Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weiße Farbe mit Holzstücken?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiße Farbe mit Holzstücken?

    Hallo,

    suche o. g., um in der alten Bude Raufasertapete auszubessern.

    Welche könnt ihr bitte empfehlen?

    Dankeschön.

    LG

  • Würde ich selber anrühren, Späne in verschiedenen Stärken hab ich genug.

    Wenn das bei dir nicht möglich ist würde ich dir empfehlen in einem Farben- Fachgeschäft zu fragen. Am besten mit einem Stück Tapetenmuster in der Hand oder mit einem aussagekräftigen Foto (mit ersichtlichem Größenvergleich der Rauhfaser) als Referenz.
    Dann kann der Fachmann die passende Körnung raussuchen. Toller Nebeneffekt: die Farbe taugt auch was!

    Kommentar


    • Stimmt. Es gibt so was zum Ausbessern in der Tube. Das taugt nichts. Perfekt wird es, einfach etwas Rauhfasertapete zerreißen, so dass Du die Rückseite abziehen kannst. Auf die Reparaturstelle etwas Farbe, das Stück reinlegen und Farbe drüber. Dann trocknen lassen und die Wand komplett überstreichen. Funktioniert perfekt! Da sieht man hinterher keine Kante, da die Oberschicht sehr fein ist.

      Originanlrauhfaser findet man meist hinter den Sockelleisten. Abmachen, Rauhfaser abschneiden und Sockelleisten wieder anbringen. Dann hast Du genug für Schadstellen.

      Kommentar


      • Dafür einen Daumen hoch an Rainerle .
        Verdammt gute Idee, praxisnahe und sicher vielen hilfreich.

        Kommentar


        • Hat mir ein Maler gezeigt. Wir tapezierten ein Treppenhaus - die Rundung über der Treppe. Er kam, riss Rauhfaser und klebte willkürlich Stück auf Stück. Zweimal Farbe und da war keine Fuge/Naht/Überlappung zu sehen. Hat die Rauhfaser dabei nicht geteilt. Wichtig ist eben das Reißen. So gibt es keine harte Kante.
          Zuletzt geändert von –; 10.02.2019, 20:48.

          Kommentar


          • Ha, das ist mal ein super Tipp!

            Vielen Dank, Rainer.

            Kommentar


            • Wow Rainerle,. Dad muss ich mir doch glatt speicher. Super Tip.

              Kommentar


              • Wichtig ist , dass das Ersatzstück "gerissen" ist und nicht geschnitten , dann sieht man nämlich den Ansatz
                Aber den Tipp mit der Fußleiste , dahinter nach Ersatz suchen kannte ich auch noch nicht

                Kommentar


                • Da schließ ich mich gleich mal an: Rainerle, super Tipp! Muss ich mir für das nächste Mal merken!

                  Kommentar


                  • Dazu gibt es doch das Forum. Eine/r weiß immer wie es geht!

                    Bine Bist ja auch keine Schwäbin. Das haben wir in den Genen. Wozu Geld ausgeben, wenn man es umsonst haben kann.

                    Kommentar


                    • Rainerle , ein super Tipp - das mit dem reißen war mir klar, aber hinter der Leiste hätte ich auch nicht geschaut

                      Kommentar


                      • für kleine Stellen aus zu bessern , ist der Unterleisten " Vorrat " an Rauhfaser-Tapete gut zu machen... bei größeren Flächen... wenn neu
                        Tapezieren zu teuer ist... wird der jeweilige Bereich. wo gewechselt werden muß... mit einem Cutter-Messer eingeschnitten... waagerecht
                        soviel wie nötig ( mit gerader Leiste ! )... und senkrecht genau in der Naht ( Rauhfaser wird normal auf Stoß geklebt ) dann ... nur diese Stelle mehrfach einweichen... mit Schwamm oder ähnlich... bis sich dieses Segment lösen läst ! Trocknen lassen... und eine Rolle Rauhfaser gemäß dem Muster beschaffen !
                        eventuell sichtbare Stoßkanten , wenn die Rauhfaser richtig mit Kleister geweicht ist, kann diese gut dicht anliegend gezogen werden ...
                        sollte doch etwas zu sehen sein... ein biß'l Moltofil zum Verschmieren mittels Finger nehmen... !
                        anschließend den ganzen Raum mit Dispersion Überrollen !... nicht zu billig kaufen... sonst must 2 x Rollen !
                        Gruss....

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X