Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glasschneider selber bauen - welches Messer kaufen und welche Fehler vermeiden?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Männer!!!!!!!!!

    Kommentar


    • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
      Mein Mann, der natürlich noch weniger Ahnung davon hat, hat gesagt:
      Nun haben wir keinen Flaschenschneider, sondern einen Scherbenproduzierer"Spötter!!!!!!!
      Der Spruch hätte von mir sein können ...

      Kommentar


      • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
        Männer!!!!!!!!!
        meiner hilft eigentlich schon gerne, wenn ich ihn bitte
        aber ich bitte selten, weil er dann völlig andere Vorstellungen der Vorgehensweise hat als ich.... und zwei linke Hände
        dafür versorgt er mich aber regelmäßig mit Kaffee oder Tee und Kuchen in der Werkstatt und im Winter drängelt er, daß ich nicht zu lange im kalten Keller bleibe und bringt mir heißen Tee, das ist ja auch in gewissem Sinne Hilfe.

        Kommentar


        • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

          Meines Erachtens ist die Richtung vollkommen egal.
          dreht sich das Rad vom Schneider in beide Richtungen?

          Kommentar


          • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

            dreht sich das Rad vom Schneider in beide Richtungen?
            War die Frage ernst gemeint?

            Kommentar


            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
              dafür versorgt er mich aber regelmäßig mit Kaffee oder Tee und Kuchen in der Werkstatt
              Also ne Werkstatt mit so nem Service hätte ich auch gerne. Das klingt nach ner tollen Hilfe

              Kommentar


              • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                die beiden links zum Foto gehen nicht, aber das Video geht.
                Es sind 2 Videos. ....; Seltsam, ich habe keine 'Links' neben die Fotos gesetzt, die kann ich auch nicht unter "bearbeiten" löschen, weil da gar nichts zu löschen steht....

                Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                Du meinst also, wenn ich recht verstehe, ich soll das einfach mal so wie im Video probieren, mir nur einen einfachen Glasschneider kaufen und dann losritzen?
                Na klar, das reicht für den Anfang. Außerdem hat so ein Standard-Glasschneider 6 nummerierte Rädchen, die sich durch Verstellen aktivieren lassen.
                PS. und die Drehrichtung ist immer wurst! Die Schmierflüssigkeit, was auch immer Du verwendest, soll nur das Rad gangbar halten und den Glasstaub fern halten/ausschwemmen, daß da irgendwas in den Glaskörper einzieht ????? hab ich auch noch nicht gehört.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Glasschneiderrad.jpg
Ansichten: 1
Größe: 8,3 KB
ID: 3802624

                Kommentar


                • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen

                  Es sind 2 Videos. ....; Seltsam, ich habe keine 'Links' neben die Fotos gesetzt, die kann ich auch nicht unter "bearbeiten" löschen, weil da gar nichts zu löschen steht....


                  Na klar, das reicht für den Anfang. Außerdem hat so ein Standard-Glasschneider 6 nummerierte Rädchen, die sich durch Verstellen aktivieren lassen.
                  PS. und die Drehrichtung ist immer wurst! Die Schmierflüssigkeit, was auch immer Du verwendest, soll nur das Rad gangbar halten und den Glasstaub fern halten/ausschwemmen, daß da irgendwas in den Glaskörper einzieht ????? hab ich auch noch nicht gehört.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Glasschneiderrad.jpg
Ansichten: 1
Größe: 8,3 KB
ID: 3802624
                  Danke, ich werde morgen auf Grund der Infos einen Schneider aus dem Bauhaus , bzw bei uns Hagebau kaufen und dann probieren. Vorlage Dein gesetztes Video, denn das wäre der einfachste Weg.Anschließend werde ich von meinen Erfahrungen berichten.

                  Kommentar


                  • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                    Danke für den Hinweis. Aber Deiner steht schon als erstes auf meiner Liste.
                    Nach all meinen Recherchen ist Dein Glasflaschenbau der für mich leichteste. Den gedrechselten Stopfer am Flaschenhals zum Flasche halten, könnte ich sicherlich durch etwas anderes ersetzen, weil ich die nächste Zeit keinen Zugang zum Drechseln haben werde. (Wahrscheinlich wird die Werkstatt leider aufgelöst wegen Krankheit.)
                    Deiner erscheint mir für mich viel leichter zum nachbauen, als zum Beispiel der von Joerg und wenn der einfachere bau auch geht, dann möchte ich es so einfach wie möglich halten.
                    Den Konus um den Flaschenhals aufzunehmen kannst Du auch an einer Bohrmaschine oder einer Schleifmaschine herstellen. Die Nut für die C-Nutschiene kannst du auf der TKS machen oder einfach passende Bretchen verleimen.

                    Kommentar


                    • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen

                      Na klar, das reicht für den Anfang. Außerdem hat so ein Standard-Glasschneider 6 nummerierte Rädchen, die sich durch Verstellen aktivieren lassen.
                      PS. und die Drehrichtung ist immer wurst! Die Schmierflüssigkeit, was auch immer Du verwendest, soll nur das Rad gangbar halten und den Glasstaub fern halten/ausschwemmen, daß da irgendwas in den Glaskörper einzieht ????? hab ich auch noch nicht gehört.
                      Das ist falsch. Das Schneidöl hat nicht nur schmierende Funktion.
                      Und nur weil du noch nichts davon gehört hast, muss es ja noch lange nicht bedeuten, dass es nicht stimmt...

                      http://www.technik-fibel.de/arbeiten...mit-petroleum/

                      Kommentar


                      • Ich glaube, ich mutiere so langsam zur Kellerassel. Habe heute wieder herumgebastelt. Ich weiß nicht, woran es liegt. Einige Stellen von den Flaschen werden geritzt und andere nicht. Dann brechen sie natürlich in bekannter Form. Ich habe übrigens so einen Glasschneider und habe ihn schon in beiden -seiten benutzt.

                        @Joerg, oft nicht zu gebrauchen., aber du bist ja auch einer.

                        Kommentar


                        • Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen
                          Das ist falsch. Das Schneidöl hat nicht nur schmierende Funktion.
                          Und nur weil du noch nichts davon gehört hast, muss es ja noch lange nicht bedeuten, dass es nicht stimmt...

                          http://www.technik-fibel.de/arbeiten...mit-petroleum/
                          Okay, danke für den Infolink, wieder etwas gelernt.

                          Kommentar


                          • Ich habe heute zufällig ein Video mit einem Profi-Glasschneider gesehen, der hat den Glasschneider nicht genau senkrecht aufgesetzt, sondern meinte was von 135°, also mehr so wie man einen Bleistift hält.

                            Kommentar


                            • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                              Ich habe heute zufällig ein Video mit einem Profi-Glasschneider gesehen, der hat den Glasschneider nicht genau senkrecht aufgesetzt, sondern meinte was von 135°, also mehr so wie man einen Bleistift hält.
                              Das glaube ich gerne, dann hat der aber auch einen "gescheiten" Glasschneider mit Diamant.

                              Kommentar


                              • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen

                                Das glaube ich gerne, dann hat der aber auch einen "gescheiten" Glasschneider mit Diamant.
                                es sah zumindest hochwertig aus.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X