Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserhahn, wie Zuleitung demontieren?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserhahn, wie Zuleitung demontieren?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC00308.png
Ansichten: 1
Größe: 495,1 KB
ID: 3713348
    Ich habe bei einer Badezimmerrenovierung einen Wasserhahn (Grohe) gerettet. Doch wie bekomme ich die Zuleitungen (Kupferrohre) ab? Die lassen sich zwar drehen, aber nicht rausdrehen.



    Hoffe auf Eure Hilfe
    Gruß vom Schraubenheini
    Zuletzt geändert von –; 16.07.2018, 22:15.

  • Zeig mal das Bild. So weiß keiner was du meinst.

    Bilder einfügen: In dem Feld wo du den Text tippst ist oben links ein Fotoapparat. Da musst drauf klicken, dann kannst du Bilder hochladen.
    Hab ich gestern auch gelernt

    Kommentar


    • Ja, Foto würde helfen.

      Zitat von Toby Beitrag anzeigen
      ...

      Bilder einfügen: In dem Feld wo du den Text tippst ist oben links ein Fotoapparat. Da musst drauf klicken, dann kannst du Bilder hochladen.
      Hab ich gestern auch gelernt
      Toby Ich hielt das Icon immer für ein Blatt Papier mit einer Büroklammer ...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2018-07-15 23_31_37-Wasserhahn, wie Zuleitung demontieren_ - 1-2-do.com Forum.png
Ansichten: 1
Größe: 3,5 KB
ID: 3713096

      Kommentar


      • *edit*
        Ich habe den Ursprungsbeitrag editiert und ein PNG hochgeladen. Ich hoffe Ihr könnt das jetzt sehen.
        Zuletzt geändert von –; 16.07.2018, 22:16.

        Kommentar


        • Mit *.jpg ging es bis vor Kurzem nicht. Das Problem sollte behoben sein, ist aber wohl noch nicht.

          Wandele Deine Datei mal in *.png. Dann sollte es funktionieren.

          Kommentar


          • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen



            Toby Ich hielt das Icon immer für ein Blatt Papier mit einer Büroklammer ...

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2018-07-15 23_31_37-Wasserhahn, wie Zuleitung demontieren_ - 1-2-do.com Forum.png
Ansichten: 1
Größe: 3,5 KB
ID: 3713096

            @kaos .... linke Ecke, linkes Icon ..... also das richtige links, nicht das Frauenlinks

            Kommentar


            • Zitat von Toby Beitrag anzeigen


              @kaos .... linke Ecke, linkes Icon ..... also das richtige links, nicht das Frauenlinks

              Was heisst den hier Frauenlinks kaos

              Kommentar


              • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen


                Was heisst den hier Frauenlinks kaos
                kiralein2014 Das mit dem "Frauenlinks" hat Toby geschrieben ...
                Toby Zeig mal einen Screenshot, was Du meinst.

                Schraubenheini
                Eine gute Seele hat Dein Foto sichtbar gemacht.
                Ich bin leider nicht vom Fach und kann Dir hier nicht weiterhelfen. Ich denke aber, dass sich bald jemand findet, der das kann. - Also nicht die Geduld verlieren und wenn sich wirklich nichts tut, in zwei / drei Tagen nochmal hochschieben ...

                Kommentar


                • Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

                  Die Rohre bleiben drin, werden auch so geliefert (wenn Du magst, schau im nächsten BM nach). Die Rohre werden auf Länge geschnitten und dann im Winkelabsperrhahn verschraubt. Bei Bedarf kannst du sie auch entsprechend verlängern!

                  Kommentar


                  • Uups, dann habe ich den Hahn wohl ruiniert. Die Rohre habe ich beim Demontieren verbogen und am Ende zusammengedrückt.
                    Hatte bisher immer nur Wasserhähne, in die Leitungen eingeschraubt wurden.

                    Kommentar


                    • Du kannst auch gerade Verschraubungen nehmen ( gemäß Rohrdurchmesser ) und diese recht nahe bei den sauber
                      abgeschnittenen Rohrenden anschrauben... und die Weiterführung dann mittels Flex-Leitung machen !
                      die Verschraubungen passen zueinander , wenn die Richtige verwendest... beim Sanitär nachfragen !

                      Die Symbole sind doch für'n Eimer... das Trumm soll was mit Foto's hochladen zum tun haben ??? schaut eher nach nem Mülleimer aus ...
                      dabei must auch noch raten... ob BIO oder Restmüll.............!
                      Das " A " soll für'n Editor stehen... weiss denn NIEMAND... wie ein " E " ausschaut ?
                      IHR mit EUREM dämlichen english.... hat Bosch immer noch nicht bemerkt, das WIR HIER ZUHAUSE sind !!!
                      Gruss....

                      Kommentar


                      • Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
                        Du kannst auch gerade Verschraubungen nehmen ( gemäß Rohrdurchmesser ) und diese recht nahe bei den sauber
                        abgeschnittenen Rohrenden anschrauben... und die Weiterführung dann mittels Flex-Leitung machen !
                        die Verschraubungen passen zueinander , wenn die Richtige verwendest... beim Sanitär nachfragen !

                        Die Symbole sind doch für'n Eimer... das Trumm soll was mit Foto's hochladen zum tun haben ??? schaut eher nach nem Mülleimer aus ...
                        dabei must auch noch raten... ob BIO oder Restmüll.............!
                        Das " A " soll für'n Editor stehen... weiss denn NIEMAND... wie ein " E " ausschaut ?
                        IHR mit EUREM dämlichen english.... hat Bosch immer noch nicht bemerkt, das WIR HIER ZUHAUSE sind !!!
                        Gruss....
                        der Eimer ist ein Blatt mit Büroklammer und symbolisiert das Anhängen einer Datei an das geschriebene.
                        Das A heist nicht Editor sondern ist der erste Buchstabe im Alphabet und zeigt an das sich hier die Textoptionen verbergen.

                        Ist also nichts mit Englisch

                        Kommentar


                        • Wenn man mit der Maus draufgeht ohne zu klicken zeigt er die Funktion sogar in Deutsch an.

                          Kommentar


                          • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

                            Toby Zeig mal einen Screenshot, was Du meinst.

                            Kommentar


                            • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
                              Wenn man mit der Maus draufgeht ohne zu klicken zeigt er die Funktion sogar in Deutsch an.


                              Forum kann so einfach sein, gell

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X