Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie groß ist Eure Werkstatt wirklich?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge



  • Wahnsinn, wie viel platz Ihr teilweise habt !
    Maggy ich fühle mit Dir ! Will auch mehr haben, aber
    wie sagte meine Oma immer...
    De Geiss wollt' 'ne lange Stätz han ,
    un möt met enem Stümpchen zofredde sing.

    Kommentar


    • Ich will nicht undankbar sein. In unserer alten Wohnung hatte ich überhaupt keine Möglichkeiten und deshalb auch keine Lust zum Basteln. Jetzt habe ich eine Garage mit Strom, Licht, Wasser und kann jederzeit dort arbeiten. Dort kann ich 7 Tage die Woche Krach machen und es ist Sommer wie Winter eine relativ gleichbleibende Temperatur.

      Kommentar


      • Das mit dem Krach ist in einem Mietshaus auch noch so eine Sache für sich..
        Also nix was laut ist ab 20 Uhr ,Sonntags nie und Samstag nur eingeschränkt.

        Kommentar


        • Meine Werkstatt hat etwa 4,50 x 7,50m und eine Höhe von 2,5m Mit durchgang zu einer Garage die ähnlich groß ist und so neben dem Auto noch reichlich Platz bietet. Außerdem ist hinter der Garage noch ein Lagerraum mit ca. 4x4m. Dafür hab ich aber auch kein Garten und kein Hof beim Haus.
          Es ist unser Haus und wir bewohnen es allein. Ich kann also fast rund um die Uhr arbeiten. Zum Glück.

          Kommentar


          • Früher, als die Kinder noch im Haus waren, hatten wir eine riesige Werkstatt im Keller, aber mich hat sie nicht interessiert. Hat alles mein Mann erledigt, ich war nur für den Garten zuständig. Dann, Kinder außer Haus, Haus zu groß, verkleinert, und dann fange ich zu sägen an und möchte eine eigene Werkstatt, o weia, geht halt nicht. So wie's ist, bin ich zufrieden, aber manchmal würde ich schon gerne noch am Samstag oder Sonntag oder am Abend sägen - aber man darf ja träumen.......

            Kommentar


            • Ich hatte knappe 16qm in einem alten Kinosaal..... jetzt habe ich die kleinste Werkstatt von allen: gut und gerne 0 Quadratmeter.... Eigentlich im Moment nur 2 L-Boxx-Türme nebeneinander in der Küche....

              Kommentar


              • Das hört sich aber nicht gut an.

                Kommentar


                • Naja, aber um das Bosch-Radio zu testen, reichts gerade noch (Wink mit dem Zaunpfahl an die Testerauswähljury)!

                  Kommentar


                  • also, ich habe mir im Keller meine kleine Werkstatt eingerichtet
                    die ist 3m lang und 3,50m breit ah ja, von der Höhe ist sie 2m

                    Kommentar


                    • Da kann man echt neidisch werden auf soviel Platz.
                      Dabei sagt man Platz ist in der kleinsten Hütte...


                      das ist ja sowas von gelogen...
                      Ich hätte noch gerne so die eine oder andere Tischmaschine
                      aber mit meiner TKS ist es echt schon knapp. Eine vernünftige
                      Absaugung wäre mein Herzenswunsch. Nur bekomme ich diese
                      riesen Sauger nicht in den Raum und mein kleiner packt halt nicht so
                      wirklich viel.
                      Na ja, Putzen gehört zum Handwerk...

                      Kommentar


                      • Genau deshalb mach ich so gut es geht Dreckarbeiten auf der Terrasse....................

                        Kommentar


                        • Könnte ich auch, wenn ich alles durch 3 enge 60er Türen und 20 Stufen hoch schleppen würde. Aber bei der TKS ist da schon ende. Da putze ich lieber.

                          Kommentar


                          • naja die Treppen hoch schleppen muss ich auch, bis auf die Maschinen, welche in der Garage gelagert sind....................

                            Kommentar


                            • Janinez .. die Treppen Menge wären auch nicht das Problem.. wenn der Aufgang nicht nur 60cm breit wäre. Da schrabbe ich mir die Ellenbogen auf, wenn ich was schweres tragen muß. Alternative quer laufen, das ist aber voll ätzend für den Rücken.

                              Kommentar


                              • Vierlleicht würde Dir ja schon ein Luftfilter etwas die Arbeit des Staubwischens/saugens erleichtern. Der filtert den Feinstaub aus der Luft und Du bräuchtest diesen schon nicht mehr wegputzen.Ich habe mir so ein teil selbst gebaut und es nimmt wenig Platz weg. Man kann es auch an die Decke hängen. Die Wirkung ist hervorragend.Klar, Hobelspäne etc mußt Du trotzdem saugen, aber der ganze feine Staub, der immer in der Luft schwirrt und sich überall nieder läßt, er entfällt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X