Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ersatz für Stiebel Eltron SNU 10 S

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ersatz für Stiebel Eltron SNU 10 S

    Guten Morgen zusammen,

    meine Freundin und ich sanieren derzeit eine frisch erworbene Eigentumswohnung und dem Zuge kommt auch eine neue Küche

    In der alten Stand ein Gerät (Warmwasserspeicher?) namens „Stiebel Eltron SNU 10 S“ und da dieser wahrscheinlich schon an die 20 Jahre alt ist, würden wir ihn gerne ersetzen.

    Da wir überhaupt keine Ahnung von diesem Thema haben wollte ich nun fragen, ob ihr uns vielleicht einen Typ bzw. eine Kaufempfehlung geben könntet

    Vielen Dank!

    PS: Ich hoffe ich bin ich im richtigen Unterforum gelandet. Ansonsten wäre es cool, könnte jemand den Thread verschieben.

  • Das Gerät gibt es doch noch neu zu kaufen (kostet ca. 150 Euro) und ist ein Druckloser Untertisch Warmwasser Kleinspeicher. Das Wichtigste- dafür benötigt Ihr eine Drucklose Armatur (also Wasserhahn).

    Kommentar


    • Was ist denn mit dem alten Warmwasserspeicher?
      Wenn er nicht defekt ist, würde ich ihn säubern und entkalken und weiter betreiben.
      Die Stiebel Eltron sind Top-Produkte. Wenn er dennoch ersetzt werden soll, würde ich wieder ein aktuelles Modell dieser Marke nehmen. (zB 'SNU 10 SL')

      Kommentar


      • Also den gleichen in neu finde ich leider nicht aber ein "Upgrade" wäre ja vielleicht gar nicht verkehrt...

        Könnte man rein theoretisch auch etwas komplett anderes nehmen? Und wenn ja, was wären hier eure Empfehlungen?

        Kommentar


        • Kommt auf die Wasserversorgung der Wohnung an.
          Da aber ein Wasserspeicher verbaut war, wird wohl auch keine Warmwasserleitung (von der Zentralheizung kommend) dort verfügbar sein.
          Dann bleibt dir nix andres übrig. Es gibt natürlich günstigere Wasserspeicher anderer Hersteller, aber ob die so lange halten wage ich zu bezweifeln.

          Kommentar


          • Als meiner den vorzeitigen Tod durch Unachsamkeit erlitt, habe ich zum Glück über Kleinanzeigen ein Gebrauchtgerät für 30 Euronen erstanden. Ist vielleicht für den Übergang auch ein gangbarer Weg.

            Kommentar


            • Stiebel Eltron sind doch gute Produkte mit hohen Bewertungen. Warum willst du wechseln?

              Kommentar


                Sehe das wie Conan, säubern, entkalken und noch mal 20 Jahre verwenden.......

                Kommentar


                • das Problem ist bei älteren Geräten, das mit der Zeit sich die Opfer-Anode auflöst ( geopfert wird für den Potential-Ausgleich )
                  und den Rest erledigt der Kalk... je nach Wasserversorgung = Wasserhärte !
                  Ein Neues Gerät läst sich sogar für Laien selbst austauschen... da es meist STECKERFERTIG ist ! Must halt da, wo Du das Gerät besorgst, den richtigen Wasserhahn ( Drucklos, für Untertischspeicher ... bekommst auch in eleganten Formen ! ) und flexible Anschlüsse beschaffen !
                  Gut wäre, Du hast nen Kumpel, der sich damit auskennt... weil steter Tropfen auch große Pfützen machen kann !
                  Unser Gerät ist auf MITTE.. sogenannte ECO-Stellung geregelt !
                  Gruss....

                  Kommentar


                  • Meine Schwiegermutter hat auch Stiebel eltron, der lohnt sich zu reparieren. Ist ein hochwertiges Gerät.

                    Kommentar


                    • Wenn der Sockel deiner Küche hoch genug ist, kann man auch platzsparende Geräte im Küchensockel integrieren. Du benötigst rund 14cm Platz. Das wollte ich in meiner alten Küche realisieren, leider war der Sockel hier aber um 3cm zu niedrig. So ein Sockelgerät hat den Vorteil, dass du den Platz im Schrank gewinnst und, was bei dem Speicher noch viel besser ist, du brauchst keine spezielle Niederdruck-Armatur, sondern kannst jede normale Hochdruck-Armatur kaufen. Kleiner Nachteil ist der Preis. Liegt um die 450,-€.
                      Google mal nach „Modesto Kleinspeicher“. Vielleicht ist das Teil ja was für dich.

                      Kommentar


                      • Vielen Dank für die vielen Antworten!

                        Die Wohnung war ziemlich "verpekt" (der Vorbesitzer war ein sehr sehr starker Raucher) und dementsprechend sieht das Gerät auch aus.

                        Also eure Empfehlung ist reinigen und weiterbenutzen und wenn dies nicht geht, einfach versuchen das gleiche (oder das update) zu erstehen?

                        Kommentar


                        • Korrekt!

                          Kommentar


                          • Guten Morgen zusammen,

                            ich habe das Teil am Wochenende mal auseinander gebaut und gereinigt. Es sieht nach meinem Empfinden gar nicht so schlecht aus, habe aber vorsichtshalber mal ein Foto der Heizspirale gemacht. Was sagt ihr dazu?

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_6753.JPG
Ansichten: 48
Größe: 312,6 KB
ID: 3673583

                            Kommentar


                            • Die sieht gut aus...so sehen die neuen schon nach kurzer Zeit auch aus...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X