Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hohlraumdübel Belastung Küchenschrank

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nur ruhig bleiben OnkelWanja.... Das ist eine Link zu einem Konkurrenzforum und das wird nicht gern gesehen. Die Link ist ja noch da nur nicht als Hyperlink womit die Suchmaschinen dem nicht folgen und Schlüsse daraus ziehen.

    Kommentar


    • Zitat von OnkelWanja
      Verstehe ich nicht. Ich finde in den AGBs nichts dazu, was habe ich falsch gemacht?
      Ich verstehe es auch nicht, habe den Thread dort gelesen, kein Verkaufslink o.ä. zu finden. Bin dort auch angemeldet und die Bilder aprechen für sich, Du hast es aber auch toll beschrieben, muss man nicht gesehen haben.

      Kommentar


      • Warum wird bei der Küchenplanung nicht gleich in 2 mtr Höhe ... oder auch 2,20 Höhe...
        je nach Aufbau... ein Sperrholz-Streifen gut 10 - 15 cm breit... 12er z.B. in die Fläche eingearbeitet .... natürlich solide gedübelt oder guten Baukleber... diese weis gestrichen/ gespachtelt und praktisch mit dem Gips-Platten Zeug bündig verarbeitet... dann hat man solide Punkte zum Schrank-Anhängen... selbst Nachträglich kann solch ein Holz-Streifen für die sichere Befestigung sorgen.... must halt bei den Unterkanten der Hänger mittels Distanz-Streifen die Waage eine bringen !
        Die Rigips-Platten, egal ob Faserverstärkt oder nicht... welche einen Küchen-Hängeschrank sicher halten.. gibt es nicht .. und die Dübel sind nur faule Kompromisse !
        Gruss....

        Kommentar


        • Wenn man es von Anfang an richtig macht, setzt man eine Holzplatte vor dem Beplanken in die UK ein und verschraubt das Ganze dann mit der UK und von außen durch die Beplankung.

          Zitat von Hazett
          Die Rigips-Platten, egal ob faserverstärkt oder nicht, welche einen Küchen-Hängeschrank sicher halten gibt es nicht und die Dübel sind nur faule Kompromisse!
          Das sehe ich nicht so. Von den Systemherstellern gibt es hierzu ganz konkrete Angaben. Knauf gibt z.B. zur doppelt beplankten Metallständerwand W11 als Befestigungslasten 40kg für Kunststoffdübel, 50kg für Metalldübel und 55kg für den "Knauf Dübel Hartmut" (was auch immer das ist) an. Ich würde es gern verlinken, es ist aber ein PDF, dass man sich hier laden kann. Die Besfestigungslasten sind ab Seite 40 zu finden: https://www.knauf.de/profi/tools-ser...p=5-1-3&s=0&q=

          Kommentar

          Lädt...
          X