Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bullauge Gäste WC

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bullauge Gäste WC

    Habe mein Gäste WC gefliest und habe jetzt das Problem an diesem Bullauge einen ansehbaren Abschluß zu erreichen. Wäre für Anregungen dankbar.

  • Zitat von Dieboijer Beitrag anzeigen
    Habe mein Gäste WC gefliest und habe jetzt das Problem an diesem Bullauge einen ansehbaren Abschluß zu erreichen. Wäre für Anregungen dankbar.
    Foto ist leider nicht zu sehen.

    Kommentar


    • Kann mal jemand der Mods / CoMods schauen, warum das Foto nicht angezeigt wird.

      Kommentar


      • Kann leider kein Foto hier finden

        Kommentar


        • Habe das Bild nochmal eingestellt und hoffe es ist jetzt zu sehen. Gruß

          Kommentar


          • Zitat von Dieboijer Beitrag anzeigen
            Habe das Bild nochmal eingestellt und hoffe es ist jetzt zu sehen. Gruß

            Ich sehe immer noch nichts. - Das Bild hat allerdings eine 'data-tempid' und keine 'data-attachmentid' wie erwartet.

            Kommentar


            • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WCBullaug.jpg
Ansichten: 5
Größe: 288,5 KB
ID: 3543104

              Mein letzter Versuch. Anhang hochgeladen, Einfügen Mittel und dann abgesendet (Antworten)

              Kommentar


              • Hmm es gibt extra Profilleisten mit Radiusstanzungen - aber die hättest du vor dem Verkleben der Fließen anbringen müssen.

                Kommentar


                • OK, Bild ist zu sehen.

                  Ich würde versuchen, eine passgenaue, rundumlaufende Leiste mit der Oberfräse zu bauen (mit OF, Zirkel und verschiedenen Fräsern). Entweder aus Vollholz und dann dunkel beizen oder MDF und weiß streichen. - Das käme mMn. der Optik eines Bullauges auf einem Schiff am nächsten. - Schwierig ist dabei nur, dass Du rechts keinen Rand zur rechten Wand hast.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2017-12-28 11_03_29-Unbenannt - SketchUp Make 2016.jpg
Ansichten: 5
Größe: 91,9 KB
ID: 3543158

                  Mal schnell in SketchUp gezeichnet, hier Ansicht von innen.
                  Zuletzt geändert von –; 28.12.2017, 10:38. Grund: Bild angefügt

                  Kommentar


                  • Wird jetzt im Nachhinein nicht unbedingt einfach, aber eine Idee hätte ich.
                    Voraussetzung: Oberfräse mit Fräszirkel
                    Material: Holzplatte, z.B. 28mm Stärke, Größe ca. 25mm mehr als das Bullauge (Übergang kleine Fliesen/große Fliesen)
                    Annahme: die Öffnung ist annähernd kreisrund
                    Anleitung:
                    aus der Holzplatte einen Kreis erstellen, der ca. 25mm (an allen Seiten) auf den großen Fliesen aufliegt
                    einen Umlaufenden Falz mti 25mm Breite und 25mm Tiefe ranfräsen
                    die Kante, die dem Falz gegenüber ist abrunden oder anfasen (ich würde abrunden mit R=2-3mm)
                    Zwischenstand: ein Deckel, um das Bullauge von innen zu verschließen.
                    In den Deckel ein Loch fräsen, und zwar um den gleichen Mittelpunkt und 28mm weniger Radius als der Deckel.
                    Die beiden neu entstandenen Kanten genauso behandeln wie oben (abrunden oder anfasen)
                    Roharbeit fertig.
                    Du hast jetzt ein 28*28mm L-Profil in Kreisform.
                    Schleifen, füllern, grundieren, lackieren nach Wunsch

                    Ach ja, dass das Bullauge direkt an der Seitenwand ist ist mir jetzt erst aufgefallen. Also hier noch absägen/schleifen, idealerweise schon vor dem Lackieren.
                    Ginge sogar schon bei dem Zwischenstand "Deckel". Da ist das Konstrukt noch ziemlich stabil. Vorher würde ich es nicht machen, um beim Falzen eine durchgängige Frässpur und keine Ansatzstelle zu haben.

                    Mit einem Mittel deiner Wahl einkleben (ich würde eine dünne Silikonspur im Falz nahe der Außenkante ziehen, andrücken, abziehen, fixieren)
                    Zuletzt geändert von –; 28.12.2017, 10:48.

                    Kommentar


                    • kaosqlco zwei Dumme ein Gedanke. Irgendwie warst Du schneller... nur nicht mit dem Bild

                      Kommentar


                      • Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
                        kaosqlco zwei Dumme ein Gedanke. Irgendwie warst Du schneller... nur nicht mit dem Bild
                        Du hast es dafür aber super erklärt.

                        Kommentar


                        • So vielleicht?
                          Gruß
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • Du könntest auch schauen, ob du 90-Grad-Profil Gummi-umleimer in Weiß findest. Die müsste man nur ankleben und das könnte halbwegs ordentlich aussehen.

                            Kommentar


                            • Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
                              Du könntest auch schauen, ob du 90-Grad-Profil Gummi-umleimer in Weiß findest. Die müsste man nur ankleben und das könnte halbwegs ordentlich aussehen.
                              Gute Idee, damit könnte das auch gehen.

                              Vor ein paar Jahren hatten wir in einer Mietwohnung einen runden Ausschnitt für eine Wendeltreppe in Decke / Boden. Durchmesser ca. 2m. Die Kante sah aus saumäßig aus. Da haben wir "Scheuerleisten von der Rolle", so ein weißes Plastik-Band, ca. 4cm hoch rundherum angeklebt und auch versucht, dass 90 Grad zu knicken. - Das hat nicht gehalten und wird bei Dir auch nicht funktionieren, da der Durchmesser noch kleiner ist.
                              Also nach etwas suchen, was schon geknickt ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X