Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Schubladenschrank wegen zu weit rausragender Wasseranschlüsse

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Schubladenschrank wegen zu weit rausragender Wasseranschlüsse

    Hi,

    wir bekommen eine neue Küche. Leider haben wir in der Küche eine sehr tiefe Schräge und deshalb wollen wir an der geraden Wand soviel Arbeitsplatte wie möglich haben. Aus diesem Grund müssen die Kalt- und Warmwasseranschlüsse in eine Ecke verlängert werden. Dort, wo die Anschlüsse aus der Wand kommen, liegen sie aber 5,5 cm auf der Wand auf. Und genau da soll ein 90 cm Schubladenschrank hin.
    Es muss doch möglich sein, die Schubladentiefe zu kürzen wegen der Wasseranschlüsse. Meine Meinung, der Küchenbauer passt die Küche an die Gegebenheiten an. Deswegen kaufen wir ja auch eine Planungsküche.

    Hat jemand vll. auch mal so ein Problem gehabt und wie hat er es gelöst???

  • Da bist Du bei dem Küchenplaner mit einer Antwort besser bedient.

    Als Hobby-Handwerker würde ich die Schubladen kürzen oder eine Aussparung machen, wie bei den Schubladen von Schränken unter dem Waschbecken.

    Kommentar


    • Wenn es eine Maßküche ist, hat die Firma für den passgenauen Einbau zu sorgen. Das sollte nicht euer Problem sein.

      Grundsätzlich fallen mir 2 Möglichkeiten ein:
      1) Schublade in der Tiefe kürzen
      2) Aussparung in der Schublade (Rückfront und Boden) im Ausmaß des Wasseranschlusses und rundherum mit einer Art Kasten auf dem Schubladenboden schließen. Vorteil: man verliert hier nur den Bereich des Wasseranschlusses. Ähnliches findet man auch bei Unterschränken für Waschbecken, wo der Syphon ausgespart werden muss.

      Kommentar


      • Da bei einer Planungsküche ja Pläne vorgelegt werden, muß der Küchenbauer die Schubladen so anpassen, daß sie dort an den Wasseranschlüssen passen. Das dürfte doch für einen Fachbetrieb keine Probleme darstellen.

        Kommentar


        • Ist das Eure Küche, oder ist die gemietet?
          Wenn es die eigenen wäre, würde ich die Wand ein Stück öffnen, und den Anschluss darunter verlegen (lassen)!
          Mit einer gekürzten Schublade (Einsätze?!?), oder einer Aussparung in der Schublade, wird man auf Dauer vermutlich nicht glücklich, und die Arbeiten zur Individualisierung der Schublade dürften auch teurer (bei einer "guten" Küche) sein, als die Rohrverlegung.

          Kommentar


          • sofern Deine Schublade..(n).. nicht am Teleskop gekürzt werden müssen... ?
            würde ich das anders Lösen... 90er Schubladenschrank unter der Arbeitsplatte...
            das dürften 4 Einschübe sein ( für Töpfe-Pfannen und CO ) dann würde ich einfach die rückseitige Stirnwand der Schublade versetzen lassen, im Grunde sind das nur wenige cm, ( ca. 2-3 cm ) weil die Rückseite von den Unterschränken nicht voll anliegt !
            Also keinen Rundausschnitt oder ähnliches, sondern parallel zur Frontfläche den Einschub kürzen.... das schaut gewollt aus... und so groß sind Töpfe und Pfannen nicht !
            Natürlich kann auch eine breite Holzleiste in der gerade notwendigen Breite ausgeklinkt werden... und vorm Zus.bau ( Schrauben ) weis Lackieren, dann hat die Rückseite innen einen kleinen Buckel !
            In die Presspappen-Rückwand muss ein Ausschnitt ( vor Ort gemacht ) eine.. da wo halt die Rohre hervorstehen..... manchmal gehen die Einschübe nicht bis auf die Rückwand,
            also erst mal den Ausschnitt für die Rohre in der Papprückwand... und die Schubladen ( Tiefe ) vermessen !
            Gruss.....

            Kommentar


              Erst einmal ein für Eure vielen Vorschläge
              UlliO1
              Es ist unser Haus, aber wir möchten ungern einen Klempner beauftragen, da die einem echt das Geld aus der Tasche ziehen. Wir können das gut beurteilen, da wir alles was geht selbst sanieren und nur für größere Sachen Handwerker holen. Für diese Wasserverlängerung (es geht um ca. 2,50 m) sollen wir lt. Kostenvoranschlag um die 400,00 Euro zahlen! Dann lebe ich doch lieber mit einer in der Tiefe verkürzten Schublade, zumal ich ja auch noch andere Schubladenunterschränke habe.

              Maggy
              Ich denke auch, dass die Küchenfirma das an den Hersteller weitergeben muss und die Küche an die Gegebenheiten angepasst werden muss. Dafür ist es ja schließlich eine Planungsküche. Gibt ja auch 40, 50 und 90iger Unterschränke, warum also nicht auch Schubladen mit einer geringeren Tiefe.......

              Ich warte jetzt erstmal auf den Rückruf des Küchenplaners und dann sehe ich weiter.

              tabaraja

              Kommentar


              • als unsere Küche eingebaut wurde, musste de Anschluss ebenfalls verlegt werden. Keine 2,5 m, eher 1 m.
                War alles inklusive, obwohl diese Arbeit, sowie die "normalen" Anschlussarbeiten nicht von den Monteuren des Möbelhauses, sondern von einem von ihm beauftragten Installateur durchgeführt wurde.
                Und es nicht so, dass es sich um eine Luxus-Küche in irgendwelchen hohen 5-stelligen Bereichen handelt, wo man so einen Service erwarten können sollte.
                Von daher würde ich mich diesbezüglich mit dem Küchenhaus einigen

                Kommentar


                • Mein Sohn hat aktuell die gleiche Problematik.
                  Diese wurde bei der Küchenplanung berücksichtigt und die gelieferte Küche (Selbstaufbau) hat in der Tiefe gekürzte Schubladen die perfekt passen.

                  Kommentar


                  • Frühere Bekannte von uns haben sich in einem alten Bauernhaus die Küche teilweise um alte Balken planen u. ausführen lassen. Das hat alles gut geklappt, ich denke jeder gute
                    Küchenbauer hat mit den Wasseranschlüssen keinerlei Probleme.

                    Kommentar


                    • Küchenzeile von der Wand abrücken (? 5-10 cm?) und dafür eine tiefere Arbeitsplatte verwenden.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X