Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waschtrockner mit unerträglichem Geräusch

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waschtrockner mit unerträglichem Geräusch

    Hallo liebe Community,

    unsere Waschmaschine bzw. der Waschtrockner (Marke "Indesit") macht seit der Installation schon immer das folgende, "glücksende" Geräusch beim bzw. nach dem Abpumpen des Wassers , welches ich euch in der Audiodatei beigefügt habe.
    Ihr hört es bei 39 Sekunden, 1.39 Min., 2.39 Min.

    Könnt ihr mir sagen, woher das kommt bzw wie sich das beheben lässt?
    Es hat mich seit unserem Einzug hier in der Wohnung von 1 1/2 Jahren nicht gestört. Nun ist aber seit 4 Wochen unser Sohn auf der Welt und ganz offensichtlich ist mein Nervenkostüm nicht mehr das aller stabilste... :-)

    Vielen Dank!

    ​​​​​​​​​​​​​​EDIT: Der Upload einer Audio-Datei scheint hier nicht möglich. Vielleicht antwortet ihr mir, wenn ihr eine Idee habt bzw. mir weiterhelfen wollt. Dann schick ich euch die Datei per Mail o.ä.

  • Ja, Audio- oder Video-Dateien direkt hier hochladen, geht nicht; nur Fotos. Für alles andere mußt Du z.B. YouTube oder einen anderen Dienst bemühen.
    Helfen kann ich Dir wahrscheinlich nicht, ich bin auch nur Waschmaschinen-Laie. - Da ein Großteil der aktiven Community gerade in Stuttgart bei der Weihnachtsfeier weilt, bitte ich Dich, noch ein paar Tage Geduld zu haben. Ein paar Tipps wirst Du sicher bekommen. Probiere trotzdem nochmal, Deine Datei irgendwie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

    Kommentar


    • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
      Ja, Audio- oder Video-Dateien direkt hier hochladen, geht nicht; nur Fotos. Für alles andere mußt Du z.B. YouTube oder einen anderen Dienst bemühen.
      Helfen kann ich Dir wahrscheinlich nicht, ich bin auch nur Waschmaschinen-Laie. - Da ein Großteil der aktiven Community gerade in Stuttgart bei der Weihnachtsfeier weilt, bitte ich Dich, noch ein paar Tage Geduld zu haben. Ein paar Tipps wirst Du sicher bekommen. Probiere trotzdem nochmal, Deine Datei irgendwie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.
      Vielen Dank für deine Antwort & den Hinweis!
      Ich hab's jetzt mal bei Google Drive hochgeladen, vielleicht klappt es ja, dass es sich auf dem Weg einige anhören können.

      https://drive.google.com/file/d/16-D...w?usp=drivesdk

      Kommentar


      • Hört sich an wie ein je kurz bellender Seehund.

        Vermute etwas mechanisches, wie z.B. Leitung verstopft und deswegen Unterdruck.
        Vielleicht gibt es etwas, das für Belüftung sorgen müsste und das nicht tut.
        z.B. wenn in den Behälter das Wasser läuft muss ja die Luft vom Behälter irgend wo hin.

        Off topic:
        Meine Waschmaschine fängt seit neuestem ab 40 Grad verschmort zu stinken an.
        Kann es sein, dass ein Socke zum Heizstab gerutscht ist, oder ist das unmöglich?

        Kommentar


        • Leehazelnut: Hast Du mal das Flußensieb geleert? Wenn dieses verstopft ist, geht der Wasserdurchlauf schwer und gerade beim Abpumpen muss viel Wasser fließen.

          Vorne unten meist rechts ist meist eine Klappe, dahinter eine Handdrehschraube. Nach dem lösen kannst Du das Sieb herausziehen. Neben Flusen findest Du dort Geldstücke, Knöpfe und allerhand Schätze. Vielleicht auch den glucksenden Seehund ;-)

          Wenn es am Flusensieb nicht hängt, weiß ich auch nicht ...

          Kommentar


          • Es geht um einen Kondenstrockner, oder?

            Kommentar


            • Zitat von StepeWirschmann Beitrag anzeigen
              Hört sich an wie ein je kurz bellender Seehund.
              Das war exakt der Wortlaut meines Schwiegervaters, als er das Geräusch das erste mal wahrgenommen hatte. Und das wohlgemerkt im Flur stehend, bei geschlossener Küchentür, wo das Gerät steht.

              Kommentar


              • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                Leehazelnut: Hast Du mal das Flußensieb geleert? Wenn dieses verstopft ist, geht der Wasserdurchlauf schwer und gerade beim Abpumpen muss viel Wasser fließen.

                Vorne unten meist rechts ist meist eine Klappe, dahinter eine Handdrehschraube. Nach dem lösen kannst Du das Sieb herausziehen. Neben Flusen findest Du dort Geldstücke, Knöpfe und allerhand Schätze. Vielleicht auch den glucksenden Seehund ;-)

                Wenn es am Flusensieb nicht hängt, weiß ich auch nicht ...
                Vielen Dank, habe ich gemacht. Und dabei erstmal die halbe Küche unter Wasser gesetzt... :-)
                Hat aber leider keinerlei Besserung gebracht, der "Seehund" bellt nach wie vor genauso wie vorher...

                Kommentar


                • Oh je! Aber ganz so normal ist das auch nicht. Wenn korrekt abgepumpt ist kommt da zwar etwas Wasser, aber keine Mengen.

                  Kommentar


                  • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                    Oh je! Aber ganz so normal ist das auch nicht. Wenn korrekt abgepumpt ist kommt da zwar etwas Wasser, aber keine Mengen.
                    Das war auch vielleicht etwas übertrieben von mir, sorry. Es hat ausgereicht, um zwei handelsübliche Küchenhandtücher nachher auswringen zu können.

                    Kommentar


                    • Dann ist es ja Ok. Leider bin ich hier mit meinem Wissen am Ende. Wobei: Wir hatten so was an der Spülmaschine. Da hing etwas in der Pumpe, aber da kommt man nicht wirklich rein.

                      Hast Du mal den Service des Herstellers angerufen? Vielleicht kennen die das Symptom und können Dir einen Tipp geben.

                      Kommentar


                      • Also Seehund trifft das sehr gut....
                        hört sich irgendwie an, also würde man einen Gummi wo reindrücken...
                        Check mal die Rückschlagklappe, wenn du einen Wandablauf hast,....
                        bewegt sich der Schlauch beim Andrücken?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X