Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möchte ich gerne mal zeigen :)

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • So , nun zeige ich euch mal warum ich mich in letzter Zeit so rar gemacht habe
    Wir haben uns zu einem Zweithund entschlossen .

    Eine Malinoihündin 5 Monate alt mit dem Namen
    Lee der Sonne entgegen .
    Da wir immer noch mit der Erziehung von Pepper dran sind ist es ein Abwasch .
    Die Kurze lernt verdammt schnell und es macht irre Spaß den beiden beim toben zugucken zu können .
    Seid 2 Wochen ist Pepper nun auch kastriert denn sonst würde er verrückt werden wenn Lee das erste mal läufig wird .
    Eine richtige Bereicherung für uns und Pepper

    Kommentar


    • Also einen Hund haben wir nicht!
      Aber eine Katze und nen Kater. 2 und 1 Jahr alt. Es ist erstaunlich was für ein Jagdinstinkt die beiden haben, Anfangs Kücken von einheimischen Vögeln, mittlererweile sind es Bläßhühner, Bisamratten und sogar einen Fischreiher hat der schwarze angebracht.
      Manchmal frage ich mich wie bekommen die beiden Ihre Beute durch die Katzenklappe?
      Denn Ihre Beute wird in unserer Küche präsentiert!
      Aber ohne Dolly und Swatur kann ich mir das nicht mehr vorstellen.
      Gebe ich zu

      Kommentar


      • Sehr schöne Exemplare Bine. Wünsch dir viel Freude mit den beiden.

        Kommentar


        • Dankeschön , Spaß haben wir massig mit den beiden .
          Einen Reiher hat dir die Katze mitgebracht die musste mir mal leihen , ist ein guter Reiherwächter für unseren Koiteich

          Kommentar


          • Ich wünsch dir (euch) mit dem süßen Pepper allzeit viel Freude

            Ps: hab mir dat Bild vergrößert....man is der knuffig....
            ich kann leider keine Tier im Haushalt haben....
            unser großer ist Asthmatiker und Tierhaare sind da nich so gut......:-(
            aber ich freu mich für euch...

            lg troppy

            Kommentar


            • Hallo Bine,
              man ist der knuffig. Mein Ronny hat auch endlich einen Spielkameraden gefunden. Unser Nachbar hat einen Bernasennenhund bekommen und der ist jetzt ungefähr 5 Monate alt. Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Toben sich auf userer Wiese hinter dem Haus aus und fallen dann todmüde Pfote an Pfote ins Gras, um zu schlafen.

              Liebe Grüße von Pedder

              Kommentar


              • Hallo

                @ troppy
                das ist wirklich schade das du keine Tiere halten kannst . Jeder Tierbestizer wird mir da zustimmen mit einem Hund den Besten Freund zu haben . Natürlich geht die eigene Gesundheit vor .
                Früher wo wir unseren Yorkshire hatten , hatte unser kleiner Sohn auch Asthma und wir hätten den Hund nach 10 Jahren abgeben müssen ( laut Schulmediziner) aber dank eines Heilpraktikers konnten wir nach 10 Jahren Ärzterennerei und vielen schweren Medikamenten in seiner Jugend ihn endlich Asthmafrei bekommen und konnten unseren Hund noch zusätzlich behalten

                @ Ronny
                dankeschön . Es ist wirklich schön wenn sie einen Spielkammeraden haben .
                Die halten auch total zusammen . Am 31.7 wurde Pepper kastriert , und wir witzelten noch bei der Tierärztin das Lee ihm Hilft an der Narbe zu jucken ... es kam noch besser , sie hat ihm Nachts geholfen die Halskrause aus zu siehen indem sie 2 Halteringe aufgebissen hatte Ich wollte es nicht glauben aber die Krause war vorne an total angebissen wo sie wohl versucht hatte zuerst sie aus zu siehen und als es nicht klappte hat sie die Halterungen aufgebissen .

                Kommentar

                Lädt...
                X