Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bodenbelag Küche: Was ist am besten geeignet ?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bodenbelag Küche: Was ist am besten geeignet ?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bodenbelag.jpg
Ansichten: 253
Größe: 77,5 KB
ID: 3941910

    Bodenbelag Küche: Was ist am besten geeignet ?

    Ist euch das vielleicht auch schon mal passiert, man will sich schnell ein paar Eier in die Pfanne hauen, öffnet den Kühlschrank, greift nach den Eiern und plötzlich landet mindestens eines davon auf dem Fußboden ?

    Ist mir, nicht nur einmal so gegangen, ich hatte auch noch das Pech, Teppichboden in der Küche zu haben. Man kann sich vorstellen, was das für eine Sa...rei war. Dennoch hat es eine Weile gedauert, bis ich mir endlich Klicklaminat verlegt habe. War aber wieder nicht das Wahre, denn als mir einmal der Syphon der Spüle undicht wurde, kam das Laminat schön hoch. Weil ich noch einiges an Laminat da hatte, habe ich wieder neu verlegt. Beim nächsten Mal muss es dann aber etwas Wasserfestes sein.

    Was meint ihr, welcher Bodenbelag wohl am besten für die Küche geeignet ist ?

    Habt ihr auch schon mal Pech gehabt mit eurem Bodenbelag in der Küche ?

    In unserer Küche liegt Massivvinyl. Das hab ich verlegt, als ich wg. einer neuen Küche u. a. den Fliesenboden rausgeschlagen hab. Das ist jetzt schon einige Jahre her und bis jetzt sieht der Boden noch aus wie neu. Er ist sehr robust gegenüber Macken, wenn mal was runterfällt, leicht zu reinigen und resistent gegenüber fast allem, was an Flüssigkeiten in der Küche austreten kann.

    Das Laufgefühl und die Wärme gegenüber Fliesen tun ein übriges. Wir sind sehr zufrieden damit.

    Pech hatten wir mit dem vorherigen Bodenbelag ( weißgewolkte Fliesen ). Bei diesem bildeten sich so gut wie immer Macken, wenn irgendwas runtergefallen ist. Nicht zuletzt ist auch das Geräuschniveau höher, wenn mit Schuhen über Fliesen gelaufen oder Stühle darauf gerückt werden.

    Kommentar


      Ja, ich könnte mir vorstellen, daß es auch unangenehm kalt ist mit Fliesen ;O)

      Kommentar


        Ähnlich schlechte Erfahrungen hab ich übrigens mit Laminat gemacht. Wir hatten im Wohnzimmer einen dunklen Ton verlegt.

        1. Durch die vielen Fenster in 3 Wänden sah man jedes, aber auch wirklich jedes Staubkorn auf der seidenglänzenden Oberfläche.

        2. Anders als beim Kauf zugesichert, war es extrem empfindlich gegen Kratzer und Macken.

        3. Überall, wo der Oberflächenfilm verletzt war, begann es gern und schnell zu quellen.

        Kommentar


          Das hört sich verdammt nicht gut an. Auf dunkelem Material, welches auch noch glänzend ist, sieht man Staub immer eher, habe ich bei Regalen oft verflucht ;O(

          Kommentar


            Das stimmt und seitdem haben wir auch keinen Boden mehr verlegt, der nicht nur dunkel und seidenglänzend sondern auch statisch den Staub anzieht wie die Mücken das Licht.

            Kommentar


              Wir haben schwarzen Naturschiefer verlegen lassen. Da ist jede Platte anders. Sieht toll aus und wegen der mattschwarzen Oberfläche fällt ein wenig Staub oder Dreck nicht so auf. Ist auch pflegeleicht, man darf nur keine zu scharfen Reinigungsmittel verwenden, ist ja letztendlich Kalk.
              Ich möchte nicht anderes haben.

              Kommentar


                Sowas würde mir auch gefallen und er hat keinen der Nachteile unseres Laminatfehlgriffs.

                Kommentar


                  In der jetzigen Küche sind Fliesen verlegt und einige haben leichte Abplatzungen, da muss was schweres runter gefallen sein. In unserer alten Küche war PVC verlegt, dass war pflegeleicht und für die Füße angenehmer.

                  Kommentar


                    Ich würde auch zu Vinyl zurückgreifen, wir habe zur Zeit noch Hochglanzfliesen im Flur und Küche, diese waren bereits verlegt bevor wir das Haus erworben haben. Mit der Erfahrung von heute, würde es uns im Leben nicht einfallen so etwas zu verbauen man sieht jeden Fleck und muss nach jedem Braten wischen. Im Wohnzimmer haben wir bereits Vinyl verlegenen lassen und sind super damit zufrieden.

                    Kommentar


                      Also ich bin definitiv nur noch für pflegeleichten und wasserfesten Belag zu haben, schade, dass man immer erst Lehrgeld zahlen muss ;O(

                      Kommentar


                        Wir hatten bestimmt 20 Jahre Vinyl in der Küche bis ich dann auch dort Laminat verlegt habe .
                        Der ist erst paar Jahre als und sieht fürchterlich aus.
                        Topfdeckel fallen gelassen , die erste Macke drin ...... bei den Hundenäpfen quillt es auch an ein oder andere Stelle auf weil ein Hund von uns meint das Wasser sabbernder Weise in der Küche zu verteilen .

                        Nie wieder Laminat , ich tendiere da zu Vinyl der wenn es eine gute dicke Qualität ist super hält .

                        Fliesen kenne ich nur von Bekannten , wo auch schon Ecken weggesprungen sind weil mal ein Messer unglücklich auf eine Ecke gefallen ist. Fliesen kämen bei mir absolut nicht in Frage . Die mag ich gar nicht haben weil sie einfach zu kalt sind und die Fugen gerade in der Küche schnell versiffen sofern man nicht regelmäßig auf Knien mit Bürste dagegen ankämpft.

                        Kommentar


                          Hallo, wir haben in unserer (Wohn)-Küche seit 5 Jahren geöltes Massivparkett von 22 mm Stärke. Ich würde es wieder so machen. Fußwarm, sieht gut aus, lässt sich leicht "reparieren", irgendwelche Macken einfach mit Holzkitt füllen abschleifen ölen fertig

                          Kommentar


                            Wie ich es bis jetzt sehe, steht kaum jemand auf kalte Fliesen ;O)

                            Kommentar


                              Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                              Wie ich es bis jetzt sehe, steht kaum jemand auf kalte Fliesen ;O)
                              Unsere Schieferfliesen sind dank Fussbodenheizung nicht kalt. Den Katzen gefällt es auch.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_23112021_134351_(2000_x_1125_pixel).jpg
Ansichten: 153
Größe: 432,3 KB
ID: 3942005

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X