Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farbsprühsystem für Wandfarbe

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Alpenjodel Beitrag anzeigen
    kaosqlco - Den Thread kann ich schon öffnen, nur die Links zu den Berichten nicht. Bei mir kommt da eine leere Seite.

    Nur ein Beispiel Testbericht Farbsprühsystem PFS 3000-2 von Alpenjodel
    Offensichtlich wurde der TB und alle anderen umgezogen. Deshalb die leere Seite; der Pfad existiert nicht mehr. Und ich habe keine Idee, wie der neue Pfad lauten könnte.
    Das ist ein Fall für MelanieO

    Kommentar


    • Genau, kommt immer eine Fehlermdung. Ist aber auch so, wenn man über Google den Link öffnen. möchte.

      Kommentar


      • kaosqlco - Kann es daran liegen, das es die Wissensartikel zur Zeit nicht mehr gibt? Denn da waren ja alle Produkttest gelistet.

        Kommentar


        • Zitat von Alpenjodel Beitrag anzeigen
          kaosqlco - Kann es daran liegen, das es die Wissensartikel zur Zeit nicht mehr gibt? Denn da waren ja alle Produkttest gelistet.
          Glaube ich nicht. - Die Wissensartikel sind ja auch nicht weg, nur eben gerade nicht erreichbar, weil wahrscheinlich an einen anderen Ort im Dateisystem verlegt. Ich weiß leider den alten Link zum Wissensbereich nicht, sonst könnte ich mal suchen. - Leider habe ich auch noch nicht feststellen können, dass man bei der Benennung der Pfade einen klaren Plan hat ... mal deutsch, mal englisch, mal Einzahl, mal Mehrzahl ... oder logisch vorgeht.

          Kommentar


          • Lissy55
            Wir hatten dieses System: Wagner WallPerfect W 985 E. Dieses Video zeigt nicht ganz die Wahrheit. Ich habe gerade nochmal Fotos durchgeschaut: wir haben sogar mit Mund- und Nasenschutz gesprüht.

            Kommentar


            • Das ist bestimmt vom Preis her eine andere Klasse und wenn es dann nicht wirklich so ist, wie es sein sollte. Wir hatten früher schon mal eins von Wagner. Da müsste man aber noch mit der Rolle arbeiten. War noch kein Sprühsystem, haben es dann mal verbirgt und defekt wieder bekommen.
              So um die 100€ hätte ich gedacht. Das 5000E würde mir schon ganz gut gefallen. Nur schade, dass es bei Bosch direkt wieder teurer ist, als anderswo. Das verstehe ich immer nicht so ganz.

              Kommentar


              • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

                Offensichtlich wurde der TB und alle anderen umgezogen. Deshalb die leere Seite; der Pfad existiert nicht mehr. Und ich habe keine Idee, wie der neue Pfad lauten könnte.
                Das ist ein Fall für MelanieO
                Ich gebe das gerne an die Technik weiter. Danke euch für die Meldung!

                Kommentar


                • Danke Melanie. Schönen Tag noch.

                  Kommentar


                  • Hallo,
                    mit meinem 5000E hat das "Streichen" eigentlich ganz gut geklappt, ich hatte nur Probleme den Strahl gleichmäßig zu verteilen, sodass alles gleich aussieht (aber das kann wohl auch an der wenigen Erfahrung liegen), aber alles in allem ist man dann schon schneller fertig als mit der herkömmlichen Rolle.
                    Es gibt nebenher ja auch die Möglichkeit das Gerät gegen eine Tagessumme auszuleihen, vielleicht wäre das ja eine Alternative.

                    LG

                    Kommentar


                    • Frpa, danke. Hat sich erledigt. Haben Fliestapete ran gemacht.

                      Kommentar


                      • Habe auch das 2000er Sprühsystem vom Bosch. Ist super,, wenn man eine Fläche ohne Pinsel-Spuren haben möchte. Nur man muss sich bei großen Flächen an eine Sprühgeschwindigkeit gewöhnen (also damit es gleichmäßig wird vom Farbauftrag).

                        Ist eine Supersache- vorallem bei Profilbrettern kommt man auch in jede noch so kleine Ritze (was sich mit Rolle oder Pinsel oft als fast unmöglich herausstellt).

                        Der Farbverbrauch ist grundsätlich etwas höher hier... aber wie gesagt, wenn man sich an die notwendige Einstellung des Gerätes sowie die passenden Sprühgeschwindigkeit herangetastet / -probiert hat.... eine tolle Sache.

                        ..... und läuft

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X