Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3D Drucker für zu Hause.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen
    Dann brauchst du nicht nur einen Bauteil-lüfter sondern auch einen Display-Lüfter!
    Da liegst Du gar nicht so falsch. Die Lüfter im Steuergerät auszutauschen, ist eine im INet empfohlene Maßnahme. U.a. weil sie sehr laut sind und sich teilw. gegenseitig anpusten und dadurch kein einheitl. Luftstrom besteht. - Das ist allerdings ein etwas größerer Eingriff mit Garantieverlust und teilw. Änderungen am Gehäuse mit Blechschere oder Dremel.

    Kommentar


      Ich habe Rückmeldung vom Verkäufer der Druckplatte (eBay). Ich soll das Druckbett und damit die Platte mal mit höherer Temperatur betreiben. Mir ist klar, dass von den 60 Grad Druckbett-Temperatur nicht alles auf der Oberfläche der Glasplatte ankommt. Ich werde das mal probieren, habe aber wenig Hoffnung, dass das das Problem behebt.

      Kommentar


        Die Sunon-Lüfter sind gut. Aber z.B. bei Pollin.de bekommt man die Günstiger. Angeschlossen werden die neuen Lüfter da, wo man die alten abgeklemmt hat.

        Kommentar


          Zitat von sugrobi Beitrag anzeigen
          Die Sunon-Lüfter sind gut. Aber z.B. bei Pollin.de bekommt man die Günstiger. Angeschlossen werden die neuen Lüfter da, wo man die alten abgeklemmt hat.
          Du meinst diese? Der Preis ist im Vgl. zu Amazon sehr angenehm. Da werde ich gleich noch nach den Lüftern für das Steuergerät schauen.

          Kommentar


            Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

            Du meinst diese? Der Preis ist im Vgl. zu Amazon sehr angenehm. Da werde ich gleich noch nach den Lüftern für das Steuergerät schauen.
            Ich sehe gerade: diese Flüster-Lüfter sind nicht lieferbar. Dann sollten es auch diese tun. Die pusten kräftiger, sind aber auch etwas lauter.
            Im Warenkorb haben sich noch diese Lüfter angefunden:
            Lüfter für das Board
            Lüfter für das Netzteil

            Kann man die nehmen?
            Hier wird unter "Leiser machen" immer auf Modelle bei Amazon verwiesen, die dort aber immer gleich das Vierfache kosten (im Vergleich zu Pollin).

            Kommentar


              Amazon ist für mich immer die Indikation wie viel ich garantiert nicht zahlen werde...................

              Kommentar


                Den stärkeren 40x40x20 Lüfter habe ich auch für Heatbreak und Bauteillüftung verbaut. Vorher den leisen, aber der Puste viel zu wenig und taugt daher nichts.

                In der Kontrollbox sind 3 Lüfter verbaut. Einer an der Hinteren Box-Wand, einer mittendrin und einer im Netzteil. Die Grössen habe ich gerade nicht parat....

                Kommentar


                  Zitat von sugrobi Beitrag anzeigen
                  Den stärkeren 40x40x20 Lüfter habe ich auch für Heatbreak und Bauteillüftung verbaut. Vorher den leisen, aber der Puste viel zu wenig und taugt daher nichts.

                  In der Kontrollbox sind 3 Lüfter verbaut. Einer an der Hinteren Box-Wand, einer mittendrin und einer im Netzteil. Die Grössen habe ich gerade nicht parat....
                  OK, davon steht hier auch was: 3 Lüfter.
                  • Lüfter in der CB, hinten (40x40x20mm bläst aus dem Gehäuse)
                  • Lüfter in der CB, Mainboard (50x50x15mm bläst in Richtung Mainboard)
                  • Lüfter im Schaltnetzteil (NT) (60x60x15mm bläst auf die Leiterplatte des NT)
                  Ich habe auch schon einen Mod entdeckt, da hat einer die beiden Lüfter in der ControlBox (CB) gegen einen 120 x 120 - Lüfter ersetzt und mit der Blchschere eine großes Loch ins Gehäuse geschnitten. - Soweit will ich aber erstmal nicht gehen.

                  Kommentar


                    Ich verfolge diesen Thread schon einige Zeit sehr interessiert und er hat sich derzeit hauptsächlich zurr Problembehandlung eines CR10 entwickelt. Hier geht es um Feintuning das man immer besser machen kann. Ob bessere Bauteile oder andere Einstellungen es ist ein großes Betätigungsfeld. Ich bin zu diesem Thema auch in anderen Fachforen unterwegs, der Grund hierfür ist das ich mir einen Drucker bestellt habe, Zur Zeit "bastele" ich einige Teile auf Tinkercad. Sketchup 2015 mit STL Plugin habe ich auch am Laufen. Als Slicer werde ich vorerst Cura 15.04 verwenden (auch wegen meiner derzeitigen Graka).
                    Auch wenn es in diesem Thread den Anschein hat: Sugrobi und kaosqico - Ihr seit nicht alleine :-)
                    LG Paul

                    Kommentar


                      Holzpaul Das höre ich gern, daß Du auch bald Mitglied im Club bist.

                      Bei Tincercad hatte ich auch mal vorbeigeschaut, ein lokal installiertes SU mit .stl-Export und Solid Inspector - Plugin ist aber für mich praktikabler.

                      Kommentar


                        Das ist doch grossartig. Was hast Du denn für einen Drucker bestellt?

                        @Kaosqlco: ich habe meine CB auf "Stelzen" gestellt und in das Netzteil einen grossen Lüfter eingebaut, der Luft von unten in das Netzteil zieht. HIER hab ich das schonmal beschrieben...

                        Kommentar


                          Zitat von sugrobi Beitrag anzeigen
                          ...

                          @Kaosqlco: ich habe meine CB auf "Stelzen" gestellt und in das Netzteil einen grossen Lüfter eingebaut, der Luft von unten in das Netzteil zieht. HIER hab ich das schonmal beschrieben...
                          Schöner Umbau! Den Thread hatte ich noch gar nicht entdeckt. Bzgl. Höherlegung der CB bin ich aber auch schon tätig. Ich baue gerade eine Art Filament-Rollen-Halter mit erhöhter Stellfläche für die CB. - Da könnte ich dann auch gleich einen größeren Lüfter unter die CB schrauben.

                          Kommentar


                            Zitat von sugrobi Beitrag anzeigen
                            Das ist doch grossartig. Was hast Du denn für einen Drucker bestellt?
                            ...
                            .
                            Ich habe mir einen Anycubic i3 MEGA bestellt. Hoffe das er die nächsten 14 Tage eintrifft,
                            LG Paul

                            Kommentar


                              Bin gespannt, was Du berichten wirst. Ist der Rahmen des i3 Mega aus Akryl oder aus Metal? Was war der Grund, dass Du den Anycubic i3 MEGA ausgesucht hast?

                              Kommentar


                                Zitat von sugrobi Beitrag anzeigen
                                Bin gespannt, was Du berichten wirst. Ist der Rahmen des i3 Mega aus Akryl oder aus Metal? Was war der Grund, dass Du den Anycubic i3 MEGA ausgesucht hast?
                                Der Rahmen ist aus Metall. genauer gesagt sogar aus Stahl. Das Hotbed hat eine Spezialbeschichtung und die Haftung darauf ist super. Die Bedienung ist mit einem Farb-Touchsceen gelöst und sehr intiuttiv. Der Drucker besteht aus 2 vormontierten Teilen und soll in 15 Minuten druckbereit sein.
                                LG Paul

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X