Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alte TV Antenne vom Dach demontieren?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alte TV Antenne vom Dach demontieren?

    Hi zusammen,

    ich wollte die Tage mal unsere alte Antenne demontieren.
    Jetzt frag ich mich aber: wie bekomme ich den Stab denn heraus? Muss ich innen erst den Putz abklopfen, weil der Stab idR mit der Hauswand verschraubt ist?
    Oder kann ich ihn "einfach so" rausziehen, wenn die ganzen Antennen demontiert sind?

    Vermutlich muss man anschließend den Ziegel ersetzen, weil er für den Antennenstab durchbohrt wurde?

    Danke und LG
    Angehängte Dateien

  • Für die Antenne wird meistens ein spezielle Dachziegel verwendet, der ist so wie eine Manschette, damit kein Wasser eindringen kann. Den musst du wahrscheinlich ersetzen. Die Halterung der Antenne (Metallrohr) ist unten am Fußboden befestigt. Das Rohr ist weiter oben noch mit einer Schelle befestigt. So ist es bei mir gewesen. Wie es bei dir ist, weiß ich leider nicht.

    Kommentar


    • So was hab ich auch noch nie gesehen Ein übertapezierter Antennenstab, was es nicht alles gibt.

      Kommentar


      • Kann auch sein das die eigentliche Antenne in dem sichtbarene Rohr steckt und dann nochmals am Gebälk befestigt ist. Wie siehts dann auf dem Speicher aus?

        Kommentar


        • Wenn der Antennenstab nicht in einem überputztem Leerrohr steckt, spricht doch eigentlich auch nichts dagegen, den Stab unterhalb des Ziegels abzuflexen, oder? Dann neuen Ziegel drauf (wie finde ich exakt den selben Ziegel wieder? Hab darüber keine Unterlagen...), und fertig?

          Das zweite Bild zeigt den Speicher. Also über der Dachschräge ist nur noch Dachpfanne. Stehe da quasi direkt unter der Antenne.

          Kommentar


          • Abflexen geht natürlich auch, Zum Ziegel, nimm einfach einen alten vom Dach mit zum Dachdecker, der kann dir dann sagen wie die richtig heißen.

            Kommentar


            • Hier gibt es eine Übersicht der gängigsten Dachziegel.

              Kommentar


              • Wenn ich Finkenberger Pfannen habe, passt dann jegliche Finkenberger? Oder brauche ich auch den Hersteller?

                Kommentar


                • Sieht aus wie ne Frankfurter Pfanne.
                  Besorg dir erst den Ziegel bevor du was machst.

                  Flexen würde ich unterm Dach nicht. Dann lieber sägen.

                  Kommentar


                  • Der Hersteller ist egal, es wird vermutlich eh zu Farbunterschiede kommen, der Typ des Ziegel ist ausschlaggebend, der bestimmt die Form und die Abmessung und somit die Passgenauigkeit zu den bestehenden Ziegel.

                    Kommentar


                    • Ok, dann wird es entweder eine Finkenberger oder Frankfurter sein. Schaue mal ob ich das irgendwie rausbekomme. Danke!

                      Kommentar


                      • Zitat von membersound Beitrag anzeigen
                        Ok, dann wird es entweder eine Finkenberger oder Frankfurter sein. Schaue mal ob ich das irgendwie rausbekomme. Danke!
                        Die Finkenberger und die Frankfurter sehen doch grundverschieden aus
                        Spass bei seite, wenn Du einen Ziegel vom Dach nimmst und er hat links 2 Rillen ist es fast sicher ein Frankfurter, die Finkenberger hat nur eine Rille auf der linken Seite, die Frankfurter ist auch etwas schmäler als die Finkenberger.

                        Kommentar


                        • Die allerbilligste Variante oder als Übergangslösung. Antennenstab entfernen, Die Blechtülle oben zusammendrücken und einmal umbördeln. Bisschen Silikon drumherum schmieren und es wäre erstmal dicht.

                          Kommentar


                          • Ich hatte nur geflext und einen neuen Dachziegel für den gebohrten gekauft, das war sehr flott getan.

                            Kommentar


                            • Ich wusste nicht, dass der Typ auf der Unterseite jeder Dachpfanne drauf steht. Ich weiß jetzt, dass ich Finkenberger habe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X