Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stein bohren/fräsen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Kourosh
    Es käme halt auf den Fräser an, hätte ich zumindest gedacht.

    es ist halt die frage ob es einen entsprechenden Fräßkopf dafür gibt

    Kommentar


    • So ich hab das projekt einen Bekannten übertragen. Er meinte er bekommt das mit einer Bohrkrone hin. Er will erst damit die Grobarbeit machen und dann mit einem kleinen Meissel nacharbeiten.

      Kommentar


      • Zitat von hargon
        So ich hab das projekt einen Bekannten übertragen.

        Deligieren ist immer die einfachste Arbeit

        Kommentar


        • Naja er wollte sein Werkzeug mir nicht überlassen

          Kommentar


          • Ich finde das der erste vorschlag von Funny08 mit der Flex ist der beste, nur würde ich eine Diamantscheibe und keine Steinscheibe benutzen den die Klinker sind verdammt hart. Ich habe schon sehr oft Steine Klinker Marmor Kalksantstein usw. mit der Schleifhexe (Flex) geschnitten aber immer mit Diamantblatt.

            Kommentar


            • Zitat von holzleim
              Also wie ich deine Frage verstehe möchtest du zwei löcher in stein bekommen.Ich würde einen Dosenbohrer für Stein nehmen.(als Aufsatz für die Bohrmaschine )
              Der Meinung bin ich auch.
              Tiefe markieren, Bohren, Innenbereich rauskloppen, fertig. Das alles in max. 15 min.

              Kommentar

              Lädt...
              X