Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitsplatte befestigen ohne Unterschränke

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich würde mal einen Blick in die Bucht werfen, dort gibt es gebrauchte Küchenmöbel zuhauf für den kleinen Geldbeutel. So eine "freischwebende" Arbeitsplatte sieht meist mies aus und darunter entwickelt sich ein Sammelplatz für Dreck und Abfall.

    Kommentar


      Ein Elektriker ist nunmal kein Schreiner, habe mir Möbel immer zum Aufbauen geholt, selbst gemacht hab ichs seltenst.

      Unterschränke kommen nicht in Frage, dort will ich Getränke, Putzmittel etc. abstellen.

      Verdrecken und vermüllen wird es nicht dort kommt der Mülleimer und Gelbe Säcke hin, 1x in der Woche wenn die die Wohnung wische nehm ich das raus und geh mit dem Mop durch dauert keine 2 Minuten.

      Das mit dem wie Leisten montieren meinte ich, mit Winkel ? Loch durch und direkt in den Dübel rein, gibt ja verschiedene Arten von befestigungen (Könnte ja auch Einschlaganker oder so nehmen, hier natürlich Quatsch).

      Aber was sollen die Leisten im Vergleich zu genügend Winkeln bringen, in meinen Augen ist das kein großer Unterschied, aber wenn es ihn geben sollte glaube ich das mal !

      Grüße

      Kommentar


        Ich hätte die Latten mit Nageldübeln befestigt, das geht am schnellsten und ist einfach in der Umsetzung.

        Für die Latten sprechen:
        1. Bessere Verteilung der Kräfte durch eine größere Auflagefläche
        2. der Preis
        3. das Nivellieren ist um ein vielfaches einfacher
        4. der geringere Materialverbrauch (Dübel und Schrauben/Nageldübel)

        Kommentar


          Zitat von Micha94

          Das mit dem wie Leisten montieren meinte ich, mit Winkel ? Loch durch und direkt in den Dübel rein, gibt ja verschiedene Arten von befestigungen (Könnte ja auch Einschlaganker oder so nehmen, hier natürlich Quatsch).
          Die Lange Leiste solltest du Mittig an mindestens 3 Stellen mit einem Holzbohrer durchbohren. Größe: 1mm kleiner als Schraubendurchmesser. Für die Wand benötigst du entsprechende Dübel. Woraus besteht die Wand? Rigips oder Stein? Beton? Lass dir bitte nicht alles aus der Nase ziehen.


          Aber was sollen die Leisten im Vergleich zu genügend Winkeln bringen, in meinen Augen ist das kein großer Unterschied, aber wenn es ihn geben sollte glaube ich das mal !
          Mit der Leiste stützt die Platte wandseitig an der gesamten Wand entlang. Mittig muss das aber mit einem "Tischbein" (gibt da so fertigrohre im Baumarkt) gestützt werden. Preislich ist die Leiste auch günstiger, als Winkel. Falls es sich um eine Trockenbauwand handelt, dann vergiss das mit den Winkeln. Das kracht alles zusammen.

          Kommentar


            Dübel und Schrauben hab ich von 5mm - 10mm genügend da ..

            Leisten bekomm ich nun vtl. Kostenlos, mal schauen ob was passendes dabei ist !

            Wand besteht aus ca. 1cm Putz dannach Massiv Ziegeln (nicht hohl !) und bisher hält alles was ich montiert habe Bombenfest.

            Danke für eure Antworten werde mir im Laufe meiner Urlaubswoche mal Material hohlen und loslegen, Bilder gibts wenn es fertig ist :-)

            Wollte eigentlich heute schon Material hohlen aber bei dem Schneegestöber macht das keinen Spaß.

            Grüße

            Kommentar


              Hallo Micha,

              Winkel würde ich auch auf Ziegel keine Nehmen. Da braucht sich nur mal jemand versehentlich auf der Arbeitsplatten Abstützen, und das Abreissen der Wasserleitungen ist inklusive.

              Wenn du Schrauben da hast, dann kaufst du dir Dübel von Fischer in der zu deinen Schrauben passenden Größe. Schrauben sind aber meistens im Päckchen enthalten.

              Welche Größe du genau benötigst, kannst du hier nachlesen: Klick

              Kommentar


                Also morgen hohle ich mir mal Material :-)

                Wieviel CM Auflagefläch sollte die Arbeitsplatte ja auf den Latten haben ? Bzw. welche Maße die Latten.

                Reichen 2cm oder soll ich mehr Einrechnen (an der Wand sind noch Fließen,unterkante Fließen kommen die Latten dann ist es Automatisch gerade).

                Reicht es die Schraube 3/4 in den Dübel einzudrehen bei genügend Befestigungspunkten oder soll ich mir lieber längere Schrauben mitnehmen?

                Wie ihr merkt hab ich noch kein so richtiges Gefühl dafür, da frag ich lieber 3x nach ^^

                Kommentar


                  Guten Morgen Micha!

                  2 cm reine Auflagefläche sollten eigentlich reichen.

                  Es reicht NICHT, die Schraube nur 3/4 der Länge des Dübels einzudrehen.

                  Hinweise hierzu stehen auf der Dübelpackung.

                  Normales Vorgehen beim Bestimmen der benötigten Schraubenlänge:

                  Länge Dübel + Stärke zu befestigendes Material = absolutes Mindestmaß für die Schraube!

                  mfg Dieter

                  Kommentar


                    passt, wackelt und hat Luft !

                    Wenn man den ganzen Kram mal Vorsich hat und es nur noch Aufbauen musst ist es easy, Materialauswahl war doof.

                    Fertisch

                    Kommentar


                      Na dann lass mal sehen!

                      Kommentar


                        hallo ist bestimmt schon fertig ich würde es auch mit leisten machen und vorne vieleicht was zur versteifung oder was senkrechtes mann kann da ja nicht alles offen lassen ist der beste platz um sei kram zu verstecken

                        Kommentar


                          Vielleicht findest du zwei günstige Schränke im Internet,
                          werden doch viele Sache günstig oder Kostenlos in Kleinanzeigen vertickt.
                          Wenn du nen Ausschnitt für eine Spüle machst solltest du wie meine Vorredner
                          bereits geschrieben haben auch in der Mitte was haben.

                          Kommentar


                            das ding iss von märz... und seid dem nix neues

                            Kommentar


                              OK, dann hat sich das wohl erledigt, hatte ich gerade nicht drauf geachtet

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X