Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlängerungskabel Scheppach Kompressor AC 503d

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlängerungskabel Scheppach Kompressor AC 503d

    Hallo Leute,

    habe mir vor einer woche einen scheppach kompressor ac 503d zugelegt!!
    In der bedienungsanleitung steht das man kein verlängerungskabel benutzen darf , da sonst keine garantie mehr besteht!!
    Laut bedienungsanleitung darf man den kompressor nur an der steckdose anschließen!!
    Kann mir jemand sagen ob man den kompressor nicht einfach über verlängerungskabel anschließen kann....müßte nämlich dann extra eine steckdose setzen !!
    Bitte um hilfe von leuten die schon erfahrung mit diesem kompressor haben ( scheppach ac 503d)

    mfg c.b.

  • Das sind nur allgemeine Hinweise aus rechtlichen Gründen.
    Selbstverständlich kannst du ein Verlängerungskabel benutzen, Das macht jeder Handwerker es muss nur ausreichend dimensioniert sein.

    Kommentar


    • was heißt dimensioniert

      Kommentar


      • Er meint den Kabelquerschnitt. In der Regel 1,5mm2. Oder 2,5mm2 je nach Anwendung. Und ja klar kannst du ein Verlängerungskabel verwenden.

        Kommentar


        • Bei den 2.2kW von Scheppach wäre 2,5mm2 zu empfehlen. Die Stromaufnahme beträgt beinahe 10Ampere. Ein 1,5er würde also theoretisch und sicherheitstechnisch ausreichen, da bis 10A geeignet. Aber gerade bei einem Kompressor, welcher ja auch über längere Zeit läuft, würd ich ein 2,5er nehmen, damit bist du auf der sicheren Seite.

          Kommentar

          Lädt...
          X