Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Projekte habt Ihr Euch für das neue Jahr vorgenommen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Projekte habt Ihr Euch für das neue Jahr vorgenommen?

    Liebe Community,
    neues Jahr, neue Vorsätze! :-)


    Welche Arbeiten stehen bei Euch in diesem Jahr an? Welche Projekte habt Ihr Euch vorgenommen?
    Soll die Terrasse endlich neu, das Kinder- zum Jugendzimmer umgebaut oder auch nur das Wohnzimmer mal neu gemalert werden? Oder sind jetzt vielleicht Keller oder Garage mal dran?

    Und: Wie viele Eurer guten Vorsätze vom letzten Jahr habt Ihr eigentlich umsetzen können?

    Gespannte Grüße,

    Susanne

  • Für dieses Jahr habe ich für meine "Großbaustelle" ein Fensteraustausch geplant und eventuell eine Überdachung für den Eingang. Es müssen 2 Fenstereigenbauten heraus da sie so langsam marode sind. Als Ersatz wollte ich gern 2 Thermopen-Fenster einsetzen.
    Mal schauen was sich so an alten Thermopenfenstern auftreiben lässt. Ja, wenn die Fenster dann mal drin sind muss das ganze noch isoliert und von außen sowie innen mit Holz verkleidet werden. 
    Ausserdem sind noch viele Kleinigkeiten von letztem Jahr übrig geblieben, die auch noch abzuarbeiten sind.....
    Nun ja... und so zwischkendurch muss der Grill noch auf Temperatur gebracht werden

    Kommentar


    • Ganz wichtiges Projekt dieses jahr ist mal wieder ....na was... richtig
      Wir eröffnen am 08.01.2011 wieder die Grillsaison nach dem wir sie letztes Jahr
      am 19.12.2010 beendet hatten vieleicht endsteht bei dem Festschmaus ja das ein oder andere Projekt in unseren Köpfen wer weiss das schon ............ wir werden sehen

      Kommentar


      • Projekte für dieses Jahr hab ich viele. Ich hoffe sie verwirklichen zu können, wenn der Finanzminister mitspielt! :-) Da wäre unter anderem eine Werkbank, evtl ne Kräuterspirale, den Maschendratzaun zun Nachbarsgrundstück neue Pfähle verpassen und ne Rabatte darunter zu setzen. Ich hoffe die Zeit rennt nicht wieder so schnell wie Letztes Jahr!!!

        Kommentar


        • Ja ich habe letztesJahr ein Kinderfahrrad total zerlegt werde es wenn es wärmer ist Lacken, son bisschen Bunt mit Glitzer also Kindergerecht und dann zusammenbauen
          das wäre das erste Teil und dann...........

          Harald

          Kommentar


          • Projekte wüsste ich wirklich noch genug, nur meine Garage ist so überfüllt, das das wohl das erste Projekt wird, diese aufzuräumen sobald es wärmer wird. Mal schauen, hoffe es wird mein Jahr ;O)

            Kommentar


            • Hallo Brutus,

              da möchte ich immer auf das Streber-Projekt "Ordnung in der Garage" verweisen.

              Veranschlage dafür immer mehr Zeit, als Du denkst :-P

              Viele Grüße
              Björn

              Kommentar


              • Das eine Kinderzimmer ist schon fertig jetzt bin ich am 2 Kinderzimmer dran, danach geht es an den Flur alle Türen von der Farbe befreien und neu lackieren. Die Küche von meiner Oma muss einen Rundumschlag bekommen Tapeten und Fußboden neu. Meine Mutter möchte einen begebahren Kleiderschrak haben in ihr Schalfzimmer. Der Scheunengiebel warte immer noch auf die Verschalung und die Mauer zu unserem Keller eingang* neigt sich immer weiter zum Haus...... Achja und so könnte ich noch Stunden weiter erzählen und kann wieder nur sagen das Jahr ist wieder viel zu kurz:-)

                Kommentar


                • Ich habe fast das gesamte letzte Jahr daran verschlunst, immer wenn ein Teil aufgeräumt war kam von jemandem der Wunsch darin doch etwas unterstellen zu dürfen ;O( War dann tatsächlich mal ein großer Teil aufgeräumt, kam mein Sohn um am Fahrrad zu basteln und danach sah es wieder aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Nun wohnt er aber in seiner eigenen Wohnung und Hoffnung keimt auf ;O)

                  Kommentar


                  • also ich hab mir vorgenommen die oberste etage, die kinderetage sicherer zu machen und gleichzeitig noch eine runde stauraum zu schaffen.
                    aaaaaaaber da bei mir die ankunft meines drittgeborenen unmittelbar bevor steht und meine frau eine stetig wachsende liste an reperaturkleinigkeiten hat muß ich schaun ob ich den benötigten zeitblock zur verfügung gestellt bekomme ;-)
                    2010 habe ich zumindest meine fersehwand für den plasma und die soundbar umsetzen können und mein weiblein ist jetzt happy damit !! )

                    Kommentar


                    • Was für ein Thema und was für Antworten!!!
                      Ich versuche, dies Jahr kleinere Brötchen zu backen, weil ich bei den großen Ideen so oft vor lauter Überforderung gar nicht darüber hinausgekommen bin, den Parcours bloß im Geiste schon mal durchzulaufen. Vielleicht kennt Ihr sowas auch.


                      Der erste große Herbststurm (Windstärke 11) hat meinen schönen hölzernen Gartenpavillon zerlegt. Ich hätte heulen können. Den möchte ich, sobald der Winter weg ist, wieder aufbauen, verstärken und zur Sicherheit in der Wand des Schuppens, neben dem er steht, und in den Bodenplatten verankern. 


                      Die Sichtschutzwände sind seitdem auch nicht mehr ganz, was sie waren, die möchte ich auch wieder hübsch machen und versuchen, den Knöterich ein wenig anzutreiben, damit der sie fleißig verstärkt.


                      Und wenn ich dann noch Zeit habe, möchte ich den Gartentisch, den ich aus Terrassendielen gebaut habe, nochmal überarbeiten. Der ist mir einfach nicht so toll gelungen.


                      Und dann ist auch schon schönes Wetter und wir müssen im geheilten Pavillon am überarbeiteten Tisch sitzen, grillen und von den vorbeischlendernden Leuten nicht gesehen werden. Und dann werde ich ganz stolz sein.

                      Kommentar


                      • Ich schreibe da mal gar nichts dazu und hoffe, dass keiner in meinen Beitrag vom letzten Jahr dazu sieht

                        Kommentar


                        • Ich will endlich meinen Traum von einer Kellerbar verwirklichen.

                          Kommentar


                          • Hallo,
                            hoffentlich wird der Februar frostfrei, dann will meinen Carport vor der Garage stellen.
                            Ich hoffe Tester für die Uneo Maxx zu werden. Diese Maschine wäre echt eine große Hilfe dabei.
                            Ist der Frost noch beständig im Februar, dann baue ich eine Tür in den Kellergang.

                            Gruß vom Daniel

                            Kommentar


                            • Also,
                              Als erstes (solange es noch kalt ist) bau ich mein "neues" altes motorrad um
                              Bild1: originalzustand
                              2: so habe ich sie gekauft
                              3: so weit war ich am montag

                              Wenn es wärmer ist baue ich unsere wohnung weiter (vom stall zur eigentumswohnung)
                              Bild4: so´n bisschen innenraum...

                              Und wenn wir das alles so geschafft haben wollen wir auch noch eine Sauna und einen Wirlpool bauen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X