Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dachdämmung ausbessern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dachdämmung ausbessern

    Hallo allerseits,


    an unserem Dach habe ich ein Lüftungsrohr ausbauen lassen. Deswegen ist in der Dämmung jetzt ein Loch übrig geblieben (von aussen wurde natürlich alles geschlossen und ein neuer Dachziegel eingesetzt). Das Loch würde ich von innen nun mit Stopfwolle auffüllen. Ein Dichtungsklebeband habe ich mir ebenso besorgt. Ich weiß jetzt nur nicht was ich als Dampfsperre verwenden könnte. Ich brauche ja nur ca. 20x20cm und im Baumarkt gibt es aber nur Rollen mit 60qm und mehr! Was also könnte ich alternativ nehmen? Es handelt sich übrigens um eine ältere Dämmung, die von innen wie 'ne Alufolie aussieht.


    Vielen Dank vorab.
    Grüße vom kellerfloh

  • schick mir ein Foto und ich übersende Dir das passende Material ,für das kleine Loch !!

    denke ich habe da noch einen Rest von der Dämmung mit Alukaschierung

    Kommentar


    • Na dann geh doch einfach mal in Deine Küche und reiß Dir ein ca. 30 cm. Langes und 30cm Breites Stück von der Küchen Alu Folie runter.
      Die ist auch Wasserdampf dicht !
      Verkleben mit dem speziellen Band.

      Kommentar


      • Zitat von greypuma
        schick mir ein Foto ...



        Danke für das Angebot! Ich habe meinen ersten Beitrag mit dem Photo ergänzt.


        Gruß kellerfloh

        Kommentar


        • Zitat von Bastelfuchs
          Na dann geh doch einfach mal in Deine Küche und reiß Dir ein ca. 30 cm. Langes und 30cm Breites Stück von der Küchen Alu Folie runter.
          Die ist auch Wasserdampf dicht !
          Verkleben mit dem speziellen Band.



          ... na ja, ist halt ein wenig dünn und reißt leicht ein 

          Kommentar


          • Zitat von Bastelfuchs
            Na dann geh doch einfach mal in Deine Küche und reiß Dir ein ca. 30 cm. Langes und 30cm Breites Stück von der Küchen Alu Folie runter.
            Die ist auch Wasserdampf dicht !
            Verkleben mit dem speziellen Band.
            so kannst Du es natürlich auch machen ,geht schneller
            war aber trotzdem ernst von mir gemeint ..
            musste aber mindestens 2 lagen kleben ..und vorher natürlich mit deiner Stopfwolle ordentlich zustopfen..

            Kommentar


            • Hauptsächlich gehts ja um eine dichte Fläche. Man könnte für die kleine Stelle also jede stabilere Folie nehmen. Wichtiger ist hier das Klebeband. Das muss dauerhaft halten und darf nicht irgendwann abfallen.

              Kommentar


              • Na dann halt nicht.

                Aber Du hast Dir ja sicherlich mal das Material an dem Loch angesehen.
                Das ist einfach nur mit Alu bedampftes Papier. (Ganz besonders reißfest. Hüstl)
                Das Papier dient als Träger für Glas/Steinwolle und die Alu Bedampfung
                dient zum zurückspiegeln (Optisch) der Infrarot (Wärme) Strahlung.

                Die Küchen Alu Folie ist im Gegensatz hierzu sogar noch Wasserdampf dicht.

                Und solltest Du eine noch höhere Reißfestigkeit benötigen, so kann man sich einen Rest Gartenteich Folie besorgen. Die ist auf jeden Fall Reißfest genug.

                Kommentar


                • Zitat von Bastelfuchs
                  Na dann halt nicht.

                  ...



                  Doch - vielleicht schon. Ich finde die Idee gut. Muss mal schauen, ich glaube die "Marken"alufolien sind etwas fester als die billigen die wir meistens vorrätig haben. Dann probiere ich das mal aus.


                  Danke an alle
                  kellerfloh

                  Kommentar


                  • Guten Morgen,


                    warum so kompliziert ??? was hast du denn für eine Dachbodendecke ? Beton Oder Holzbalken ? 


                    Ich würde einfach Wolle rein stopfen und Klebeband drüber ein Paar Streifen überlappend und gut.


                    Da die Stöße der Dämmwollebahnen und Durchdringungen auch nicht Dampfundurchlässig verklebt sind. 


                    Warum so kompliziert ??? 


                    MfG 

                    Kommentar


                    • Zitat von Festool24
                      Guten Morgen,


                      warum so kompliziert ??? was hast du denn für eine Dachbodendecke ? Beton Oder Holzbalken ?


                      Ich würde einfach Wolle rein stopfen und Klebeband drüber ein Paar Streifen überlappend und gut.


                      Da die Stöße der Dämmwollebahnen und Durchdringungen auch nicht Dampfundurchlässig verklebt sind.


                      Warum so kompliziert ???


                      MfG
                      Wo Er recht hat ,hat Er recht .. zustopfen ..mit Deinem Band .ordentlich verkleben ,fertig!! Warum kompliziert ,wenns auch einfach geht

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X