir noch ein neues Feld, auf dem wir uns duellieren könnten...
                        hat sich überschnitten, aber schön dass Du da auch noch Öl ins Feuer gießt

                        Kommentar


                          Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                          Leute, egal wer hier angefangen hat, lasst die persönlichen Angriffe und beschränkt Euch aufs Fachliche!

                          Sich hier gegenseitig mangelnde Fachkenntnis vorzuwerfen, bringt die Lösung nicht näher!
                          Das fachliche hat hier aber leider längst schon ausgedient JoergC . So wie es keine Tutorials zum Reparieren von Bosch Werkzeugen geben soll, sollte bei solchen Thread frühzeitig eingegriffen werden, weil, wie bei den Elektrowerkzeugen, bei falschem Vorgehen einfach mal Leben auf dem Spiel stehen.

                          Ich hab nach dem ersten beiden Antworten im Thread schon darum gebeten, das Ding hier zu schließen. Nicht ohne Grund wie auch jetzt hier herausstellt. Deshalb kann ich das Vorgehen gerade nicht verstehen. Seine Bohrmaschine darf keiner nach Anleitung reparieren aber bei einer absolut veralteten Installation, bei der ohne Fachwissen Lebensgefahr besteht (wie schon geschrieben geht es weniger um den TE sondern um die Menschen, die mit ihm zusammen leben), darf einfach weitergemacht werden.

                          ​​​​​​Und der TE macht sich darüber lustig. Läuft ja hier..

                          Cnpeanut KFZ haben wir schon im Reifen Thread 🙈

                          Kommentar


                            Rookie Da habe ich mich bewußt gaaaanz weit zurückgenommen und nichts geschrieben Ich weiß schon, warum. Das sorgt sonst nur für massive Handgreiflichkeiten

                            Kommentar


                              Der1ASchaffer ich bin ein wenig irritiert über Dein Verhalten bzw. Deiner Aussagen. Natürlich kannst Du machen was Du möchtest, allerdings nur so lange es sich in gesetzlichen Rahmen bewegt und Du anderen nicht schadest. Nur mal so erwähnt bei meiner Ausbildung als Elektroinstallatuer wurde einem schon gesagt das man mit einem Bein im Grab und mit dem anderen im Gefängnis steht und wir immer aufpassen müssen. Ich selbst vertrete die Ansicht das man vieles selbst machen kann und tue dies auch. Allerdings empfehle ich immer das gerade bei Dingen die tödlich enden können, jemand rüber schauen zu lassen. Dies ist letzten Endes Deine Entscheidung. Und noch etwas die Elektriker die neben mir hier im Forum Gebetsmühlenartig immer wieder sagen Finger weg vom Strom wenn es komplexer wird, meinen es nicht böse! Sondern Sie haben in Ihrer Ausbildung und Berufsleben gelernt/ gesehen was man alles falsch machen kann und was es für Konsequenzen haben kann. Und glaube mir es ist nicht schön wenn jemand stirbt nur weil er zufällig Barfuss ein unter Strom stehendes Gehäuse angefasst hat. Und noch etwas zur Deiner Aussage mit dem Lampen anschließen, Gefüllt ist jede zweite Leuchte/ Fassung falsch angeschlossen sei es das der PE nicht angeschoßen worden ist oder die Phase/ Schaltdraht nicht am Fußkontackt der Fassung. Sei also bitte nicht so überheblich sondern gehe in Dich und dann Handel richtig wie auch immer.

                              Gruß Krusse

                              Kommentar


                                Das Problem ist doch nicht, was und wie ich es gemacht habe. Das Problem ist, dass hier viele meinen, sich mit ein bisschen Infos ein völlig klares Bild über den Zustand meiner Anlage und ein klares Bild über das, was ich gemacht habe, machen zu können.
                                Dann gibt es Sensibelchen, die durch eine bedenkliche Logik Widersprüche sehen, wo keine sind. Und sauer sind, weil sie ein paar Jahre die Grundlagen lernen mussten eine Prüfung abgelegt haben. Und dann kommt Einer, der nicht alle Fachbegriffe kennt (klassische Nullung) und macht es genauso gut, wenn nicht besser. Da wäre ich vielleicht auch sauer, wenn ich einen schlechten Tag hätte!
                                Und da sind auch die lustigen mit dem erhobenen Zeigefinger oder ihr Weltuntergangschilder: "Leuti ich habs euch ja gesagt!".

                                Das Problem ist nicht was ich verbessert habe, denn geändert habe ich ja nichts .
                                Das Problem ist in den Kopf einiger

                                Aber hey, eins haben wir gemeinsam: Wir wissen: Strom ist gefährlich!
                                Einige finden die Lekture des Threats witzig. Das ist hier das Wichtigste, denn wenn du mal in die Steckdose gefasst hast Humor ist gesund!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X