Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausgießen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ausgießen

    Hallo Leute,
    ich habe aus einer Platte ein Schriftzeichen ausgefräst und möchte das nun gern Oberflächenglatt ausgießen und dann überlacken, damit es hundert Jahre hält. Mit was kann ich das ausgießen???

    ahhh, auch mal wieder da ?? Spääässle !

    hmm, meine Schreiner würden noch schräge Bohrungen in die Tiefe machen
    (also für jede Vertiefung noch 3 Bohrungen oder so über Kreuz)
    die Bohrungen dienen der Verankerung im Holz...(wie ne Wurzel)
    und dann mit Zinn ausgiesen...(evtl muss man nachzinnen da Schwundrisse)
    das kann man dann schleifen und einlackieren....am besten mit 2 K. Möbellack.
    (z.B. Cloucryl von Clou)... sieht aber besser aus wenn du die Platte noch vorher dunkler beizen würdest (evtl dunkelrot ?)....gibt mehr Kontrast.
    grüssle, sonouno

    Kommentar


    • Gießharz empfehle ich Dir. Da gibts viele verschiedene. Einen entsprechenden Rahmen drumherum bauen, damit Du eine geschlossene Fläche bekommst. Dann halt bis zur Höhe der Buchstaben auffüllen. Kann Dir aber jetzt keinen speziellen Harz empfehlen, weil ich nur solche kenne, die wir im Modellbau nehmen oder für das Vergiessen von Elektronik. Damit schützen wir Räume, sogenannte Ex-Räume. Die Elektronik darin muss für Explosionsgefährdete geeignet sein. Das erreicht man mit dem vergiessen der Elektronikbauteile. Jetzt gibt es bestimmt günstigeres für Deinen speziellen Anwendungszweck. Googeln hilft dabei bestimmt.

      Kommentar


      • Ich empfehle auch Gießharz. Hier mal ein Link:
        http://www.google.de/search?q=gie%C3...w=1024&bih=634

        Kommentar


        • da Gießharz im allgemeinen klar-gelblich ist ( Polyester-Harz )...mal einen anderen
          Vorschlag ! ( der mit dem Zinn ist nicht schlecht..aber beim Nachbearbeiten
          wird schnell rundum das Holz grau !)
          1.) mit einem PU- oder auch Polyesterlack die Schrift sauber einpinseln (Farbe
          nach Deiner Wahl...wo es zu passen soll !) wenn nötig....mehrmals !
          Trocknen lassen.....und schauen, ob es Risse gegeben hat (Nachbessern )
          2.) jetzt kannst Du, wie Dir Kamerad Tischler MS schon empfohlen hat, einen..
          um einige mm höheren Rahmen darum heften..wichtig.....die zum
          Objekt anliegende Seiten des Rahmens müssen mit Tesafilm ( od. Packband)
          beklebt sein !!!
          3.) jetzt kannst Du den Gießharz anrühren...genau nach Vorgabe ( langsam
          mischen, sonst gibt es Blasen !) ...und von der Mitte her zugießen..in der tieferen
          Schrift anfangen...wie Dick Du den Harz aufträgst, ist eigentlich egal !
          Meines erachtens reicht 2-3 mm Randdicke !
          Hoffe, Dir geholfen zu haben !..Gruss von Hazett

          Nachtrag...Bezugsquelle für Gießharz :: gerstaecker.de (Künstlerbedarf)
          z.B. Polyesterglas Gießharz , 500ml... 14,50 E - Nr.49432
          oder XOR Crystal-Polyesterharz (sehr flüssig ) 500ml..16,49 E- Nr. 49436
          1000ml gibt es auch...einfach mal googeln !!
          Übrigens...das Holz muss auf den anderen Flächen ebenfalls versiegelt
          werden, sonst gibt es leicht in der Sichtfläche..Spannungs-Risse !
          ( Holz arbeitet bei Luftfeuchte !)

          Kommentar


            Hallo ihr lieben, hier schon mal nen voll fetten Dank für eure Tipps, mal sehen welcher es wird.
            Danke

            Kommentar


            • ähhm Gießharz kann man auch einfärben- nur mal so am Rande erwähnt...
              das mit den "Wurzellöchern" ist ein Klassetipp!!! würde ich auf jeden Fall machen

              Kommentar


              • Was für ein Wahnsinn :
                Erst den Schriftzug ausfräsen und dann doch ieder farbig ausgiessen.
                Warum nimmst du nicht einfach eine glatte Platte und malst den Schriftzug drauf und stellst dir vor er wäre 3d ?

                Ob der Schriftzug nur oberflächlich aufgebracht oder darunter 1 cm ins Holz reinreicht sieht man doch eh nicht.

                Also wenn schon einfräsen und anmalen, dann so, dass man die Arbeit des Fräsens auch noch sehen und würdigen kann. Ist meine Meinung.

                Gruß

                Mike

                Kommentar


                • Eine weitere möglichkeit wäre es mit dunklen Holz-Kit das ausgefräste wieder zu zuspachteln.
                  Sieht bestimmt auch sehr gut aus

                  Kommentar


                  • Zitat von michael690
                    Was für ein Wahnsinn :
                    ... das ist doch kein Wahnsinn

                    Wahnsinn ist sich ne Bandsäge aus Holz zu bauen obwohl die günstiger zu kaufen wäre.
                    Aber warum leckt sich ein Hund die Ei... na, weil er´s kann

                    Jeder sollte das tun was er für richtig hält, der Weg ist das Ziel

                    Kommentar


                      Jungs, wieso weshalb warum ist nicht wichtig sondern für&nbsp;wen ;-) &nbsp;!!!!&nbsp;<div><br></div><div><br></div><div>Und ich bin auch schon wieder etwas weiter gekommen.</div><div>Und die ganze Arbeit für ein&nbsp;Schuhregal&nbsp;!!!</div>

                      Kommentar


                      • Zitat von TomTomDeul
                        Jungs, wieso weshalb warum ist nicht wichtig sondern für wen ;-) !!!!




                        Und ich bin auch schon wieder etwas weiter gekommen.
                        Und die ganze Arbeit für ein Schuhregal !!!
                        Ich denke mal, daß dieses Regal "hier"...oder bei Projekte mal komplett zu sehen ist !
                        ....allerdings wusste ich bisher nicht, daß ein Schuhregal für die Ewigkeit (Deine... Worte !) herhalten muss !....aber die Elemente schauen schon gut aus !!!!
                        Gruss von Hazett

                        Kommentar


                          Also Leute ich hab es mit Gießharz ausgegossen und denke das es für den ersten Versuch recht gut gelang, schaut selbst

                          Kommentar


                          • gut geworden ...und was bedeutet es ???


                            - " Latschen aus !!" -??

                            Kommentar


                              Heist Karate (Leere - Hand)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X