Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eine alte Tür wird zum Schrank

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eine alte Tür wird zum Schrank

    Meine Frau hat kürzlich eine uralte Holztür auf dem Flohmarkt entdeckt - jetzt soll daraus ein Schrank werden...
    Viel Arbeit vor uns - demnächst stelle ich das Projekt vor

    dann wird es spanend........................................... ...............................

    Kommentar


      So, das Projekt ist gestartet und die ersten Bilder sind online. Schaut einfach mal rein, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Tipp für mich.
      Liebe Grüße

      Kommentar


        Einen Tipp hab ich direkt zum Forum hier:

        Der Anfang sieht zwar schon mal gut aus, aber hier ist es eigentlich üblich ein Projekt erst dann einzustellen, wenn es vollständig ist.
        Als "baubegleitende Dokumentation" wäre ein eigener Thread im Forum der bessere Weg.

        Hauptgrund dafür ist, dass Projekte immer nach Datum der Erstellung sortiert sind und bei Aktualisierung nicht hochrutschen, somit das Ergebnis untergeht.

        Und einen für die Arbeit auch:
        Die Farbe lässt sich vermutlich recht gut erstmal mit einer Ziehklinge oder einem Schaber entfernen. Zumindest die ersten 90-95%. Danach geht das Schleifen deutlich besser.

        Kommentar


          Ich kann Arathorn beipflichten. Das Projekt vor der Fertigstellung präsentieren ist leider Perlen vor die Säue werfen, da es spätestens zum Wochenende nach unten rutscht (by the way: falsche Wortwahl. Wir sind keine Säue...).

          Erst einmal herzlich Willkommen im Forum! Die Wahl der Mittel hat Arathorn klasse beschrieben. Als weiteren Tipp vielleicht: lass die Finger von Abbeizer. Mal von der mangelnden Lösekraft des frei verkäuflichen Abbeizers abgesehen, musst du die komplette Tür nach dem Abbeizen mit Terpentin nachwaschen, um die Reste von dem Zeug runterzubekommen. An einigen Stellen wird dir das nicht gelingen, somit hast du eine kleine Trennschicht erzeugt.

          Vom Abbrennen würde ich auch die Finger lassen, auch mit Heissluftpistole nicht. Du weißt nicht, was du da anschmorst.

          Ziehklinge oder Farbschaber (z. B. von Bahco) ist die richtige Wahl vor dem Schleifen. Hat aber Arathorn auch schon geschrieben. Somit habe ich, ausser der Beleidigung aller User als Haus- oder Nutztiere nicht ganz soviel beitragen können.

          Kommentar


            ich bin aber auf das fertige Projekt doch schon sehr gespannt+++++++++++++++++

            Kommentar

            Lädt...
            X