Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kühlschrank ..Sachdienliche Hinweise werden wohlwollend entgegen genommen ..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kühlschrank ..Sachdienliche Hinweise werden wohlwollend entgegen genommen ..

    WARUM ??? Nun habe ich seit 3 Wochen endlich meinen AUSZIEBAHREN Kühlschrank und nun gibt es ein DICKES Problem .Aus dem rotumrandeten Teil kommt beim einschalten Qualm raus .WAS ist noch zu retten ??!! Gibt es noch irgendeine Möglichkeit?
    BITE BITTE Hilfe !
    (ist gebraucht gekauft und so ca 6 Jahre alt .lief auch die letzten 2 Wochen ganz normal .
    Jeder Hinweis ist WICHTIG für mich .Danke

    So ich habe das Relais mal ausgebaut ..Fummelarbeit!!
    und es sieht nicht mehr sehr ..GESUND..aus ,müffeln tuts auch ..

    Hoffe das ist der Übeltäter ..

  • Da wirst du wohl ein Ersatzteil brauchen.
    Rauch aus der Elektrik ist kein gutes Zeichen.

    Kommentar


    • Zitat von Zeus1A
      Da wirst du wohl ein Ersatzteil brauchen.
      Rauch aus der Elektrik ist kein gutes Zeichen.
      DER Hinweis ist mir auch schon durch den Kopf geschossen

      Kommentar


      • Müsste das Anlaufrelais sein, leider kann man im Vorfeld nicht sagen ob das Relais oder der Kompressormotor Hops gegangen ist.

        Kommentar


        • Zitat von Funny08
          Müsste das Anlaufrelais sein, leider kann man im Vorfeld nicht sagen ob das Relais oder der Kompressormotor Hops gegangen ist.
          Funny kann man das Relais ausbauen und Testen .denn das gibt es ja verhältnismäßig günstig!

          Kommentar


          • Hmm das ist so einfach nicht zu sagen. Das Problem beginnt bei der Art des Relais - ist es ein elektronisches oder ein mechanisches mit Bimetall ... Ist es das elektronische stinkt es gerne Mal nach verbranntem Kabel. Mechanische gehen eigentlich selten Hops, sie unterbrechen den Stromkreis wenn der Motorstrom durch einen Defekt zu hoch wird und schalten dann wieder zu, der Motor läuft also andauern an und geht wieder aus... Man könnte nun den Strom vom Motor messen usw... Aber das alles ist was für einen Techniker

            Kommentar


            • So wie ich hier lese ist die Elektrik nicht die starke Seite vom TE.
              Das "Anlaufrelais ist bei Kühlschränken < 100 W Leistung, nennt sich wohl PTC, welches zum "Anwerfen" des Elektromotores die Hilfsphase besaftet und dann wieder ruhig gestellt auf den Neustart wartet.
              Dieses Teil kann man zum Testen kurz brücken, läuft der Kühlschrank danach ruhig durch, ist es defekt.
              Ersatz in jedem Wertstoffhof.

              Sollte er nicht wie gewünscht anlaufen, ja dann nur noch Wertstoffhof.

              Gruß vom Daniel

              Kommentar


              • Habe mal zwei Bilder reingestellt vom ausgebauten Relais ..es hat 3 Löcher auf der Rückseite .am Kompressor sind 3 Stifte ... es sieht nicht mehr sehr ..GESUND..aus ,müffeln tuts auch ..

                Kommentar


                • Das ist kein Relais.
                  Dieses Teil wird beim Einschalten über das Bimetall bestromt und die Hilfswicklung lässt den Motor anlaufen.
                  Nach dem Anlaufen geht der Strom zurück und die Hilfswicklung ist aus.
                  Wer mal versucht hat einen Kühlschrank schnell und häufig ein und auszuschalten, wird die Zeit zum Abkühlen des Bimetal bemerkt haben.

                  Einfach mal die Hilfsphase besaften...

                  Kommentar


                  • Jo das ist ein elektronisches "Relais", wie Daniel schreibt auch PTC genannt. Kostet so um die zwanzig Euro. Zum testen kann das zwar überbrückt werden wie Daniel schreibt, aber das würde ich dem Fachmann überlassen.

                    Kommentar


                    • Zitat von danielduesentrieb
                      Das ist kein Relais.
                      Dieses Teil wird beim Einschalten über das Bimetall bestromt und die Hilfswicklung lässt den Motor anlaufen.
                      Nach dem Anlaufen geht der Strom zurück und die Hilfswicklung ist aus.
                      Wer mal versucht hat einen Kühlschrank schnell und häufig ein und auszuschalten, wird die Zeit zum Abkühlen des Bimetal bemerkt haben.

                      Einfach mal die Hilfsphase besaften...
                      Einfach mal die Hilfsphase besaften.. nu isses ab .???? WIE jetzt ?

                      is ja auch total verschmort ..das Ding heißt Startrelais ..

                      Kommentar


                      • Deshalb sollst Du es ja kurz eine Brücke von L zur Hilfswicklung, ohne das ******ding, herstellen.

                        Kommentar


                        • Zitat von danielduesentrieb
                          Deshalb sollst Du es ja kurz eine Brücke von L zur Hilfswicklung, ohne das ******ding, herstellen.
                          Ahja ohne das ..S.c.h.e.i.s.s. Ding
                          aber ich gehe jetze mal ins Bettchen .morgen scheint wieder die Sonne und dann sehe ich auch besser!!
                          vielen Dank und gute Nacht

                          Kommentar


                          • Edit: http://rc.danfoss.com/TechnicalInfo/literature/manuals/06/fault_loacation_08-2001_cn71b503.pdf hier eine schöne Hilfe zum Testen. Da wird fast alles besprochen.

                            Kommentar


                            • Ähm, bitte nicht hauen, aber was ist bitte ein ausziehbarer Kühlschrank?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X