Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Risse Bodenfliesen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Risse Bodenfliesen

    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einem Fliesen Forum bin ich hier drauf gestoßen.

    Ich habe eine Kellerwohnung mit Fliesen, beim Einzug waren schon ein paar Risse in den Fliesen, ich habe aber das Gefühl dass die Risse immer größer und mehr werden. Auch wenn ich in der Nähe von den Fliesen trete, knackt es seit kurzem. Die Fliesen sind denke ich schon sehr sehr alt. Ich hänge mal ein paar Fotos an. Könnt ihr mir sagen woran das liegt, damit ich meinem Vermieter Bescheid sagen kann?!

    Vielen lieben Dank!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Angehängte Dateien

  • Erstmal hoffe ich, dass diese Mängel auch in den Mietvertrag aufgenommen wurden.
    Sonst könnte der Vermieter euch dafür die Schuld geben.
    Ansonsten kann es mehrere Möglichkeiten geben.
    Der Fliesenleger hat sie damals nicht richtig verlegt und es kam zu Zwischenräumen zwischen Fliese und Boden. Zu viel Gewicht auf die Fliese und sie bricht.
    Oder der Boden (wahrscheinlich Estrich) war noch nicht komplett ausgehärtet und hat sich ggfs. gesenkt. Oder oder oder.

    Sag dem Vermieter bescheid und er wird jemanden beauftragen, die beschädigten Fliesen entweder zu erneuern, oder den Raum neu mit Fliesen auslegen lassen (letzteres ist eher unwahrscheinlich). Selber machen würde ich am eurer Stelle gar nichts .

    Ansonsten, willkommen im Forum.

    Kommentar


    • Sehe ich auch so: Vermieter schriftlich informieren, dass es Haarrisse gibt.

      Euch das anzuhängen wird schwierig sein, da bewegt sich der Untergrund. Das sind typische Spannungsrisse. da wurde vermutlich kein Flexkleber verwendet oder darunter gibt es weitaus kräftigeren Riss im Estrich.

      Kommentar


      • Auf keinen Fall selbst Hand anlegen.

        Risse im Fliesenbelag können vielfältige Ursachen haben. Das muss jedoch der Vermieter untersuchen (lassen). Ein Möglichkeit festzustellen, ob Fliesen lose sind, ist den Schlüsselbund über den Belag zu ziehen. Hier kann man hören, wo und ob Fliesen hohl liegen, bzw. die Haftung des Klebers nachgelassen hat. Wie schon geschrieben, den Vermieter schriftlich auf den Mangel aufmerksam machen.

        Kommentar


        • Das sind Spannungs- oder Setzrisse und das ist nicht in deinem Zuständigkeitsbereich. Melde es dem Vermieter, der wird zwar auch nichts machen, aber er kann dir beim Auszug nicht die Schuld dafür geben. Ich habe dieses Problem auch in einem Haus, ich weiß das, die Mieter wissen es und basta.

          Kommentar


          • In Sachen Mietwohnung alles bereits gesagt worden. Zur Ursache wenn die Fläche groß ist kann es auch am fehlenden Ausgleichsprofiel/ Fuge liegen oder das bis zu den Wänden verfugt worden ist. Risse können auch auftreten wenn Sich die Bodenplatte gesenkt hat (Grundwasserabsenkung wegen Baumaßnahmen in der Nachbarschaft) aus diesem Grund alleine schon solltest Du den Vermieter informieren.

            Kommentar

            Lädt...
            X