Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Internationaler Katzentag am 8.8.2016

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Internationaler Katzentag am 8.8.2016

    Hallo zusammen,

    wusstet Ihr schon, daß morgen Internationaler Katzentag ist?

    Womit beschäftigt Ihr Eure Fellnasen?

    Zeigt mal her, was Ihr Euren vierbeinigen Freunden schon alles gebaut oder gebastelt habt. Habt Ihr Eure Kratzbäume und Katzenlandschaften selbst gemacht? Welche Ideen habt Ihr zu Spielzeugen?

    Wir freuen uns sehr über Anregungen!


  • Ich habe für unsere Stubentiger einen deckenhohen Kletter- und Kratzbaum gebaut:

    Kommentar


    • Das Katertier das sich meine Eltern als Dosenöffner ausgesucht hat ist bei Spielzeug sehr wählerisch und schnell gelangweilt. Meist läuft er in der Nachbarschaft rum und fängt gern Erdratten oder Mäuse. Schlafen tut er wo er will, gern auf oder in Kartons oder Zeitungen.
      Die Kartons müssen noch nicht mal passen.

      Kommentar


      • Zitat von Orka108
        Das Katertier das sich meine Eltern als Dosenöffner ausgesucht hat ist bei Spielzeug sehr wählerisch und schnell gelangweilt. Meist läuft er in der Nachbarschaft rum und fängt gern Erdratten oder Mäuse. Schlafen tut er wo er will, gern auf oder in Kartons oder Zeitungen.
        Die Kartons müssen noch nicht mal passen.
        Oh ist der niedlich

        Kommentar


        • Zitat von Orka108
          Das Katertier das sich meine Eltern als Dosenöffner ausgesucht hat ist bei Spielzeug sehr wählerisch und schnell gelangweilt. Meist läuft er in der Nachbarschaft rum und fängt gern Erdratten oder Mäuse. Schlafen tut er wo er will, gern auf oder in Kartons oder Zeitungen.
          Die Kartons müssen noch nicht mal passen.
          Woher kenne ich das nur, unser Kater liebt es auch in Kisten zu schlafen. Wenn der Paketmann kommt, denkt unser Tommy immer, es ist Weihnachten, denn kaum ist das Paket ausgepackt, sitzt der Kater schon drin. Achso und noch eine Leidenschaft hat er: Werbung lesen. Er legt sich grundsätzlich auf die Werbung, wenn ich mir die am Ankucken bin.

          Kommentar


          • Ich habe das hier gebaut:
            http://www.1-2-do.com/de/projekt/Hoc...bauen/4005013/

            Seitdem meine Katze auf den Kleiderschrank hochkommt, schläft sie nicht mehr so oft bei mir...

            Kommentar


            • oh ja, das kenne ich, alle meine Katzen hatten Kartons geliebt, es war völlig egal, ob die zu klein waren oder nicht......................

              Kommentar


              • Kartons fanzinierend für groß und klein


                Meine Mitbewohnerin, eine von der ganz coolen Sorte

                Kommentar


                • @MathiasD: Coole Mieze

                  Ich habe meinen Tiegern ebenfalls einen deckenhohen Kratzbaum gebaut.

                  Zum wühlen steht im Wohnzimmer ein Schuhkarton gefüllt mit braunem Verpackungspapier und etwas Trockenfutter.

                  Zum spielen habe ich erst eine Katzenangel gekauft. War aber nicht so der hit. Dann habe ich einfach das Feder-Spielzeug an der Angel gegen 4cm Schnur ausgetauscht.
                  Das ist der absolute Brüller. Die Kater jagen das Stückchen bis zur erschöpfung.
                  Wenn er die Schnur gepackt hat, zieht der die komplette Angel quer durch die Wohnung mit stolz erhobenen Kopf.
                  Hab nach dem spielen zum ersten mal eine Katze hecheln gesehen.

                  Kommentar


                  • Das sind ja schon klasse Fotos, vielen Dank dafür

                    Kommentar


                    • Das ist Smooky

                      Kommentar


                      • Ihr habt echt coole Katzen

                        Kommentar


                        • Meine Katze hatte sich früher selbst ihr Spielzeug gesucht. Als wir eines Nachts heimkamen, standen wir im Zimmer vor dem puren Chaos. Minna hatte es irgendwie geschafft eine Kastentür zu öffnen, wo meine Mama ihre Wollknäuel aufbewahrt hatte. Ich glaub jeder kann sich vorstellen, welch Gaudi die Katz gehabt haben muss

                          Geschlafen hat sie übrigens auch gerne in viel zu kleinen Schuhkartons oder im leeren Obstkörbchen.

                          Kommentar


                          • Das mit dem Obstkörbchen kenn ich auch.
                            Beim Schwedischen Möbelhaus gibt es eine schöne große Obstschale aus Metall in einem Rankenmuster. Als die Schale noch nicht ausgepackt war lag der Kater da sofort drin, auspacken ging nicht. Nach ein paar Tagen war die Schale uninteressant geworden, Katerchen hatte einen neuen Schlafplatz gefunden und die Schale konnte ausgepackt werden.
                            Ich schau heute Abend mal ob ich noch ein passendes Bild finde.

                            Kommentar


                            • Hier noch mehr von Smooky, wir haben uns bewusst einen vom Tierschutz besorgt. Er wurde vom Vorbesitzer nicht gut behandelt und hatte kein schönes Leben. Als wir ihn bei uns hatten war er richtig scheu und hatte kein Vertrauen aber mitterweile will er nur noch kuscheln.


                              Kommentar

                              Lädt...
                              X