Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Projekt schiebt Ihr vor Euch her????

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches Projekt schiebt Ihr vor Euch her????

    man hat ständig irgendetwas zu basteln, zu verbessern, zu erneuern, ... aber überall gibt es Sachen an die man nicht rangeht und ewig vor sich herschiebt. Was ist das bei Euch?

    ich oute mich direkt als erstes Ich möchte seit Sommer 2009 über mehreren Fenstern ein Flacheisen außen einsetzen um ein Durchhängen der Klinker zu verhindern bzw. einzudämmen (eins hängt durch)

    Zitat von DirkderBaumeister
    Ich oute mich direkt als erstes Ich möchte seit Sommer 2009 über mehreren Fenstern ein Flacheisen außen einsetzen um ein Durchhängen der Klinker zu verhindern (bisher hängt nur eins durch
    ahhhh 70 Punkte für deine Nachlässigkeiten ??????

    Kommentar


    • Da weis ich ja garnicht wo ich anfangen soll *g Eigentlich schieb ich gern fast alles was Unbequem zu machen ist vor mir her *g
      Bei meinem Auto das derzeit abgemeldet auf bessere Zeiten wartet muss ich die Wegfahrsperre ausbauen, da diese nach einem halben Jahr ohne Batterie keinen der Stecker mehr erkennt und ich absolut nicht herrausfinden kann wie ich die wieder in Betrieb bekomme.
      Dann müsste ich mal eine Unmenge an altem Krams aus der Werkstatt entsorgen...
      Müsste unbedingt mal ein paar alte Monis usw zur Sammelstelle bringen...
      Der Dachboden schreit auch nach einigen Wochen intensivstem entrümpeln ( das Ergebnis wenn man nix Wegwerfen möchte *g)...
      Im Garten will ich ne Kiefer seit Jahren fällen...
      ich hör besser auf sonst bekomm ich noch depries

      Kommentar


      • Also bevor die Spiegelfrage nicht geklärt ist, kann ich mein Bad nicht machen Unser Haus steht ja nun schon ein Weilchen, aber das Bad..... Ist halt ne Menge Arbeit und technisch alles nutzbar, also warum soll ich drängel? Wenn meine Frau nichts sagen würde, würde das Bad bestimmt noch zwei Jahre so bleiben
        Aber jetzt im Urlaub gehts los.

        Dann wäre da noch unser Sicherungskasten unter der Treppe. Da müsste der Deckel mal richtig drauf, nur der passt noch nicht. Dazu muss ich erst nochmal alles abklemmen, jeden Draht zurecht biegen und ordentlich verlegen. Eine ordentlich Fummelei und so lange bleibt es im Haus dunkel. Wie soll ich das nur einrichten????

        Kommentar


        • Zitat von Ricc220773
          ... Wenn meine Frau nichts sagen würde, würde das Bad bestimmt noch zwei Jahre so bleiben
          ...
          Also hab nicht nur ich so einen Sklaventreiber ?

          Kommentar


          • Zitat von sonouno
            ahhhh 70 Punkte für deine Nachlässigkeiten ??????

            Ich habe den Satz erst nicht verstanden, aber beim zweiten lesen erkannt was Du meinst! Ich persönlich poste zum Gedankenaustausch nicht zum sammeln!<div>Ich habe die frage und den Beitrag editiert! So zufrieden??? ****kopfschüttel****</div>

            Kommentar


            • Man hätte es trotzdem zum Beispiel in den ersten Beitrag packen können (editieren);-) Aber jetzt wieder zurück zum Thema "vor uns her schieben".

              Kommentar


              • Zitat von Funny08
                Also hab nicht nur ich so einen Sklaventreiber ?
                Wer verheiratet ist kennt das Problem...
                Ich habe die "Sanierung" meiner Küchenarbeitsplatte so lange vor mir her geschoben, bis ich die Küche komplett renoviert habe. Das hatte ich davon...

                Und ich steiche auch dieses Jahr nach 7 Jahren die letzten 4 Türen weiß, die vorher dunkelbraun waren. Da die Türen aber 120 Jahre alt sind, ist das nicht nur streichen, das ist eine Generalsanierung.

                Und meiner Frau fallen bestimmt noch 10 weitere Dinge ein...


                Edit: Ääh Dirk, der Startbeitrag hat irgendwie viel HTML Code...

                Kommentar


                • Zitat von Funny08
                  Also hab nicht nur ich so einen Sklaventreiber ?
                  So etwas ist bei den Frauen anerzogen und entsprechend unterschiedlich ausgeprägt rechtzeitige Gespräche mit dem möglichen Schwiegervater können da frühzeitig Aufschluss über das Gefährungspotenzial geben

                  Kommentar


                  • Nach jeder erledigten Aufgabe frage ich anstandshalber "Hast du sonst noch was" und könnte mich Ohrfeigen dafür weil ich die Antwort kenne und meistens ist es nciht die erhoffte - aber das schlimme ist, dass sie auch noch recht hat - was ich aber nicht zugeben darf

                    Kommentar


                    • Zitat von Chrihoe
                      Edit: Ääh Dirk, der Startbeitrag hat irgendwie viel HTML Code...

                      Sorry, aber da kann ich auch nix für!!! Erst beschwert man sich das ich Frage und erste Antwort nicht zusammenfasse und dann das die Beitragsgestaltung mit Chrome immer noch nicht richtig funktioniert

                      Kommentar


                      • Zitat von DirkderBaumeister
                        So etwas ist bei den Frauen anerzogen und entsprechend unterschiedlich ausgeprägt rechtzeitige Gespräche mit dem möglichen Schwiegervater können da frühzeitig Aufschluss über das Gefährungspotenzial geben
                        Das erfährt man doch meistens wenn es zu spät ist...
                        Mein Vater sagt, wenn er irgendetwas gebastelt oder renoviert hat, immer zu meiner Mutter: "Du kannst meckern kommen."

                        Kommentar


                        • Zitat von DirkderBaumeister
                          Sorry, aber da kann ich auch nix für!!! Erst beschwert man sich das ich Frage und erste Antwort nicht zusammenfasse und dann das die Beitragsgestaltung mit Chrome immer noch nicht richtig funktioniert
                          Das war doch gar nicht so gemeint. Ich dachte da ist was beim kopieren schief gegangen. War wirklich nicht gegen Dich gerichtet.

                          Kommentar


                          • Zitat von Chrihoe
                            Das erfährt man doch meistens wenn es zu spät ist...
                            Mein Vater sagt, wenn er irgendetwas gebastelt oder renoviert hat, immer zu meiner Mutter: "Du kannst meckern kommen."
                            das bringt die Sache auf den Punkt! Eine konstruktive Kritik nach der Arbeit ist gut, weniger angetan bin ich von Zwischenbemerkungen wie:
                            • Warum machst Du das jetzt so und nicht anders
                            • Ich würde das aber jetzt so machen
                            • .....
                            Aber das kommt bei uns nicht! Jedenfalls nicht von meiner aller Liebsten!

                            Kommentar


                            • Zitat von Chrihoe
                              Mein Vater sagt, wenn er irgendetwas gebastelt oder renoviert hat, immer zu meiner Mutter: "Du kannst meckern kommen."
                              Den muss ich mir merken

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X