Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn der Sohn mit dem Vater alleine ist.....

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wenn der Sohn mit dem Vater alleine ist.....

    .... wird gebastelt was das Zeug hält. Wir sind soweit, das mein Großer (6) seine eigene Ideen umsetzen will aber noch so weit, das er die Maschinen benutzen darf. Aus diesem Grund werde ich mehr und mehr zum Auftragsfertiger ;-)

    Gestern wollte ein Schiff bauen "Papa, kannst Du mir ein Brett sägen?" - "Klar, mach mir mal ne Zeichnung, was Du willst"



    "Und in der Mitte ein Loch, damit ich einen Korken reinstecken kann"

    Später löste sich das ganze auf: "In das Brett kann ich den Stab nicht so gut reindrücken" - Wo er Recht hat, hat er recht

    Seht selbst, was draus geworden ist

    Suuuper, wenn es noch kreative Kids gibt! Und wenn Papas oder Mamas dabei mithelfen, die eigenen Ideen zu verwirklichen, macht das allen eine riesen Spaß.

    Danke fürs Zeigen!

    Kommentar


      hmmmmm ......... ich hab ne Tochter, die hat mir, als Sie 4 oder 5 war, beim Pflastern geholfen und wir haben zusammen gekocht.

      Heute ist Sie 21, hat so gar kein Interesse am Handwerk, aber kochen tut Sie immer noch.

      Kommentar


        Zitat von Toby
        Heute ist Sie 21, hat so gar kein Interesse am Handwerk, aber kochen tut Sie immer noch.

        Hat doch auch was Gutes - und letztlich sind die Erinnerung an die gemeinsame Zeit und das damit verbundene auch in der Zukunft gut miteinader klar kommen das mittelfristige Ziel dabei.

        Kommentar


          Zitat von Toby
          hmmmmm ......... ich hab ne Tochter, die hat mir, als Sie 4 oder 5 war, beim Pflastern geholfen und wir haben zusammen gekocht.

          Heute ist Sie 21, hat so gar kein Interesse am Handwerk, aber kochen tut Sie immer noch.
          So ging es bei meiner "Kleinen" auch. Mit "unter 12" hat sie sehr viel selbst gebaut und heute braucht sie mich um ein Loch in die Wand zu bohren.......

          Kommentar


            Genau so ist es. Die gemeinsamen Erfahrungen verbinden, auch wenn man schon lange nicht mehr unter einem Dache lebt.

            Mein Ältester, mittlerweile 34 Jahre alt und selbst Vater, bewahrt immer noch seinen ersten funktionsfähigen Flitzebogen und sein erstes "richtiges" Schwert auf, Sachen, die wir gemeinsam gebastelt haben.

            Die diversen Baumhäuser durfte ich zum Glück abbauen ...

            Kommentar


              ich finde das ganz ganz toll, wenn Eltern mit ihren Kindern basteln............................

              Kommentar


                Zitat von Jester
                Hat doch auch was Gutes - und letztlich sind die Erinnerung an die gemeinsame Zeit und das damit verbundene auch in der Zukunft gut miteinader klar kommen das mittelfristige Ziel dabei.

                Da hast du Recht.
                Genieße die Zeit, halte viel in Bildern fest, das kommt nie wieder.

                Kommentar


                  Ich find deine Vorstellungskraft grandios. Anhand der "Zeichnung" hätte ich ganz was anderes ausgesägt . Tolles Ergebnis und sogar noch Resteverwertung der Skizze als Segel.

                  Kommentar


                    Zitat von Woody
                    Ich find deine Vorstellungskraft grandios. Anhand der "Zeichnung" hätte ich ganz was anderes ausgesägt . Tolles Ergebnis und sogar noch Resteverwertung der Skizze als Segel.

                    Die Zeichnung ist doch gut für einen 4-jährigen.
                    Sieh dir mal den Korken an den er in die Mitte gezeichnet hat

                    Kommentar


                      Zitat von Woody
                      Ich find deine Vorstellungskraft grandios. Anhand der "Zeichnung" hätte ich ganz was anderes ausgesägt . Tolles Ergebnis und sogar noch Resteverwertung der Skizze als Segel.
                      Das war ja auch zwichen Mann und werdendem Mann und nicht zw. M und W

                      Er hat mir ja auch erklärt was er will, ich versuche ihn damit nur zur ermuntern seine Feinmotorik beim Zeichnen zu optimieren.

                      Kommentar


                        Zitat von Toby
                        Die Zeichnung ist doch gut für einen 4-jährigen.
                        mmmmh er ist aber 6

                        Kommentar


                          Zitat von Jester
                          mmmmh er ist aber 6
                          Dann hab ich das falsch gelesen. Egal.

                          Kommentar


                            Wie der Vater so der Sohn, schön wenn sich Eltern für Ihre Kinder zum basteln und fördern Zeit nehmen!

                            Kommentar


                              Meine jüngste liebt den Geruch von Zementstaub. Sie durfte immer einfüllen und anrühren. Als Kind fragte sie öfter: "Wann betonieren wir wieder etwas?" Schon komisch wie Geschmäcker unterschiedlich sind ...

                              Jester: Früh übt sich ... Nutz die Zeit. Irgendwann lässt Du ihn machen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X