Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handwaschbecken für Arbeitsplatte ausschneiden

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handwaschbecken für Arbeitsplatte ausschneiden

    Ich muss im Bad ein Handwaschbecken ausschneiden. Hat jemand einen Tipp, wie man die Form des Beckens anzeichnen könnte? Das Becken hat nämlich eine Form, die ich nicht messen kann - ähnlich wie dieses hier am Foto: https://www.thaispicefortlauderdale....ducts_id=23622
    Angehängte Dateien

  • Werbelinks sind nicht gern gesehen. Wenn Deine Anfrage ernst gemeint ist, dann nutze bitte die Bild Upload Funktion des Forums. Danke.

    Kommentar


    • Er hat doch exakt das Bild verlinkt ....

      zur Frage: ich denke am besten wird es sein einen Karton zu nehmen und ihn provisorisch auszuschneiden. Dann an das Waschbecken anlegen und nach und nach vortasten bis es passt. Alternative - nimm einen festen Draht wie zum Beispiel von einem Elektrokabel. Diesen am Becken in Form biegen. Dann auf Karton abzeichnen, ausschneiden und am Original kontrollieren und ggf. korrigieren.

      Perfekt ist es, wenn Du das Waschbecken Kopf über auf einen Tisch legst, mit einem Nivellierlaser eine Linie an der späteren Schnittkante der Arbeitsplatte projizierst. Ggf. mit Tesa und Edding Linie an einer Stelle markieren damit Du den Laser auf die andere Seite verstellen kannst. An der Laserlinie den Draht ausrichten und biegen. Jetzt hast Du das exakte waagrechte Abbild für die Arbeisplatte.
      Zuletzt geändert von –; 28.01.2019, 20:28. Grund: Rechtschreibung

      Kommentar


      • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
        ... mit einem nivelliere Laser eine Linie an der späteren Schnittkante der Arbeitsplatte frohes Jetzt hier und dann den trat ein legs kopf über auf einen Tisch legst...
        Nicht böse sein Rainerle : nicht mal ich verstehe, was du damit sagen möchtest. Und ich hab echt viel Phantasie...

        Kommentar


        • Danke! Diese dumme Autokorrektur ... ich korrigiere. Sorry!

          Kommentar


          • Kommentar


            • Darf man fragen, wie das Becken in der Waschtischplatte verbaut werden soll. Als Unterbau-, Flächenbündig- oder Aufsatzbecken? Wobei alle drei Montagemöglichkeiten Probleme mit sich bringen werden, denn das ist ein Becken rein für die Wandmontage und eigentlich nicht für den angedachten Zweck geeignet.

              Kommentar


              • Meine Vorgehensweise beim einlassen eines ungefähr runden Waschbeckens (leicht länglich, etwas unregelmäßig da Blüten-Optik) in einen Waschschrank war folgende:
                • Ich habe mit überlegt, wie weit das Waschbecken rausschauen soll
                • Gemessen, wie hoch das Waschbecken insgesamt ist
                • Die Differenz berechnet, weil das die Höhe ist, die im Schrank (bei dir Arbeitsplatte) versenkt werden muss
                • Ein Reststück Holz auf diese Höhe zugeschnitten, so dass ich eine Kante mit rechtem Winkel unten und Spitze oben am Waschbecken habe
                • Das Waschbecken auf den Schrank gestellt, positioniert und ausgerichtet (glücklicherweise stand es recht gut auf dem Abfluss-Anschluss)
                • Das Holzstück nacheinander von allen Seiten an das Waschbecken geschoben und jeweils unten eine Markierung auf den Schrank gemalt
                • Waschbecken beiseite legen
                • Markierungen nach Augenmaß zu einem ungefähren Kreis verbunden
                • Entlang der Linie den Ausschnitt gemacht (Stichsäge, leichtes Untermaß)
                • Waschbecken eingesetzt und geschaut, wo noch ein wenig Holz weg muß, mit Feile Form finalisiert
                • Zum Schluss die obere Kante mit Oberfräse und Abrundfräser abgerundet
                • passt

                Nächstes Mal werde ich aber noch eine Wurst Silikon auf die fertige Kante geben und das Becken darin einbetten.
                Zuletzt geändert von –; 30.01.2019, 11:22.

                Kommentar


                • Ich halte Rainerles Vorschlag mit dem Karton für praktikabel. Habe ich selbst auch so gemacht und Stück für Stück hat es gepasst.

                  Kommentar


                  • WienerLaie ,

                    vor dieser Aufgabe stehe ich auch bald und ich habe mir folgende Lösung dafür mal skizziert.
                    Arbeitsschritte sind hier beschrieben

                    Kommentar


                    • Ich wäre auch für die Kartonvorlage und dann mit der Stichsäge rausschneiden. Man kann ja etwas kleiner anfangen und dann immer mehr auf die Passform schneiden. Beim ersten Schbitt würde es sicherlich noch wo geigeln. Wenn ich den österreichischen Begriff verwenden darf.

                      Kommentar


                      • Zitat von ichessblumen Beitrag anzeigen
                        WienerLaie ,

                        vor dieser Aufgabe stehe ich auch bald und ich habe mir folgende Lösung dafür mal skizziert.
                        Also meiner Meinung nach wird das ganz schnell krumm und schief. Wenn Du Karton am Waschbecken mit Klebeband anklebst, wie hältst Du die absolut notwendige Senkrechte nach oben ein? Da genügt eine minimale Abweichung nach oben und es passt später nicht mehr. Im übrigen hast Du keinen Kreis oder eine Ellipse, sonder eher eine Hufeisenform oder die Form eines Schlüsselloches. Denn Dein Waschbecken ist auf der Unterseite an der Wandseite gerade, geht dann etwa im rechten Winkel nach vorne und hat vorne dann einen Halbkreis. Sobald man den Karton aus der Rundung zur Geraden biegt, gubt es oben eine enorme Abweichung, da der Karton oben zum Kreis hin strebt. Das klappt bei Deinem Waschbecken garantiert nicht so einfach. Bei einem runden Aufsatzwaschbecken sicher, aber bei diesem nicht.

                        Nach wie vor, nimm das Maß direkt ab. Stell das Waschbecken kopfüber auf den Tisch, nimm etwas in der Höhe wie das Waschbecken später in der Arbeitsplatte sein soll (Topf, Karton, Blumenvase ...) Nimm ne Holzlatte, kleb vorne einen wasserlöslichen Stift an wie z.B. einen Overheadfolienstift und lege das auf Deinen Gegenstand mit der passenden Höhe und fahre rundum und zeichne auf das Waschbecken die Linie. Jetzt hast Du zumindest mal das exakte Maß angezeichnet. So hatte ich es zuvor als Laserlinie vorgeschlagen, was noch einfacher wäre. Zum Abnehmen schlage ich nach wie vor den Draht eines Elektrokabels vor, das Du auf die Linie biegst und dann auf einen Karton legst und abzeichnest.

                        Jeder Annäherungsversuch mit Ausschneiden frei Auge wird Dich entmutigen, denn wie viele Kartons brauchst Du um die Form letztendlich wirklich exakt hinzubekommen? Und wie lange brauchst Du dazu?

                        Noch eine Variante. Mach das wie oben beschrieben, allerdings mit einem Holz z.B. einem Rundholz, das Du auf den Gegenstand der passenden Höhe klebst. Jetzt klebst Du unten an den Gegenstand einen Filzschreiber. den Du parallel zum Waschbecken herumführst. Liegt unter dem Waschbecken ein größerer Karton bekommst Du die Form - allerdings vergrößert angezeichnet. Misst Du nun den Abstand der Rundholzspitze zum Filzschreiber kannst Du nun problemlos die Zeichnung zurück auf die Originalgröße durch einen parallelen Strich herstellen. Da bist Du in 2 Minuten fertig und hast die exakte Form.

                        Kommentar


                        • Es geht doch eh nur um ein Waschbecken, nicht um einen Serieneinbau von mehreren gleichen.
                          Ich bleibe bei meinem Vorschlag: stell das Waschbecken richtig rum auf die Platte, nimm einen Holzrest passender Höhe (= Tiefe der Einlassung), fahr damit um das Waschbecken und markiere direkt auf der Platte. Ausschneiden mit Stichsäge und ein wenig Untermaß, dann mit Raspel/Feile finalisieren

                          Kommentar


                          • arathorn76 und Rainerle : Finde beide Methoden gut. Danke für eure Ideen.

                            Kommentar


                            • Gerne. Zeig uns bitte dann wie und was Du gemacht hast!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X