Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleben wie der Teufel

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleben wie der Teufel

    Ich dachte imme ich kann alles mit Silikon festkleben......
    Seit gut 1,5 Jahren benutzen wir in der Firma einen Kleber namens TEC 7. ( Nein ich arbeite nicht bei dieser Firma und bin in keiner Weise mit dieser verstrickt. )
    Das Zeug klebt wie der Teufel bleibt Dauerelastisch und ich kann es sogar an und im Wohnwagen verwenden *gg* Ich habe immer grau, braun und weiß zuhause und es hat bisher alles geklebt was ich möchte. Einzig das abziehen als Fuge muß mit einem speziellen cleaner der Firma gemacht werden ( Der ist aber auch zum reinigen Top. )
    Das ganze ist dann auch noch gewohnt grün rot
    Hier mal ein Link http://www.tec7.at/tec7/

    kennt von Euch jemand den Kleber ? Was habt ihr für Erfahrungen?

    hmm, steht leider nix in den technischen Merkblättern..
    ich vermute aber schwer das der Kleber auf Polyurethanbasis ist... also PU-Kleber.
    gibts schon lange...ich setze da Sika Flex 11 FC ein....wird auch im Fahrzeugbau verwendet zum verkleben von Hochdächern usw... auch im Metallbau.

    http://deu.sika.com/de/solutions_pro...sa01ssa03.html

    oder auch Sikaflex 221

    http://www.ottozeus.de/klebedichtmas...aflex-221.html

    Kommentar


      Alos wenn ich etwas kleben muss nutze ich den hier:

      http://www.soudal.com/soudalweb/prod...=4&p=280&g=261

      Bislang hält alles was ich damit geklebt habe! Bin soweit zufrieden.

      Kommentar


      • Ich glaube so einen ähnlichen, oder vielleicht sogar diesen Kleber haben Bekannte von uns zum Verfugen ihrer Bootsscheiben genommen.

        Sie hatten Probleme, dass ständig Regenwasser in ihre Kajüte eingedrungen ist. Nach dem Verfugen mit dem "Spezialkleber" war dann endlich Ruhe...

        Kommentar


          mit sikaflex habe ich auch schon sehr gute erfahrungen gemacht, ob im haus, am auto, oder im metallbau

          Kommentar


            Zitat von gschafft
            Ich glaube so einen ähnlichen, oder vielleicht sogar diesen Kleber haben Bekannte von uns zum Verfugen ihrer Bootsscheiben genommen.

            Sie hatten Probleme, dass ständig Regenwasser in ihre Kajüte eingedrungen ist. Nach dem Verfugen mit dem "Spezialkleber" war dann endlich Ruhe...
            jo, mit Sika wird ja auch das Teak aufs Boot geklebt

            Kommentar


            • So gut zu wissen, das es auch Profis gibt die sich mit Klebestoff auskennen, ich liebe diese Forume......Danke für die Tips.....

              Kommentar


                TEC7 ist kein PU-Kleber sondern ein MS-Polymer, welches unter anderem im Caravan- und Bootsbau eingesetzt wird. Wie es auf der Tube steht: Kleben, Dichten, Montieren! Es funktioniert.

                Kommentar


                • "Anonym" hat völlig recht, TEC7 ist ein MS-Polymer-Klebstoff (modifiziertes Silan) oder auch SMP-Klebstoff (Silan Modifiziertes Polymer).
                  Der Stoff hat eine deutlich höhere Klebkraft (als die meisten PUs), ist frei von schädlichen/giftigen Stoffen, und härtet in der Kartusche nicht aus!
                  Also nix mehr wegschmeißen! In Deutschland z.B. über ......... zu beziehen! Dort gibts auch qualifizierte Fachberatung..

                  Link entfernt, bitte die AGB beachten
                  Zuletzt geändert von –; 07.11.2019, 14:25.

                  Kommentar


                  • Und auch hier ... Vielen herzlichen Dank für das Reaktivieren eines 7 Jahre alten Threads und die Ergänzung um eine Konsumenteninformation. Mein Alltag wäre so grau und trist, wenn ich nicht durch solche User doch den Spaß am Internet wiederfinden würde. *Unterstellung entfernt*
                    Zuletzt geändert von –; 07.11.2019, 14:42. Grund: Unterstellung entfernt - Netiquette beachten

                    Kommentar


                    • So kommen wenigstens die alten Threads wieder zum Vorschein, auch wenn in diesem Fall die verklebten Teile bereits schon wieder von der Wand gefallen sind. Ist eben ein Paradies für Zehnpunktejäger
                      LG Paul

                      Kommentar


                      • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                        Und auch hier ... Vielen herzlichen Dank für das Reaktivieren eines 7 Jahre alten Threads und die Ergänzung um eine Konsumenteninformation. Mein Alltag wäre so grau und trist, wenn ich nicht durch solche User doch den Spaß am Internet wiederfinden würde. *Unterstellung entfernt*
                        Na geh... Wenn Du nen Bösewicht brauchst... Wende dich vertrauensvoll an mich... DU kannst doch gar nicht fies sein

                        Kommentar


                        • Da sich viele Dinge " heutzutage " im fast monatlichem Rhythmus ändern.... wäre es auch für die 1-2-do Seiten angebracht... die OLLEN Skripts
                          KOMPLETT zu löschen ! Denn das, was hier so oft angepriesen wird, entstammt nach dem Stand der Technik schon beinahe
                          aus der Steinzeit ! … 3 Jahre ALT... ist mehr als alt genug !
                          ALSO... mein Vorschlag... RAUS mit dem ALTEN ZEUG … dafür Platz für wichtigere Dinge !
                          Gruss….

                          Kommentar


                          • Ich finde dieses Thema mehr als interessant.
                            Danke für die vielen Tipps.

                            Kommentar


                            • Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
                              Da sich viele Dinge " heutzutage " im fast monatlichem Rhythmus ändern.... wäre es auch für die 1-2-do Seiten angebracht... die OLLEN Skripts
                              KOMPLETT zu löschen ! Denn das, was hier so oft angepriesen wird, entstammt nach dem Stand der Technik schon beinahe
                              aus der Steinzeit ! … 3 Jahre ALT... ist mehr als alt genug !
                              ALSO... mein Vorschlag... RAUS mit dem ALTEN ZEUG … dafür Platz für wichtigere Dinge !
                              Gruss….
                              Hazett Das würde ich nicht so pauschalisieren. Hier gibt es ja immerhin nicht nur Produktempfehlungen sondern auch hinweise zu Arbeitsweisen oder Materialien. Und die ändern sich nicht so schnell.
                              2 Beispiele:
                              1: Irgendwann anfang des Jahres wurde in einem Thread das richtige (Verzugfreie) Verleimen von Holzbrettern erklärt. Dies fand ich sehr interressant und werde es vielleicht in 3 Jahren brauchen.

                              2: Jemand hier hat vor ein paar Tagen die Kaufland-Treuepunkte verschenkt. Dieser Thread ist nach der Aktion nicht mehr interessant.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X