Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sperrmüll klein gemacht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sperrmüll klein gemacht

    Habe ja vor 14 Tagen jede Menge Holz vom Sperrmüll geholt nun musste ein drittel davon klein machen.
    Auf dem ersten Foto sieht mann 2 Eisenbahnen die beide über 300 cm lang werden und davor noch ein großes Brett woraus ich 100 Räder Säge
    Auf dem 2 Foto sieht mann die Größe von den Brettern, über 200 cm x 55 cm woraus ich die Eisenbahnen gesägt habe
    Auf Bild 3 wurde das große mit der Stichsäge klein gemacht damit ich mit der PDB40
    die Räder 9 cm Durchmesser aussägen kann.
    Hier auf dem Video sieht mann es noch mal schön, auch die 100 Räder die ich noch Sägen muss.;-)))



  • Hammer wenn du fertig bist mach mal Bilder , tolle Arbeit bis jetzt weiter so Gruss timo

    Kommentar


    • Ich habe schon eine neue Eisenbahn gebaut für einen bekannten aber aus neuen Brettern, die ist schon seit 14 Tagen fertig.
      Bin noch nicht dazu gekommen die einzustellen da ich erst noch den Kaufladen für meine Enkelin für Weihnachten gebaut habe und vieles mehr.;-))
      Aber ein Paar Bilder habe ich natürlich vom Zug und ein Video;-)))

      Kommentar


      • Was kostet nun so ein Zug ?

        Kommentar


        • wunderschön der Zug..............aber für wen machst Du so viele?..........

          Kommentar


          • Sauber, sauber!

            Wenn ich seh, was bei uns an Holz im Sperrmüll landet, bin ich geneigt, zu Dir zu ziehen :-)

            Kommentar


            • Guten Morgen.
              Ich bin ja noch nie wirklich auf die Idee gekommen Holz aus'm Sperrmüll zu holen aber wenn ich das sehe sollte ich mal umdenken ;-)

              Du schriebst dass Du die Räder aussägst, machst Du das mit einer Lochsäge oder anders?

              lg

              Kommentar


              • is ja cool ... da werden selbst erwachsene Männer wieder zu Kinder.....
                gefällt mir sehr gut...

                Kommentar


                • bei uns landet leider auch nicht wirklich viel Holz im Wertstoffhof ...........

                  Kommentar


                  • Zitat von Timo1981
                    Was kostet nun so ein Zug ?
                    So ein Zug wenn ich ihn verkaufen würde kostet 130 Euro

                    Kommentar


                    • Zitat von Janinez
                      wunderschön der Zug..............aber für wen machst Du so viele?..........
                      Die großen Bretter waren im weg, und für die Eisenbahnen waren sie schnell weg.
                      Die kommen bei mir auf den Dachboden und irgendwann wenn ich genug zusammen habe mache ich eine Ausstellung so in 5 Jahren da bin ich 65;-))) Eine muss ich noch machen für meinen Enkel Jonas, ich hatte ihm die Lok gezeigt und er wollte sie nicht mehr her geben ;-))) siehe Bild
                      Mit dem restlichen Holz baue ich noch einen Kaufladen und 2 oder Feuerwehr-Lauflern-Wagen;-)) Kommt auch auf den Dachboden

                      Kommentar


                      • Zitat von Michael_ZZ
                        Sauber, sauber!

                        Wenn ich seh, was bei uns an Holz im Sperrmüll landet, bin ich geneigt, zu Dir zu ziehen :-)
                        Das Holz ist so gut wie neu, und die 6 Großen Schubladen die dabei waren habe ich komplett auseinander gebaut ohne das was kaputt geht, erstklassige Verarbeitung.
                        Und die 6 Auszüge für die Schubladen kosten im Geschäft für diese Größe über 100 Euro.
                        Die Schubladen sind 55 x 55 cm Groß
                        Auf dem Bild sind die 6 Schubladen auseinandergebaut und der Boden ist aus 2 mm dicken Birken-Sperrholz.

                        Kommentar


                        • Zitat von ckarbach
                          Guten Morgen.
                          Ich bin ja noch nie wirklich auf die Idee gekommen Holz aus'm Sperrmüll zu holen aber wenn ich das sehe sollte ich mal umdenken ;-)

                          Du schriebst dass Du die Räder aussägst, machst Du das mit einer Lochsäge oder anders?

                          lg
                          Ja mit einer Lochsäge von 92 mm, aber mehr wie 30 Stück kann ich nicht auf einmal Sägen da Schaltet die PBD 40 ab,säge heute den Rest der Räder hier ein Bild vom Sägen

                          Kommentar


                          • Sehr schön, das nenne ich mal Recycling. Bei uns landet leider auch selten gutes Holz beim Sperrmüll, da sind fast nur Pressspanplatten.
                            Für die Räder würde ich evtl. die Oberfräse nehmen

                            Kommentar


                            • Zitat von cyberman
                              Sehr schön, das nenne ich mal Recycling. Bei uns landet leider auch selten gutes Holz beim Sperrmüll, da sind fast nur Pressspanplatten.
                              Für die Räder würde ich evtl. die Oberfräse nehmen
                              An die Oberfräse hatte ich auch schon gedacht aber noch nie es damit ausgesägt.
                              Ich denke mit der Lochsäge geht es schneller und jedes Rad ist gleich mit der Oberfräse bestimmt auch, habe aber noch keine Vorrichtung um Kreise auszusägen, werde es aber irgendwann einmal versuchen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X