Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erste Test's für neues Spiel

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das ist mir zu billig, damit gebe ich mich nicht ab.
    Ich glaube aber auch nicht, dass es da so einfach etwas gibt. Ich bräuchte alle 2cm ein 2mm Loch.

    Kommentar


    • Ich hab's befürchtet, aber ich habs ja nur gut mit dir gemeint

      Kommentar


      • Zitat von Ricc
        Oops, das hatte ich überlesen.
        Nee, aber mal im Ernst, ich bin doch nicht schneller als eine CNC-Maschine. Zumal es bei eine Schablone noch das Späneproblem gibt. Mit Schablone müsste ich ja ohne Bohrständer bohren. Somit muss die Schablone eine gewisse Stärke haben, damit das Loch gerade wird. Dann noch durch die 2cm-Platte.... Die Länge dürfte ein 2mm-Bohrer nicht haben und wenn, werden die Späne versacken.
        Ich habe vor kariertes Papier zu befestigen, den Bohrständer neben den Fuß zu drehen und dann so zu bohren.
        Nit schlimm.
        Ich hbae nicht alles im Detail verfolgt und kenne mich mit den Spielen auch nicht so aus.
        Aber trotzdem:
        WArum eine 2cm Platte? Könnte man nicht besser eine ultraglatte Kunststoffplatte (Acryl oder Ähnliches) nehmen und von unten mit ein paar Dachlatten verstärken? Neben dem Luftdruck ist ja auch die glatte Oberfläche sehr wichtig für die Funktion.

        Kommentar


        • Sicher, könnte man. Ich habe aber gerade diese Platte so von meinem alten Schreibtisch da. Leider leider kann ich ihn nichts ins Wohnzimmer stellen. Die Größe ist einfach genial. Wichtig ist aber, dass die Platte sehr stabil und gerade ist. Bei einer dünnen Platte mit Streben hat man immer das Risiko, dass es sich irgendwo verzieht. Das möchte ich vermeiden.
          Mit der Oberfläche bin ich auch am grübeln, die ist bei meiner Schreibtischplatte nicht aalglatt. In einem Forum habe ich einen Tisch mit Laminat gesehen, das sieht genial aus. Nur sind die Stöße so absatzlos? Ich glaube nicht. Dann müsste es schon Echtholz sein, damit man nachschleifen kann. Das habe ich leider nicht da und wie Du, versuche ich immer Rester und vorhandenes zu verbauen.

          Kommentar

          Lädt...
          X