Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entwurf Werkbank Garage

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Entwurf Werkbank Garage

    Wie in einem anderen Thread schon angemerkt, würde ich gerne eine Werkbank in meine Garage bauen und habe mal einen groben Entwurf gestaltet.
    Würdet ihr bitte mal Eure Meinungen dazu abgeben? Wo gibt es Verbesserungspotential, was sollte ich vlt. vorher noch überlegen und mit einplanen?

    Auf eine Seite möchte ich noch einen kleinen Fahrbahren-Schrank machen, worauf die Dewalt DWE7492 kommt und nur im Bedarf nach vorn gezogen wird.
    Unter den Rest möchte ich Schubladen und Fächer machen.

    Für die Rahmenhölzer würde ich 8x8 Balken nutzen (Fichte/Tanne), für die Platte bin ich mir noch nicht sicher.

    Wo isser denn, der Entwurf?

    80x80 hält auf jeden Fall den nächsten Atomkrieg aus. Hab bei meinem Werktisch auch übertrieben und 100x80 genommen.

    Bei der Platte gibt es verschiedene Philosophien.

    ​​​​​​Es gibt Leute die Buche Leimholz Platten nehmen und sie dann hübsch ölen, andere nehmen MDF weil es relativ robust, günstig und leicht zu tauschen ist. Wieder andere nehmen Siebdruck (hab ich) weil man sich dann die Behandlung der Oberfläche spart und kein Thema damit haben könnte, dass sich da was verzieht (ist nur sehr dunkel und man sieht jeden Krümel drauf), oder verleimen sich die Platte selber.


    Hier kommt es auch drauf an, was noch aus der Platte werden soll. Sollen Löcher für Bankhaken rein, dann muss man auf die Stärke achten, kann aber etwas tricksen. Eventuell ne T-Nut oder Schienen aus Alu? Fragen über Fragen. 😁

    Kommentar


      Und ich nehme kostenlose Spanplatte und ersetze die alle Jubeljahre... ist übrigens immer noch die erste...

      Kommentar


        Konnte meinen Text nicht mehr editieren, dahier hier das Bild:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: werkbank.jpg
Ansichten: 153
Größe: 121,6 KB
ID: 3920418
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          Meine Meinung:
          die Kanthölzer dürfen etwas geringer dimensioniert sein. Aber unter der Platte sollten noch Querzargen eingeplant werden.

          Kommentar


            Habe noch die Wahl zwischen 60x60 mm Kreuzrahmen oder 54x54 gehobelt. Welches der beiden würdet ihr vorziehen?

            Bei den Querzargen? Über die komplette Breite? Oder reicht es links, rechts und in der Mitte versetzt eine Querzargen? Habe das mal grob in der Skizze eingetragen? Und welche Maße sollte diese dann haben?

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: querzarge.jpg
Ansichten: 128
Größe: 145,9 KB
ID: 3920435
            Angehängte Dateien

            Kommentar


              54er habe ich auch genommen, halte ich für ausreichend. Die Zargen durchgehend und direkt unter die Platte.

              Kommentar


                Meinst du das mit den Querzargen so?
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: querzarge2.jpg
Ansichten: 129
Größe: 172,5 KB
ID: 3920441
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                  So wie sie derzeit konstruiert ist, wird sie Scherkräften nicht lange standhalten.

                  Kommentar


                    Ja, so. An den Ecken wäre eine Kreuzverbindung denkbar.

                    https://youtu.be/FEJE35omYKU

                    Kommentar


                      Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                      So wie sie derzeit konstruiert ist, wird sie Scherkräften nicht lange standhalten.
                      Was sollte ich deiner Meinung nach verändern?

                      Kommentar


                        Zitat von G600 Beitrag anzeigen

                        Was sollte ich deiner Meinung nach verändern?
                        Quertraversen unten, auf "Knöchelhöhe"..

                        Kommentar


                          Sorry aber ich verstehe einfach nicht, was ihr mit Quertraversen meint?

                          Habe mal rot eingezeichnet, wo ich denke das ihr meint. So etwas? Auf die komplette Länge?

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0767.jpg
Ansichten: 110
Größe: 218,4 KB
ID: 3920467
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                            Du hast es richtig verstanden...

                            Kommentar


                              Unter der Arbeitsplatte würde ich einen umlaufenden Rahmen aus Kanthölzern herstellen. Ebenso hier noch einige Quertraversen einziehen, die das Ganze aussteifen und ein Federn der Arbeitsfläche verhindern, wenn darauf Klopfarbeiten verübt werden. chief hat sich ja bereits dazu geäußert wie dein Konzept noch ausgesteift werden kann, um den Scherkräften entgegenzuwirken.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X