Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wettbewerb: Kinderspielzeug für Balkon und Wohnzimmer - möglichst einfach mit langem Spaßfaktor

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wettbewerb: Kinderspielzeug für Balkon und Wohnzimmer - möglichst einfach mit langem Spaßfaktor

    Der Frühling gibt aktuell schon mal eine Stippvisite, aber es gibt in unseren Breiten doch durchaus auch Schlechtwetterperioden.
    Insbesondere in Ferienzeiten fällt Kindern dann schon mal die Decke auf den Kopf.


    (Bildquelle: Pixabay)


    Wir Bastler und Heimwerker haben da aber doch sicher Ideen, wie man den Kindern die Zeit kurz gestalten kann.
    Und wenn Not am Mann ist, dann muss das Spielzeug ja auch schnell gebaut sein, da hat man keine Zeit, sich ein wochenlanges Projekt vorzunehmen.
    Zudem ist dann vielleicht Sonntag, und man ist an die Materialen gebunden, die in Haushalt und Werkstatt halt gerade noch vorhanden sind.

    Deshalb hier eine Mini-Challenge:
    Baut und zeigt uns ein Kinderspielzeug für Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Balkon, das in maximal 2 Stunden und mit einfachen Materialien gebaut werden kann.

    Für das Projekt habt Ihr ca. zwei Wochen Zeit. Stellt das Projekt bis zum 19.4.2020 im Projektbereich ein und stellt es kurz in diesem Thread vor.

    Für diese Challenge vergeben wir für die besten 3 Projekte kleine Preise aus den Liste der Prämien für die Hürdenspringer .
    1. Platz: eine Prämie nach Wahl der Hürdenstufe 3
    2. Platz: eine Prämie nach Wahl der Hürdenstufe 2
    3. Platz: eine Prämie nach Wahl der Hürdenstufe 1

    Jury sind die Mods.

    Wir wünschen viel Spaß und viel Kreativität.

  • Hm.... Da frag ich meine Kids, was denen dazu einfällt

    Kommentar


    • Och, da hab ich direkt ein Projekt. Muss es nur einstellen. Habe eine U3 taugliche Rutsche für meine Tageskinder gebaut, die fast rund um die Uhr in Benutzung ist.

      Denke meine Werkbank fällt da eher raus Falls nicht, stelle ich sie ein.

      Kommentar


      • Darf auch in den alten Projekten gekramt werden?

        Kommentar


        • Ich würde diesmal sagen, wir handhaben es, wie bei der monatlichen Heimwerkerherausforderung, es sollten "frische" Projekte sein.

          Kommentar


          • Was neues in drei Wochen mit Feiertagen, naja, ich versuchs mal

            Kommentar


            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
              Was neues in drei Wochen mit Feiertagen, naja, ich versuchs mal
              Deswegen soll es ja auch was einfaches sein, was in 2 Stunden fertiggestellt sein soll.

              Kommentar


              • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                Deswegen soll es ja auch was einfaches sein, was in 2 Stunden fertiggestellt sein soll.
                Wie schwierig das ist, siehst Du ja an der Challenge, da sind vier Wochen Zeit und am Schluß schreiben viel, hat nicht geklappt

                Kommentar


                • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                  Ich würde diesmal sagen, wir handhaben es, wie bei der monatlichen Heimwerkerherausforderung, es sollten "frische" Projekte sein.
                  Perfekt. Hatte es nie eingestellt.

                  Kommentar


                  • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

                    Perfekt. Hatte es nie eingestellt.
                    nie eingestellt aber nicht neu, klasse, da hab ich auch was....

                    Kommentar


                    • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                      nie eingestellt aber nicht neu, klasse, da hab ich auch was....
                      Ich denke, dass das okay ist. Falls nicht, bin ich raus. Große Kunstwerke bekomme ich mit einem Arm derzeit nicht hin.

                      Kommentar


                      • Ich hab da kürzlich was gemacht, worauf ich jetzt keinen Zugriff mehr habe.
                        Sieht so aus, als müssten sich die Mieterkinder nochmal über sowas freuen. Dann hoff ich mal, es klappt mit dem Laden vom Kameraakku...

                        Kommentar


                        • Rookie, die Rutsche hast Du alleine schon 2 Stunden mit dem Curvy geschliffen. Das Projekt passt nicht

                          JoergC - toller Wettbewerb

                          Kommentar


                          • So, ich habe dann mal den Anfang gemacht: hier ist es Ping-Pong am Draht ein schnelles Reaktions- und Geschicklichkeitsspiel, nicht nur fürs Zimmer. Baudauer: maximal 30 Minuten (sofern alles an Material dazu vorhanden ist)

                            Kommentar


                            • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
                              So, ich habe dann mal den Anfang gemacht: hier ist es Ping-Pong am Draht ein schnelles Reaktions- und Geschicklichkeitsspiel, nicht nur fürs Zimmer. Baudauer: maximal 30 Minuten (sofern alles an Material dazu vorhanden ist)
                              geniale Idee, am besten gefällt mir, daß Du minimalistisches Altmaterialien verwendet hast, Deoroller ,
                              aber woher ich die Matratzenfeder nehmen soll zum Nachbau weiß ich noch nicht, aber nachgebaut wird es in jedem Fall.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X