Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Ideen gesucht] Befestigung eines Spiegels an einem Steckregal

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oh je! Das wusste ich nicht ... Da versagt dann auch jede elektronische Einparkhilfe.

    Kommentar


    • Es gäbe noch die Alternative, ein Richtfeuer aufzubauen.

      Was ist ein Richtfeuer? Zwei Lichter, hintereinander, z.B. eines direkt an der Garagenwand, eines ca. 30cm davor. LEDs und eine Konstruktion aus Sylvesterraketenstäbchen z.B....
      Das an der Wand ca. 10cm höher.
      Die beiden dann so platziert, dass sie eine Linie definieren, die man (entweder direkt oder im Außen- oder Rückspiegel) anvisiert. Kommt man von der Linie weg muss man zum unteren Licht hin korrigieren.
      Geht es um die Ecke muss man eben ein zweites Richtfeuer (z.B. in anderer Farbe) aufbauen.
      Braucht man noch eine exakte Markierung zum Anhalten könnte man ein drittes nehmen.
      Und wenn man dann noch jedem Richtfeuer seinen eigenen Blinkrhythmus spendiert wird das Einparken wie "bei Nach durch enge Fahrwasser segeln"

      (Als Tagzeichen haben Richtfeuer meist je ein gleichseitiges Dreieck. Das obere mit Spitze unten, das untere umgekehrt. Genau in Linie sieht es aus wie eine Sanduhr, wenns anders aussieht korrigiert man zum unteren hin)


      Und wem lauter Richtfeuer zu langweilig sind, der ersetzt die Anhaltemarkierung durch ein Sektorenfeuer, z.B. mit den Sektoren Mitte = grün ("hier stehenbleiben"), vorne gelb ("langsam weiter bis grün"), hinten rot ("HALT JETZT sonst Knirsch")

      Kommentar


      • Super Idee. Jetzt bring das mal allen bei, die irgendwann mal die Garage nutzen könnten. Als Inhaber eines Motorboot- und Segelscheines kapiere ich was Du schriebst. Aber andere?

        Kommentar


        • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
          Super Idee. Jetzt bring das mal allen bei, die irgendwann mal die Garage nutzen könnten. Als Inhaber eines Motorboot- und Segelscheines kapiere ich was Du schriebst. Aber andere?
          Ich bringe ihnen das nicht bei, ich vermittle Beulendoktoren oder Lackierer (gegen Provision) und verkaufe ihnen Fender
          Oder ich vermittle sie doch an meinen Vater, der unterrichtet Bootsscheine

          Kommentar


          • Fehlen nur noch die Leuchtfeuerbojen und nicht zu vergessen die Roten und Grünen Seitenbegrenzungen.

            Kommentar


            • Alternativ am Garagenboden farbiges Klebeband anbringen in der Breite des Fahrzeugs und diese an der Garagenstirnwand hochziehen. Dann kann man beim Einparken sich daran orientieren.

              Kommentar


              • Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
                Fehlen nur noch die Leuchtfeuerbojen und nicht zu vergessen die Roten und Grünen Seitenbegrenzungen.
                oder solchen Rollen an der Wand

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Higway.jpeg
Ansichten: 37
Größe: 8,6 KB
ID: 3834939

                Kommentar


                • Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
                  Fehlen nur noch die Leuchtfeuerbojen und nicht zu vergessen die Roten und Grünen Seitenbegrenzungen.
                  wenigstens ist das Auto ein ausreichen kleines Fehrzeug unter Motorantrieb, so dass die beiden weißen Positionslichter zu einer Rundumleuchte zusammengefasst werden können.

                  Oder meintest Du eine betonnte Garageneinfahrt?

                  Kommentar


                  • Gibt wohl doch einige hier mit Bootsführerschein.

                    Kommentar


                    • Oh ja! Alpha Bravo Charlie Delta Echo. Over and Out.

                      Irgendwie spammen wir hier schon den Thread zu ...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X