Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie würdet Ihr jetzt vorgehen ?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Du musst dich an die Gebäudeversicherung (für Schäden am Mauerwerk + Austrocknung) und an die Hausrat Versicherung (Schäden an Möbeln) wenden.

    Während der Trocknungs & Renovierungszeit, übernimmt die Gebäudeversicherung, sofern die Wohnung nicht nutzbar ist, auch die Kosten für ein Hotel.

    Kommentar


    • Zitat von hejo
      @Woody: Ja, hast ja Recht, wenn es sich bei Dir um eine Druckwasserleitung handelt. Die ist über die Gebäudeversicherung als Rohrbruch abgedeckt (zumindest in D.).
      Hier handelt es sich aber um eine "Wartungsfuge"! Hier wird sich der Versicherer im besten Fall den Versicherungsverlauf anschauen und viiiiiiiiiiielleicht zahlen.
      naja - die Beseitigung des Schadens (neue Sili fuge) wird die Versicherung nicht übernehmen, aber dafür die Beseitgung der Folgeschäden, da es sich ja um nicht bestimmungsgemäß ausgetretenes Leitungswasser handelt.
      Siehe: AG Düsseldorf 42 C 9839/01

      Kommentar


      • Wäre interessant zu erfahren, wie es dem TE jetzt geht und was passiert oder nicht passiert ist.

        Finde es schade, dass zwar oft dringend um Hilfe gebeten wird, aber Rückmeldung zu machen scheinbar für überflüssig gehalten wird.

        Kommentar

        Lädt...
        X