Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tagebuch - Tisch bauen mit geschweiften Beinen und vielen Handwerkzeugen

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hey Wolfgang111 ,

    achso, ich verstehe. Ich habe mir zum einen auch nochmal Fotos von solchen Tischen im Queen Anne Stil angeschaut und zum anderen überlegt, wie das hier gehen sollte. Also alle Tische, die ich fand, waren so gebaut wie der, den ich jetzt zusammenfrickel. Ich denke mal, dann hab ich nichts falsch gemacht. Guck mal, hier ist ein Bild in der Draufsicht.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 559A1DD4-CF26-4AC5-92F5-78D5FC5F0A46.jpeg Ansichten: 1 Größe: 74,6 KB ID: 3787211

    Da ich dann schon mal im Schuppen stand, habe ich die Fronten der Schubladen abgerundet.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2F3B2447-E54D-4EA9-8385-9F07EBCC756A.jpeg Ansichten: 1 Größe: 160,7 KB ID: 3787212Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: BBE7E40E-D4BF-45B6-AA7E-9F4BD6208995.jpeg Ansichten: 3 Größe: 157,0 KB ID: 3787215
    5mm oben und an den Kanten angezeichnet …………Dann Längsseiten anfasen (verhindert Ausriss beim Abrunden der Hirnholzseite)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 89BC1EDE-D484-4DBC-94D5-63A5A298CCB5.jpeg Ansichten: 1 Größe: 161,7 KB ID: 3787216Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 5BBE7DFA-C9A5-47DE-B1AD-443B84E65ACE.jpeg Ansichten: 1 Größe: 200,3 KB ID: 3787217
    Jetzt Hirnholzseite abrunden………………………………Dann Längsseite.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: BB304E96-1F9E-4098-959F-FAA21FD24027.jpeg Ansichten: 1 Größe: 327,8 KB ID: 3787218Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 231A7672-188A-4741-BF69-A58A35E0B740.jpeg Ansichten: 1 Größe: 237,7 KB ID: 3787219
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 465647F8-EC3E-45E9-9210-FE7E5ACEEDAC.jpeg Ansichten: 1 Größe: 169,0 KB ID: 3787220

    Fertige Fronten der Schubladen.

    Nächstes Wochenende geht’s hoffentlich weiter.

    LG
    ichessblumen
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • So sieht das auch ganz anders aus, so kommt es hin. War wohl der Perspektive geschuldet. Ach so, ein kleiner Tipp. Wenn Du etwas fasen willst, fang bitte immer an der Stirnseite an. Es gibt nichts schlimmeres als wenn beim fasen der Stirnseite Ausrisse entstehen. Wenn es aber doch passiert hat man eine bessere Chance mit dem fasen der Längsseite dieses wieder auszugleichen.

      Kommentar


      • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
        …. Ach so, ein kleiner Tipp. Wenn Du etwas fasen willst, fang bitte immer an der Stirnseite an. Es gibt nichts schlimmeres als wenn beim fasen der Stirnseite Ausrisse entstehen. Wenn es aber doch passiert hat man eine bessere Chance mit dem fasen der Längsseite dieses wieder auszugleichen.
        Ja, das stimmt. Ich mache das immer so, dass ich stirnseitig bereits anfase, um Ausriss zu vermeiden. So habe ich das weiter oben ja auch beschrieben. Wenn man eine scharfe Kante behalten möchte, sollte man ein Opferholz anlegen. Genauso wie man es bei einer Hobellade (Shooting board) macht.

        Kommentar


        • Kleines update:
          - Warm weiße Kreidefarbe und Sperrgrundierung sowie der Bootslack sind auf dem Postweg zu mir
          - Am Wochenende versuche ich die Gratleisten zu bauen
          - Nächste Woche wäre dann abends die Pinselei und übernächstes Wochenende dann alles fertig.

          Bin schon ganz aufgeregt.....

          Kommentar


          • Wir lassen uns gerne überraschen.

            Kommentar


            • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
              Für welche Spiele? Denk dran, dieser ist für kleine Kinder. Ja, ich weiß Du bist auch nur so groß das Du beim Erdbeerpflücken eine Leiter brauchst.
              grrr, dafür siehst du die Erdbeeren nicht, weil du dich nicht so weit runterbücken kannst

              Kommentar


              • Zitat von ichessblumen Beitrag anzeigen



                Janinez, Du weißt ja jetzt wie man so etwas baut.
                aber können tu ich das nicht - grrrrrr

                Kommentar


                • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
                  T
                  Janinez und so was bauen? Eher weniger befürchte ich. Da fehlt ihr die Zeit für zwischen Theater spielen, ihre Hexerei (Zauberin) und was sie sonst noch treibt. Aber sag ihr sie soll Deko-Material machen dann schreit sie als erste hier.
                  stimmt, woher du das nur wieder weißt

                  Kommentar


                  • Zitat von ichessblumen Beitrag anzeigen
                    Kleines update:
                    - Warm weiße Kreidefarbe und Sperrgrundierung sowie der Bootslack sind auf dem Postweg zu mir
                    - Am Wochenende versuche ich die Gratleisten zu bauen
                    - Nächste Woche wäre dann abends die Pinselei und übernächstes Wochenende dann alles fertig.

                    Bin schon ganz aufgeregt.....
                    Das glaube ich dir, aber da hast du auch ein richtiges Kleinod geschaffen

                    Kommentar


                    • Da ich selbst Bootslackfan bin und bisher keinen vernünftigen mit Eignung für Kinderspielzeug nach EN 71/3 gefunden habe würde ich mich sehr freuen, wenn Du nach dessen Verarbeitung ein paar Details dazu verrätst (Was für einer das ist, wie er sich verarbeiten lies,...)

                      Kommentar


                      • Meines Wissens nach gibt es keinen Bootslack der für Kinderspielzeug geeignet ist. Ich habe da auch schon nach gesucht. Deshalb verwende ich ausschließlich Bienenwachs dafür.

                        Kommentar


                        • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
                          Meines Wissens nach gibt es keinen Bootslack der für Kinderspielzeug geeignet ist. Ich habe da auch schon nach gesucht. Deshalb verwende ich ausschließlich Bienenwachs dafür.
                          Deswegen fragte ich ja nach weiterer Info.

                          Zitat von ichessblumen Beitrag anzeigen
                          Die Tischplatte bekommt wegen der Benutzung als Spiel- und Maltisch jedenfalls drei Schichten klaren Bootslack. Ich hab da schon einen gefunden, der auch die Eignung für Kinderspielzeug nach EN 71/3 hat.

                          Kommentar


                          • Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
                            Da ich selbst Bootslackfan bin und bisher keinen vernünftigen mit Eignung für Kinderspielzeug nach EN 71/3 gefunden habe würde ich mich sehr freuen, wenn Du nach dessen Verarbeitung ein paar Details dazu verrätst (Was für einer das ist, wie er sich verarbeiten lies,...)
                            Hi arathorn76 , habe auch lange gesucht und den hier gefunden. Ich werde hier berichten, wie er sich verarbeiten ließ.

                            Wolfgang111 auch für dich zur Info
                            LG
                            Steffen
                            Zuletzt geändert von –; 13.06.2019, 16:28.

                            Kommentar


                            • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen

                              aber können tu ich das nicht - grrrrrr
                              ich wusste auch nicht, dass ich das können würde werden. 😁

                              Kommentar


                              • Zitat von ichessblumen Beitrag anzeigen

                                Hi arathorn76 , habe auch lange gesucht und den hier gefunden. Ich werde hier berichten, wie er sich verarbeiten ließ.

                                Wolfgang111 auch für dich zur Info
                                LG
                                Steffen
                                Danke schonmal für die Info.
                                Mit einer Bestellung warte ich aber noch deinen Erfahrungsbericht ab

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X