Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Große Fliesen (40*60) auf Trockenstrich verlegen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Große Fliesen (40*60) auf Trockenstrich verlegen

    Hallo zusammen,

    da ich hier neu bin erstmal kurz über mich.. Mein Name ist Marc und ich bin kurz davor das erste mal Fliesen zu verlegen.
    Bezüglich meines Usernamens war meine Kreativität irgendwann am Ende.. nachdem ich gefühlt 50 Kombinationen mit "Marc" als Username probiert hatte....
    Ich habe Unterstützung von meinem Vater der das bei sich schon vor Jahren mal gemacht hat aber wir haben trotzdem ein paar Fragen bevor wir was falsch machen..

    Wir sind gerade an einer kompletten Renovierung eines Hauses und haben auf dem Boden eine Fußbodenheizung Trockenbausystem verlegt.

    Aufbau:
    Betonboden
    EPS 2 cm
    Trockenbauelemente Fußbodenheizung 2,5 cm
    Knauf Brio 23 mm Trockenestrich Platten

    Die Fliesen (Feinstein) haben eine Größe von 40*60 cm.

    Jetzt habe ich von mehreren Leuten gehört und auch schon gelesen das man einiges bei großen Fliesen auf Trockenestrich beachten müsste.

    Meines Wissens muss ich ja die Trockenestrichplatten Grundieren, dann einen Flexkleber verwenden und dann die Fliesen verlegen..
    Liege ich irgendwo falsch und/oder hat jemand noch Tipps für mich?
    Wäre auch super wenn ihr mir Produkte empfehlen könntet für die Grundierung/Kleber und Fugen.

    Sorry für die vielen Anfängerfragen.

    Danke schon mal.

    Grüße Marc

  • Hallo Marc, herzlich willkommen im Forum.
    Je nach dem wie groß die Fläche ist kann es notwendig sein eine Dehnungsfuge mit einzubringen.
    Bei der Gundierung und dem Kleber würde ich bei einem Hersteller bleiben, die Produkte sind meist aufeinander abgestimmt. Das der Trockenestrich schwingungsfrei verlegt sein muss ist selbstverständlich, ansonsten werden sich mit der Zeit Risse bilden.
    Ich meine auch das es für Fußbodenheizung spezielle Kleber gibt, bin mir da aber nicht sicher, du könntest da auch Mal bei deinem Lieferanten nachfragen.

    Kommentar

    Lädt...
    X