Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nische in der Dusche

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nische in der Dusche

    Ich renoviere gerade das Badezimmer und würde gerne in der Dusche eine Nische als Ablage für Duschgel und Shampoo bauen. Wie Hoch und Tief macht man so eine Nische normal und in welchem Abstand vom Boden?

  • Wege der Höhe der Nische würde ich einfach mal mit einem Meterstab im Supermarkt die höchsten Shampoo, Duschbad o.ä. Flaschen ausmessen, der Abstand zum Boden richtet sich nach evtl. vorhandenen oder geplanten Kindern, ich würde mich da nach der Höhe der Duscharmatur orientieren. Die Tiefe würde ich so grob 10 cm nehmen.

    Kommentar


    • dazu sollte man auch was über die örtlichen gegebenheiten wissen. wir wissen es ja nicht, wie es bei dir aussieht.

      Kommentar


      • und eventuell auch nach der fliesen höhe und tiefe richten für ein stimmiges gesamtbild.

        Kommentar


        • ich würde das so manchen das su gut ran kommst aber vieleicht bischen niedriger so kannst du dich im alter da noch hinsetzen ist doch auch toll

          Kommentar


          • Ich denke auch, dass es dafür keine Norm gibt. Die genannten Hinweise von Gismo erscheinen mir sinnvoll.

            Kleiner Nachtrag: ich bin nicht für eine Ablage in der Dusche, da sich hier Wasser sammeln kann (Wassertropfen). Ich bin eher für ein Ablagekörbchen. Das ist aber Geschmackssache.

            Kommentar


            • Wir haben bei uns zwei schmale Fenster mit Chinchilla-Glas in der Dusche. Die geflieste Fensterbank dient hier als Ablage. Probleme mit stehendem Wasser haben wir nicht, da hier selbstverständlich ein leichtes Gefälle gesetzt wurde.

              Zu Deiner Frage: Du solltest bei der breite der Ablage darauf achten, dass du sie bequem mit einem Duschabzieher (Gummi-Fletsche, oder wie immer man die Dinger nennt) trocken ziehen kannst. Dann hast du definitiv auch kein Problem mit stehendem Wasser. Selbst, wenn das Gefälle nicht so optimal ist.

              Kommentar


              • Wir haben eine Edelstahlablage gekauft und damit die Utensilien nicht umkippen können besorgte ich für die 2 Etagen gelochte Edelstahlbleche (ca. 10 x 10cm) zum lose hineinlegen. Die können leicht gereinigt werden und nichts rostet, außerdem läuft das Wasser gut ab.

                Kommentar


                • Überleg dir auf welcher Höhe du die Nische haben willst und mach sie genau da. Es kann auch interessant sein zwei etwas tiefere Nischen zu machen. Die Obere dann so, dass man das Handtuch geschützt vor Spritzwasser rein legen kann.

                  Auf jeden Fall Gefälle Richtung Dusche mit einplanen damit es nicht zu stehendem Wasser kommt.

                  Kommentar


                  • Bei mir schaut es so aus!!!
                    Ein Ablagekörbchen, oben einzuhängen, leicht zu säubern und bietet viel Platz!!!

                    Kommentar


                      Wenn du eine Dusche nach deinen Wünschen bzw. deinen Platzgegebenheiten machen willst, dann solltest du dich vielleicht einmal über die Möglichkeiten informieren, Duschen nach Maß anfertigen zu lassen. Skonto macht das z.B. http://www.skonto.net/Dusche-nach-Mass.html Da findest du im Internet sicher einen brauchbaren Anbieter, der dir weiterhelfen kann.

                      Kommentar


                      • Es gibt auch ganz tolle Duscharmaturen welche gleich zeitig als Ablage dienen

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X