Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blumenpresse

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blumenpresse

    Hallo an alle

    Ich hab da mal eine Frage und zwar würde ich mir gerne eine Blumenpresse selbstbauen weiss aber nicht wie dick die Holzbretter sein sollten dafür vllt kann mir da jemand helfen.

    die bilder stammen von google bildersuche und zwar das erste stammt von http://www.yovee.de/a/Spindel-Blumenpresse.htm und das zweite stammt von http://kids-and-science-onlineshop.b...mit-einer.html. Ich hoffe das sich da jetzt niemand aufregt und das das als quellenangabe reichen muss

  • Wie man auf den Bildern sieht, könnte es schon vom Aufbau abhängen. Rechst kann sich das Holz leichter mittig hochbiegen. Drückt man aber mittig und auch noch mit Querstrebe, reicht sicher dünneres Holz. Unterschiede wird es auch noch bei der Holzsorte geben, aber dafür haben wir hier bessere Ansprechpartner als mich.

    Kommentar


    • An Ricc220773

      Danke für deine schnelle Antwort, beim ersten bild geb ich dir recht mit den Hochbiegen das wird es beim ersten bild nicht geben. da hast sicher recht.

      In meiner Schule (Land und Forstwirtschaft) haben wir in Pflanzenkunde ein Herbarium anlegen müssen und da hatten wir Blumenpressen wo die Gewindestanden seitlich in der mitte angebracht waren und da hat sich nie was verbogen.

      Die Presse von den ersten Bild würde mir zum nachbauen schon gefallen, was ich leider nur nicht weiss da ich noch ein Brett Fichtenvollholz mit einer dicke von 18mm habe ob ich das verwenden kann.

      Kommentar


        hi,
        ich würde zumindest zwischen den gewindestangen buchenkannthölzer setzen, mit der bohrung auf der schmalen seite, die verteilen den druck zumindest auf zwei seiten der platte besser.
        als ausbaustufe passt du dir ein kreuz in die druckleisten ein, dann wird der druck fast flächig gleichmäßig verteilt, wenn du gleichmäßig die schrauben anziehst.

        Kommentar


        • Das linke Modell machtz optisch mehr her, das rechte wirds auch tun.

          Ich würde in beiden Fällen als obere Druckplatte mehrschichtig verleimtes Holz (Tischlerplatte) verarbeiten. Die sind am verwindungsärmsten.
          Bei der unteren Platte der linken Variante kannst du dein Fichtenholz nehmen. Hier ist ja noch ein Rahmen drunter. Bei der rechten Variante würde ich auch für unten eine Tischlerplatte nehmen.

          Kommentar


          • Ich stimme Kindergetümmel zu, trotzdem...
            Imker22, nimm dein Fichtenholz, es ist aus einem Stück und 18mm stark, dass sollte in jedem Fall ausreichen.
            In vielen Bereichen wird es als Bauholz verwendet. Mit dem guten Stück baust du dir locker deine Presse.
            Kindergetümmel meint bestimmt dieses Holz: holz-brodersen.de/produktuebersicht
            Scroll mal weit runter und schaue unter dem Punkt "Leimholz"

            Kommentar


            • Hallo an alle

              Danke für eure tolle Hilfe.

              Ich werd wie es aussieht werd ich das Brett verwenden was ich von meinen letzten Projekt übrig hab und es nach den ersten linken bild nachbauen. Das restliche Holz und Material das ich für die Blumenpresse werd ich einfach im Baumarkt besorgen.

              Jedenfalls danke für eure Hilfe

              Kommentar


              • Schau aber dass du deine Bienen von den Blüten vor dem pressen runter bekommst, hinterher wirds schwieriger ;-)

                Kommentar


                • Dann viel Erfolg!

                  Kommentar


                  • Das werd ich natürlich vorher schauen das keine meiner Bienen auf den Blüten sitzen bevor ich sie pressen werde wäre ja blöd

                    Werd mich dann natürlich mit einen Projekt melden wenn ich die Blumenpresse hergestellt habe und auch wenn die ersten Blume gepresst habe

                    Kommentar


                    • Ich glaub ich versuch mich auch mal an einer solchen Presse

                      Kommentar


                        Tut´s da nicht eigentlich auch eine Gehwegplatte auf Planer Oberfläche.

                        Zwei Blatt Papier kann man ja noch wegen der Trennung spendieren.

                        Boden->Papier->Blume->Backpapier->Betonplatte

                        Grüße aus dem sonnigen Oberfranken

                        Kommentar


                        • Als Kinder haben wir immer die alte Familienbiebel genommen,bis Oma uns erwischt hat.

                          Kommentar


                          • ich hab´auch Bücher verwendet, aber so ´ne Presse hat doch was. Wir sind doch hier zum Bauen und Basteln.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X