Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sondermarkierung alle 22cm beim Zollstock?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sondermarkierung alle 22cm beim Zollstock?

    Zollstöcke mit Gradzahlen zum (ungefähren) Winkelmessen und mit zusätzlicher Zollskala, oder Abstandsmarkierungen für den Trockenbau kenne ich.
    Jetzt habe ich einen Zollstock mit einer Markierung (Raute) bei 22,54cm und dann fortlaufend alle 22 cm.
    Das alte saarländische Meter, mit dem der Dollberg zum Dreitausender wurde oder das alte österreichische Meter können es nicht sein. Der Zollstock ist nagelneu.
    Weiss jemand, wozu die Markierungen gut sind?
    TXS
    ;-)

    Ein Foto vielleicht ?Bei mir in der nähe ist das Wiedensahler Zollstockmuseum,kein Scherz,das gibts wirklich,da könnt ich mal fragen.http://www.wiedensahl.de

    Kommentar


      Hoppel, was Du so Alles weißt! Bin stolz auf Dich!!!

      Kommentar


        Heinz meint den Zollstock von Bosch. ich habe hier nun noch einen anderen, der hat die erste Markierung bei 23,5cm dann 44,5cm 65,5cm, 86,5cm, 111,5cm....
        Ich denke, das hat was mit der Herstellung zu tun. Markierungen, die der Maschine signalisieren welches Teil vom Zollstock es gerade ist. Es geht also nicht um die 22cm, sondern darum, wo die Markierung auf dem einzelnen Teil sitzt.
        Das zumindest jetzt meine Vermutung.

        Kommentar


          Habe mal durchgesehen und drei von fünf unterschiedlichen Zollstöcken (alles andere Hersteller) haben diese Markierung.

          Kommentar


            ... ich kenn die Frage ....

            und bin sicher, die Markierungen werden zum Winkeleinstellen genutzt.

            Kommentar


              Jogi, Sie sind raus!

              Kommentar


                Da gibts verschiedenes...

                Manchmal sinds Rastermasse für verschiedene Berufsgruppen.

                Was ist denn das für ein Werbeaufdruck auf dem Ding?

                Kommentar


                  Zitat von Ricc
                  Jogi, Sie sind raus!
                  Warum dass denn?

                  OK, hast ja Recht, ich hab da ne Herstellerbegründung gefunden:

                  die schwarzen Punkte dienen der fotoelektronischen Maßkontrolle.
                  Diese Punkte werden vor dem zusammennieten der Maßstäbe mit einem
                  Lichtstrahl abgefragt. Sollte ein falsches Lättchen sich in der
                  Reihenfolge befinden, schaltet sich die Nietmaschine automatisch aus.

                  Wir hoffen, Ihnen hier weitergeholfen zu haben und verbleiben für heute

                  mit freundlichen Grüßen
                  Andrea Möllmann

                  Maßstab DIAMANT GmbH
                  Hasebeeke 6a
                  D-32584 Löhne
                  Tel. 05732/9112-0
                  Fax. 05732/911212

                  Kommentar


                    Mist, ich hatte schon wieder Recht. Manchmal habe ich richtig Angst vor mir.

                    Kommentar


                      Hier sind die Zuständigkeiten eben klar geregelt:

                      Du hast immer Recht, ich bin immer schuld

                      Kommentar


                        Hauptsache wir sind uns einig.

                        Kommentar


                          Ist mir auch noch nicht passiert - war online, aber doch nicht online.
                          Habe an meiner Zweipersonenliege mit 4 hochstellbaren Rückenlehnen (damit man je nach Laune gegenüber oder nebeneinander sitzen kann) weitergedengelt.
                          Na gut.
                          Vielen Dank für Eure Antworten.
                          Es klingt plausibel, aber ich kann es mir nicht vorstellen.

                          Es gäbe nämlich zwei Paare mit identischen Markierungen:
                          - das erste und letzte Glied haben keine Markierung, sind also identisch.
                          - Glied 3 und 9 sind ebnfalls identisch, wenn eines der beiden Glieder verkehrt herum liegt.

                          Die Laserstrahltechnologie wäre m.E. aus diesem Grund nicht geeignet.
                          Besser wäre es die Glieder abzuscannen und nach der mittleren (roten) Zahl zu suchen.
                          Dann hätte man die richtige Reihenfolge und die Glieder lägen richtig herum.

                          Wie gesagt, es mag sein, dass es wirklich der Grund ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie das Programm die geschilderten Verwechslungsmöglichkeiten abfängt.
                          Komisch ist auch, dass bei Ricc die Markierungen an anderen Stellen sind und andere Abstände haben.
                          Dann käme der Gliederpuzzlezusammenstellroboter ja gänzlich aus dem Konzept.

                          Foto mache ich dann morgen. Habe heute 1,5t Granit geschleppt und keinen Bock mehr.

                          Kommentar


                            Zitat von Heinz vom Haff
                            Habe heute 1,5t Granit geschleppt und keinen Bock mehr.
                            ... Weichei

                            Kommentar


                              Zitat von bonsaijogi
                              hier sind die zuständigkeiten eben klar geregelt:

                              Du hast immer recht, ich bin immer schuld :d
                              aber du hattest die fachkundige antwort

                              jogi sie sind noch im rennen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X