Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Garage als Werkstatt

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufgrund von Rookies Erfahrung habe ich nun beim Bauamt angerufen und nen Termin gemacht.
    Bisher habe ich in einer Reihengarage ne Werkstatt betrieben, das die Mißmutsbekundungen der Nachbarn verliefen aber im Sande (lediglich 2 von 8 Leuten nutzten die Garage tatsächlich als Garage) Denn erstens waren im Winter immer 2 KFZ geparkt (2 Schwalben). Und erst in den letzten Jahren hat sich die Garage dann zur veritablen Werkstatt entwickelt. Das waren etwa 4-5 Jahre und die Werkzeuge und Maschinen haben Temperaturwechsel und Minusgrade gut überlebt. Farben und Schmierstoffe hab ich aber in den Keller gebracht
    Nun wohne ich bereits seit einem 3/4 Jahr in einem 100 Jahre alten Haus. Die Garage ist aus den 70igern und ist aber ein grundstücksübergreifendes Gebäude, was zu 2/3 dem Nachbarn gehört. Genauso wie das Haus steht quasi alles an der Gründstücksgrenze. Genauso ist die Einfahrt zur Garage mit modernen PKW quasi nicht nutzbar, ohne das Nachbargrundstück zu befahren.
    Deshalb ist, laut Vorgespräch mit dem Bauamt, eine Nutzungsänderung wahrscheinlich. Wahrscheinlich brauche ich dazu jedoch die Genehmigung des Nachbareigentümers.

    Kommentar

    Lädt...
    X