Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möbel fürs neue Eigenheim gefertigt.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Möbel fürs neue Eigenheim gefertigt.

    Hi Liebe Heimwerker,

    ich habe vor kurzem ein Projekt angelegt in dem ich unsere selbst gemacht Möbel fürs neue Haus vorgestellt habe.
    Dies kommt überwiegend gut an. Aber wie es so sein soll sind zwei Mitglieder andere Meinung. Da ich einmal eine Lehre als Tischler gemacht habe sind sie der Meinung ich dürfte hier nichts posten.

    Das besagte Projekt
    https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/4009601

    Also kurz zu meiner Person:
    Ich bin 34 Jahre jung und habe nach der Schule eine Lehre als Tischler gemacht.
    Nach dieser bin ich noch 2 Jahre als Tischler tätig gewesen. Nach einem Paragleitunfall musste ich mich beruflich umorientieren.
    Somit kann ich mich denke ich zurecht als Heimwerker titulieren.
    Ich werke für meine Projekte in meiner Werkstatt im Keller, mit den Werkzeugen aus meiner Werkzeugliste.
    Ausnahmsweise habe ich die Möbel aus dem Projekt in der Werkstatt meines Cousins machen können.

    Bevor ich hier Unmut verbreite frage ich nach ob ich hier meine Bilder inkl. Detaillösungen bzw. genaueren Beschreibungen posten darf bzw. soll.
    Wenn Ihr lust habt könnten wir über diese Möbel bzw. den Werdegang dieser ein wenig Fachsimpeln.
    Was haltet Ihr davon?

    Ich danke euch für eure Meinung und wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße Christoph



    37
    Ja wir hätten Interesse
    100,00%
    37
    Nein eher nicht
    0%
    0

  • Ich denke, dass ich in meinem Kommentar in Deinem Projekt meine Meinung klar zum Ausdruck gebracht habe. Und ich möchte mich in diesem Zusammenhang Ottomars nachfolgenden Worten anschliessen. Ich wäre blöd, wenn ich nicht versuchen würde davon zu profitieren, dass sich jemand hier mit uns zum Gedankenaustausch und Fachsimpeln anbietet, der den ganzen Rotz auch mal gelernt hat! Das schlimmste was mir passieren könnte, ist etwas zu lernen. Das ist mir jedenfalls lieber, als so manch anderer herablassender und geringschätziger Kommentar den Hilfesuchende im Internet oft und in diesem Forum zuweilen als Antwort zu ihrem Anliegen bekommen.
    Ich möchte eine kleine Einschränkung machen. Präsentationen wie die Deine (es ist mehr eine solche, weniger ein Projekt im Sinne der Nachbaubarkeit) sollten die Ausnahme bleiben. Sonst liefe der Projektbereich tatsächlich Gefahr uninteressant zu werden. Aber diese Gefahr ist rein hypothtisch, um nicht zu sagen nicht existent.

    Kommentar


    • Hallo,

      selbstverständlich darfst Du hier deine eigenen Projekte vorstellen, hier im Forum sind einige Leute unterwegs die entweder noch aktive Handwerker sind oder mal eine Handwerkliche Ausbildung gemacht haben. Auch kann es nie schaden von einem Fachmann einige Tipps und Tricks aus erster Hand zu bekommen.

      Kommentar


      • Hi Chrishag,
        wie schon im Kommentar zu deinem Projekt gesagt, meinen persönlichen Geschmack hast Du mit diesen Möbeln/Einrichtung nicht getroffen (aber das war ja auch nicht die Aufgabenstellung), aber das technische Wissen und Geschick was Du hier offenlegst kann uns allen nur helfen und ich bin ganz heiss darauf, weitere Sachen von Dir oder die genaueren Beschreibungen von den angewandten Techniken zu sehen. Und dass Du eine Ausbildung als Tischler hinter dir hast, und bereit bist dein Wissen zu teilen, kann uns als Feierabendschnitzer doch nur recht sein.
        Also bitte: mehr davon.

        Kommentar


        • Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ich an deinem Erfahrungsschatz weiter teilhaben darf. Hier tummeln sich doch auch viele andere Gewerke herum, welche das gelernt haben, seien es Elektriker, Maler & Anstreicher, Metaller, Gärtner, IT'ler, Installateure etc. etc. - das macht dieses Forum ja so besonders. Jeder lernt von jedem


          2 meiner Vorschreiber haben vergessen abzustimmen

          Kommentar


          • Schließe mich direkt an: Ich will mehr sehen. Vielleicht beim nächsten Möbelstück eine Anleitung mit Detailfotos?

            Kommentar


            • Hallo Christoph,
              ich hab die Fotos zu Deinem "Projekt" mit großen Interesse durchgeschaut und bestaunt. Als heimwerkender IT'ler versuche ich mit meinen Basteleien einen Ausgleich zum Beruf zu finden. Gerade in den 4 Jahren, die ich hier dazu gehöre, habe ich schon viel gelernt. Auch weil hier viele Leute vom Fach und erfahrene Heimwerker unterwegs sind, die gern und bereitwillig ihr Wissen teilen und Erfahrungen weitergeben. Deshalb schonmal vorab Danke für Dein Angebot, auch Fragen zu Deinen Möbeln zu beantworten.

              Kommentar


              • Gut das du dich von manchen Meinungen nicht beirren lässt. Auch wenn diese Art von Projekten meine Fähigkeiten übersteigen, darum ist es ja auch ein Lehrberuf, würde auch ich sehr gerne mehr von dir sehen, gerne auch dann etwas detaillierter . Also weiter so

                Kommentar


                • Ich finde es interessant

                  Kommentar


                  • Du darfst ruhig mehr zeigen.

                    Kommentar


                    • Du darfst ruhig mehr zeigen.
                      Entschuldigung, Doppelpost.
                      Zuletzt geändert von –; 28.12.2017, 07:07.

                      Kommentar


                      • Selbstverständlich darfst du mehr zeigen und dein Wissen und Können hier preisgeben.
                        Meine Frau und ich sind auch gerade in der Planung unsere jetzigen Wohn- und Esszimmermöbel die zu 110% aus Spanplatten bestehen in Massiv zu tauschen.
                        Und so wie das bis jetzt aussieht wird es Kiefer werden.

                        Kommentar


                        • Schade, dass Du den Eindruck gewonnen hast, dich verteidigen zu müssen.
                          Noch mehr schade, dass ich das gut nachvollziehen kann.

                          Lass mal die Umfrage hier mental beiseite. In deinem Präsentationsprojekt hast Du viel positives und ein wenig negatives Feedback bekommen. In dem Moment, wo ich hier schreibe, hast Du auf diese Umfrage nur positives Feedback bekommen.
                          Ich halte das Feedback im Projekt für aussagekräftiger.
                          Und was sagt es aus?
                          Den meisten gefällt die Präsentation, aber Nachbauanleitungen wären besser. Manche finden es besch....eiden.
                          Du hast also die Neugier der Masse gewonnen und es nicht allen recht gemacht. Passt doch (ja, ich bin Franke)

                          Zum Projekt: Sorry, Eigentor!
                          Du hast so gute Ergebnisse und Anregungen geliefert, dass wir jetzt darauf warten, dass Du mit genialen Nachbauprojekten nachlegst

                          Gruß
                          Christian

                          Kommentar


                          • ein tolles Projekt, bitte stehen lassen und weiter hin zeigen

                            Kommentar


                            • Einen schönen Abend an alle,
                              nach den vielen tollen und sehr positiven Rückmeldungen würde ich gerne mit euch darüber schreiben. Bzw. sollte jemand vorab schon speziell zu einem Möbelstück fragen haben beantworte ich diese sehr gerne.
                              Ich bin nun auch schon einige Zeit auf dieser Plattform unterwegs. Zuerst nur stiller Mitleser, dies änderte sich dann auch automatisch. Habe da auch schon gemerkt dass es immer die selben sind die Unmut verbreiten wollen. Da muss man drüber hinweg sehen und nur nicht persönlich nehmen.
                              Es kann sein dass ich leider nicht immer am selben Tag antworten kann, aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut.
                              Dann werde ich mal schön langsam mit dem ersten Möbel beginnen einige Detailfotos im fertigen Zustand zu machen und eine genauere Beschreibung anzufertigen.
                              Ich hoffe ich werde hier euren Ansprüchen gerecht und freue mich schon aufs Fachsimpeln mit euch.
                              Liebe Grüße und einen schönen Abend
                              Christoph

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X