Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Balken mit Exzenterschleifer abschleifen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Balken mit Exzenterschleifer abschleifen

    Hallo,

    wir haben uns am Samstag einen Exzenterschleifer von Pattfield bei Hornbach gekauft.
    Nun wir haben dann angefangen einen Balken abzuschleifen doch nach ca. 2 Minuten haftet das Schleifblatt nicht mehr. Wir haben eins von Bosch und eins von einer anderen Firma (Name fällt mir gerade nicht ein) ausprobiert und überall das selbe. Könnte es an der Maschine liegen?

    Bin über jede Antwort dankbar.

  • Weniger Druck ausüben und eine Absaugung anschließen ...

    Kommentar


    • Wenn der Klettverschluss heiß wurde, dann haftet das Schleifblatt nicht mehr...legen sich die kleinen Haken um... In dem Fall einfach die Maschine über Umtausch oder Garantie geben…wäre jetzt meine Überlegung...Pattfield ist glaube ich ein billig Schleifer, soweit ich es im Regal bei Hornbach schon sah

      Kommentar


      • Was heißt " haftet nicht mehr " , der Klett ?

        Kommentar


        • Ich arbeite mit fast keinem Druck, nur mit ganz leichtem Druck.
          Nein die Haken sehen noch in Ordnung aus, haben den gestern umgetauscht und bei dem
          neuen ist das selbe Problem da... werde es mal mit einem Staubsauger probieren ob es dann hält...

          Kommentar


          • Zitat von SabrinaRiess
            Ich arbeite mit fast keinem Druck, nur mit ganz leichtem Druck.
            Nein die Haken sehen noch in Ordnung aus, haben den gestern umgetauscht und bei dem
            neuen ist das selbe Problem da... werde es mal mit einem Staubsauger probieren ob es dann hält...
            Dann würde ich das Gerät an Hornbach zurück geben und mir einen anderen kaufen...

            Kommentar


            • Also das Blatt haftet nicht mehr auf der Maschine, aber wenn ich ein neues verwende das haftet dann wieder für 10min und dann geht es wieder ab...
              Habe schon öfter mit einem Exzenterscheifer und anderen Schleifern gearbeitet aber das hatte ich noch nicht...

              Kommentar


              • Gibt es denn einen der nicht so teuer ist aber den man empfehlen kann?

                Danke schonmal an die die mir geantwortet haben.

                Kommentar


                • Zitat von SabrinaRiess
                  Also das Blatt haftet nicht mehr auf der Maschine, aber wenn ich ein neues verwende das haftet dann wieder für 10min und dann geht es wieder ab...
                  Habe schon öfter mit einem Exzenterscheifer und anderen Schleifern gearbeitet aber das hatte ich noch nicht...
                  Vielleicht sind die Haken vom Klett nach 10 Minuten verstaubt, hast ja sicher Staubabsaugung dran wenn das Teil benutzt?? macht man so grundsätzlich...

                  Kommentar


                  • Servus,

                    wenn das Klett am Schleifteller und Schleifblatt sauber und nicht beschädigt ist, sollte es auch haften.

                    Sind die Schleifblätter sauber? (die Klettseite)
                    Ist das Klett am Schleifteller sauber?

                    Gerne verfängt sich hier Dreck, der die Verklettung der beiden Teile verhindert.

                    Der Schleifteller kann mit Druckluft ausgeblasen werden. Bei stärkerer Verschmutzung sollte er demontiert und mittels einer Spüllösung gereinigt werden.

                    Beschädigungen können auftreten, wenn das Blatt nicht sauber aufliegt und die Klettwiederhaken direkten Kontakt mit dem Werkstück kriegen.

                    Gruß Dieter

                    Kommentar


                    • Zitat von SabrinaRiess
                      Gibt es denn einen der nicht so teuer ist aber den man empfehlen kann?

                      Danke schonmal an die die mir geantwortet haben.
                      Gute Frage, also wenn ich so ein Projekt vor habe, dann nehme ich nicht den billigsten, siehst ja was passieren kann wenn man spart...

                      Kommentar


                      • Also ich habe alles mal abgesaugt und den Sauger angeschlossen gelassen aber es hilft nichts... der Teller ist sauber und das Blatt auch aber das Blatt haftet weder an dem Telle noch an irgend einem anderen Klettteil...

                        Kommentar


                        • Auf die Ferne dies zu beurteilen ist schwer, kann an der Maschine liegen, oder am Einsatz des Schleifers....
                          Hast bei dem Kauf des Gerätes gesagt, für was du es nutzen willst? oder nur auf Preis geschaut ...denke eine Beratung in Markt ist vorher immer besser, wie wenn man sich anschliessend ärgert...

                          Kommentar


                          • Ich würde auch auf einen minderwertigen Klett am Schleifer tippen.
                            Mit Pattfield habe ich keine Erfahrung.
                            Bevor Du dich weiter ärgerst, tausch den Mist um. Ein paar Euro mehr und man bekommt was vernünftiges, mit dem das Arbeiten nicht zur Quälerei wird und dann auch Spass macht.

                            Kommentar


                            • Zitat von RedScorpion68
                              Ich würde auch auf einen minderwertigen Klett am Schleifer tippen.
                              Mit Pattfield habe ich keine Erfahrung.
                              Bevor Du dich weiter ärgerst, tausch den Mist um. Ein paar Euro mehr und man bekommt was vernünftiges, mit dem das Arbeiten nicht zur Quälerei wird und dann auch Spass macht.
                              Da gebe ich dir absolut recht

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X